Anzeige

Schallwandler Podcast: Fred & Luna

Wer nach “Fred und Luna” googelt, wird erst mal auf die Legende von Fred und Luna stoßen: “Fred und Luna” sind zwei Schaufensterpuppen, die in einer Modeboutique in Karlsruhe leben. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich Rainer Buchmüller, ein ehemaliger Schallplattenunterhalter aus Bad Langenbrücken, heute Bad Schönborn.

Schallwandler_Podcast_Fred_und_Luna


Als “Fred und Luna” produziert Rainer Buchmüller sein selbst beschriebenes Elektrokraut / Krautelektro. Das sind repetitive Rhythmen gemischt mit Ambient-Soundscapes und ohrenbetäubenden Melodien neben traditionell inspiriertem Krautrock.

2016 erschien die erste EP von Fred und Luna namens “Glück Auf” auf dem schottischen Kultlabel Optimo Music. Die EP war ein voller Erfolg und führte zum Album Debut “Im Klanggarten” 2017 auf dem damals neu gegründeten Plattenlabel Bigamo Musik von Frank Wiedemann von Âme.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2019 haben Fred und Luna dann ihr zweites Album “Im Tiefenrausch” veröffentlicht, direkt gefolgt von der 4-Track-EP “Im Tanzrausch”, beide auf Compost Records. In Liveshows werden Fred und Luna von Sugar Ray Buckmiller als Fred … und einer ständig wechselnden Luna seiner Wahl vertreten. Achtung, die nächste Luna könntest du sein! 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rainer Buchmüller alias Fred und Luna hat mindestens genauso viele Identitäten wie Leidenschaften. Er ist u.a. Musiker und Dichter, Philosoph, Fotograph und Videokünstler und arbeitet als Lektor. Letzteres unter seinem eigenen Namen. Der Dichter und Philosoph heißt Ariston Baton, ein Mann mit einem Faible für rhythmische Wortwiederholungen, Klanggedichte und der Wissenschaft vom Nichts, der Nadaphysique, die er auch selbst erfunden haben könnte. Denn er hat Humor und Esprit.
Der Fotograph und Videokünstler, der auch gern mal bei den Liveauftritten dabei ist oder auch eigene Ausstellungen gibt, ist „Vizudaru Nono“. Manchmal treten sie aber auch zu dritt auf, Ariston, Vizudaru und Fred. Dann bilden sie die „Equipe Nadaphysique“. Rainers musikalische Identitäten wechseln zwischen Fred und Sugar Ray Buckmiller. 

Rainer Buchmüller von Fred und Luna
Rainer Buchmüller von Fred und Luna

Ich war also sehr gespannt, wer denn da überhaupt zu mir kommen würde. Da ich bislang nur Interviews im Netz finden konnte, wo Sugar Ray Buckmiller mit weißer Barockperücke das Wort für Rainer übernahm, war ich schon drauf und dran, mir vorab auch eine standesgemäße Verkleidung zu verpassen.
Ich hatte mir schon eine Nerzstola, Omas Perlen, ein schwarzes langes Kleid und meinen Zylinder bereitgelegt. Da es allerdings heiß war an diesem Tag, bin ich dann doch ganz leger geblieben. Zum Glück, denn genauso leger, in Jeans, mit spitzen Boots und Compost Shirt erschien dann auch Rainer bei mir in der Pankstraße.
Wir hatten sofort einen guten Draht und haben uns angeregt unterhalten, mit kleinen philosophischen und musikalischen Exkursen und vor allem haben wir viel gelacht. Worüber? Nun, hört selbst! In dieser Ausgabe vom Schallwandler mit Fred und Luna. 

Hot or Not
?
Schallwandler_Podcast_Fred_und_Luna Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Krause Manuela (manou)

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Schallwandler Podcast: ACID Pauli

DJ / Feature

Acid Pauli ist nur eines von zahlreichen Projekten, mit denen der Musiker und DJ Martin Gretschmann aus Weilheim sich in der nationalen und internationalen Musikszene einen Namen gemacht hat. Mit „Console“ feierte u.a. mit dem Elektro Pop Hit „14 Zero Zero“ von 1999 große Erfolge. Als Mitglied der Indieband „The Notwist“ tourt er seit 1997 neben den Gebrüdern Acher durch die Lande und sein Remix von Johnny Cashs „I see a Darkness“ verhalf ihm 2004 zum Durchbruch als Producer und DJ in der Clubszene.

Schallwandler Podcast: ACID Pauli Artikelbild

Acid Pauli steht seit nun fast 20 Jahren vor allem für tanzbare Clubmusik abseits des Mainstreams. Sein musikalischer Geschmack ist vielfältig und breitgefächert und ganz egal ob psychedelisch, folkloristisch oder rockig, seine Sets sind abenteuerlustig, voller Musikalität und immer für eine Überraschung gut.

Schallwandler Podcast: Dominik Eulberg

DJ / Feature

Dominik Eulberg ist der Vogelkundler unter den Techno-Producern. Als er zu Beginn seiner Karriere noch mit Samples aus der Natur und mit Tiergeräuschen arbeitete, bekam seine Musik fortan das Prädikat „Öko-Techno“(Groove). Mit wenigen Releases wurde Eulberg in der Techno-Szene bekannt. Mit seinem Remix von Roman Flügels Stück „Geht's noch?“ auf dem Väth-Label Cocoon Recordings gelang ihm schließlich der Durchbruch.

Schallwandler Podcast: Dominik Eulberg Artikelbild

Dominik Eulberg wurde 1978 in Hadamar im Westerwald in Rheinland-Pfalz geboren und hatte dort schon früh in der Kindheit einen starken Bezug zur Natur, die ihn umgab und sein täglicher Spielraum war. Im Teenageralter entdeckte Dominik seine Faszination für elektronische Musik, die später seine zweite großen Leidenschaft werden sollte. Mitverantwortlich dafür war u. a. die Radiosendung „Clubnights“ mit Sven Väth, die er mit seinen älteren Kumpels im Dorf damals regelmäßig hörte. Allmählich entwickelte der junge Naturbursche eine Begeisterung für synthetische Sounds.

Schallwandler Podcast: Martin Kohlstedt

Keyboard / Feature

Seit einigen Jahren macht der ostdeutsche Pianist, Komponist und Produzent Martin Kohlstedt aus Weimar nun schon mit seinen ungewöhnlichen Klängen, die irgendwo zwischen Klassik, Club & Avantgarde liegen, von sich hören. Mit akustischem Klavier, elektronischen Elementen, Beats und seinem Fender Rhodes rockt er von der Elfi bis zur Fusion seine Fans und sorgt national wie international für Furore.

Schallwandler Podcast: Martin Kohlstedt Artikelbild

Schallwandler Podcast: Robot Koch

DJ / Feature

Robot Koch ist Produzent und Komponist aus Berlin und lebt in L.A. Sein einzigartiger cineastischer Sound fand auch bei Radiolegende John Peel regen Anklang. Bei der Berliner Band Jahcoozi (BPitch Control) war Koch Gründungsmitglied und auch als Solokünstler hat er zahlreiche Veröffentlichungen u. a. auf Project Mooncircle. In den letzten Jahren hat sich Koch zudem als Filmkomponist in der Szene etabliert. Seine Musik läuft z. B. in der gefeierten US-Drama Serie „How to Get Away with Murder“.

Schallwandler Podcast: Robot Koch Artikelbild

Seit nun mehr 15 Jahren feilt und verfeinert der deutsche Produzent und Komponist Robert Koch, besser bekannt unter seinem musikalischen Spitznamen Robot Koch, seinen Style und begeistert damit Fans und Kritiker weltweit. Bekannt geworden ist der gebürtige Kasseler 2003 in Berlin mit dem Trip Hop-Trio Jahcoozi und Veröffentlichungen auf WMF Records, Kitty Yo und BPitch Control, bevor er sich als Solo-Künstler einen Namen gemacht hat.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)