Anzeige

Detroit Techno Ikone Jeff Mills entwirft mit dem Orchestre National Du Capitole De Toulouse eine musikalische Zukunftsvision

Was 2001 für Jeff Mills mit einer Zeitmaschine in die Zukunft begann (Time Machine), 2013 einen Dschungel Planeten streifte (The Jungle Planet) und im letzten Jahr ganz im Bann der Planeten eintauchte, findet nun in diesem Jahr mit dem elektronisch-klassischem Projekt “Lost in Space” seinen Höhepunkt. Bereits im Herbst 2017 erschien auf Axis Records eine EP mit Auszügen aus dem Album, was in Zusammenarbeit mit dem Orchestre National Du Capitole De Toulouse entstanden ist und am 5.April live in Toulouse uraufgeführt wurde.

(Bild: YouTube/Orchestre Capitole)
(Bild: YouTube/Orchestre Capitole)


Es ist nicht das erste Mal, dass Jeff Mills elektronische Musik mit klassischer Musik kombiniert. In der Vergangenheit hat der Techno Pionier u.a. mit dem Pariser Ensemble Intercontemporain, dem Orchestre National d’Ile-de-France und auch dem Orchestre National du Capitole de Toulouse zusammengearbeitet. “Light From The Outside World” so hieß die letzte Darbietung, die vor nur wenigen Monaten im ehemaligen Kornspeicher der “Halle aux Grains” in Toulouse präsentiert wurde. Jetzt folgte am gleichen Ort sein neuester Streich: “Lost in Space”. Diesmal entführt uns Jeff Mills mit elektronischen und orchestralen Klängen in die Weiten des Weltraums.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lost In Space

… ist eine Art exotische und futuristische Musikexkursion ins Unbekannte. Mills lädt uns ein, unbekannte Bereiche des Weltraums zu entdecken und beschert uns unerwartete Ereignisse. Mit einer außergewöhnlichen musikalischen Kreation entwirft der elektronische Musikkünstler und DJ eine Zukunft, in der wir Menschen mit Hilfe des technologischen Fortschritts u.a. im All umherreisen und Planeten kolonisieren.
Die Themen, die Jeff Mills bei dieser musikalischen Science-Fiction-Erzählung aufgreift, sind beispielsweise verschiedene Zeitmodelle, der Zusammenstoß von Welten und Illusionen, die wir erschaffen und für die Realität halten. Die Verschmelzung klassischer und elektronischer Musik ist geradezu prädestiniert, um solche Szenarien glaubwürdig und mitreißend zu entwerfen.Die “Lost in Space EP” gibt es als 12-Inch auf Axis Records und das Album erscheint im Laufe des Jahres.Und falls ihr nun Lust bekommen habt, das ganze live zu erleben, bis zum 15.10.2018 könnt ihr einen Mitschnitt des fulminanten Konzerts aus Toulouse in der Mediathek von Arte anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere interessante Inhalte

Instrumente und Schallplatten aus Eis  
Das Studio ist nicht genug 
VR DJ-Sets: Auflegen in der virtuellen Realität
Kommt das HD-Vinyl in 2019?

Hot or Not
?
Jeff_mills_lost_in_space2 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Krause Manuela (manou)

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Die besten Music Mockumentaries aus Techno, Rock und Hip Hop

DJ / Feature

Music-Mockumentaries sind fiktive Dokumentationen über Musiker, Bands oder DJs, die zumeist mit viel Liebe und Sachverstand die Klischees des jeweiligen Genres durch den Kakao ziehen. Ihr kennt natürlich „Spinal Tap“ oder „Fraktus“. Aber habt Ihr schon „The Rutles“ oder „It’s All Gone Pete Tong“ gesehen? Perfekt für den Bandbus auf langen Touren oder das Studiosofa an kalten Winterabenden. Da lacht der Drummer – und der DJ wundert sich.

Die besten Music Mockumentaries aus Techno, Rock und Hip Hop Artikelbild

Das Jahr klingt aus und mehrere kalte Monate liegen noch vor uns. Hurra, die perfekte Zeit fürs Binge-Watching ist da: Also ab aufs Sofa und eine Serie nach der anderen inhalieren. Aber warum immer nur Netflix, Amazon Prime und Co. konsultieren? Wir geben einen Überblick über die besten Music Mockumentaries. Das sind fiktive Dokumentationen über Bands und Genres, die es in sich haben. Da lacht der Drummer – und der DJ wundert sich.

10 House und Techno DJ-Sets die jeder kennen sollte

DJ / Feature

In diesem Artikel präsentieren wir euch 10 hörenswerte House- und Techno DJ-Sets aus den vergangenen Jahren, an denen kein Weg vorbei führt.

10 House und Techno DJ-Sets die jeder kennen sollte Artikelbild

Wöchentlich erscheint auf YouTube, SoundCloud und Co. eine kaum zu bändigende Menge an neuen und exklusiven DJ-Sets, Live-Sessions und Podcasts - besonders auch in Pandemiezeiten ist Streamen zu einem wichtigen Faktor geworden. Live-Video-Streamingdienste (und auch die DJ-Community) senden weltweit und wie am Fließband unzählige Momentaufnahmen von idyllischen Festivals, temporären Off-Locations und aus bekannten Underground Clubs. DJ- und Live-Sets werden im Internet gespeichert und stehen der Community rund um die Uhr zur Verfügung.

Auflegen mit dem USB-Stick: Die wichtigsten Tipps zur Auswahl und Vorbereitung von DJ USB-Sticks

DJ / Workshop

USB-Sticks sind für immer mehr DJs die Datenträger der Wahl. Nur welche sind geeignet und wie richtet man diese ein? Fragen, die wir in diesem Workshop beantworten wollen.

Auflegen mit dem USB-Stick: Die wichtigsten Tipps zur Auswahl und Vorbereitung von DJ USB-Sticks Artikelbild

Mit DJ USB-Sticks auflegen: Schallplatte, CD, Laptop, USB-Stick und neuerdings sogar WiFi plus Streaming: Etwa in dieser Reihenfolge hat sich das Arbeitswerkzeug für DJs im Laufe der Zeit entwickelt. Besonders USB-Medien haben einige Vorteile, denn sie sind klein, leicht und kein Wert, der bei Verlust unersetzbar wäre. Und das Auflegen mit Dateien bringt sowieso jede Menge Vorteile mit sich. Eigene Edits machen, den neuestem Mashup aus Soundcloud laden oder das Doppeln von Tracks, ohne diese zweimal besitzen zu müssen. Das sind unschlagbare Argumente für digitale Musikfiles. Die CD/DVD war eine ganze Weile ein praktisches Medium, denn DJs wurden damit immer unabhängiger von Laptops. Heute wirken selbst die kleinen Discs schon antiquiert.

Thomann Cyber Week: Top Deals aus dem Bereich DJ und PA/Live

DJ / News

Bis zu 70 % Rabatt auf ausgewählte DJ und PA/Live Artikel gibt es gerade zur Cyber Week im Thomann Store. Viel Spaß beim Stöbern.

Thomann Cyber Week: Top Deals aus dem Bereich DJ und PA/Live Artikelbild

Thomann feiert Cyber Week. Die ganze Woche bis zum 30. November 2020 um Mitternacht bekommt ihr ausgewähltes DJ- und PA-Equipment teilweise mit einem richtig fetten Rabatt von bis zu 70 Prozent angeboten und die Auswahl kann sich wirklich sehen lassen.

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)