News
3
06.10.2020

Akai Professional Force: Großes Firmware-Update 3.0.5

Kostenloses Betriebssystem-Update

Akai Professional bringt mit dem kostenlosen großen Firmware-Update 3.0.5 viele neue Funktionen in die standalone Workstation Force.

Zu den wichtigsten Funktionen des Firmware-Updates 3.0.5 gehören jetzt Möglichkeiten spontane Jams und Song-Entwürfe in vollständige Kompositionen zu wandeln und die als finales Stereo-Master inkl. Effekten, oder als separate Audio-Tracks zu exportieren. Weitere Neuerungen sind MIDI Multi, was Kontrolle über MIDI Tracks für bis zu 32 Geräte via USB bietet. Damit lassen sich komplexe Setups realisieren. die über ein vielseitiges Routing verfügen.

Auch wurde der Workflow durch die neue 16-Level Funktionalität für Pad Performance Dynamiken aller Art verbessert. Dadurch lassen sich eigene Effekt-Racks erstellen, die mit Makro-Reglern und visuellem Feedback verwendet werden können.

Durch die Ableton Live Integration funktioniert die Ableton Live Control drahtlos über WLAN-Netzwerke per Ableton Link oder über ein Ethernet-Kabel zwischen Force und Rechner. Somit lässt sich Force nahtlos zwischen wischen Standalone-Betrieb und Live Control Modus verwenden. Durch die Ableton Live Project Import Funktion können Ableton-Projekte in Force geladen werden, um einen vom Computer losgelösten Workflow zu erhalten.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • Arranger-Modus für die Song-Vollendung
  • MIDI Multi für erweiterte Verbindung von Zubehör
  • Makros - gelayerte Parameterzuweisungen, Effekte und Automatisierungen
  • Zuweisung von Kontrollparametern an 64 Pads, Crossfader und Touch-UI
  • Fortgeschrittene 16 Level für dynamisches Sample-Triggering
  • Ableton Live Project Import

Preis: Kostenlos

Verfügbarkeit : Sofort

Link zum downloaden des Firmware Updates 3.0.5.

Verwandte Artikel

User Kommentare