Anzeige

Das „Bass Café“ – der brandneue Podcast für Bassisten von Denis Busch

Für deutschsprachige Bassisten ist “Basscoach” Denis Busch längst kein unbekanntes Gesicht mehr. Wöchentlich füllt der sympathische Bass-YouTuber seinen Kanal mit interessanten und lehrreichen Tutorials rund um das Thema “E-Bass”. Der Berliner Bassist und Basslehrer hat die seltene Gabe, auch schwierige Sachverhalte sehr einfach und verständlich zu vermitteln. Nun launched Denis einen eigenen Bass-Podcast, den er “Bass Café” getauft hat!

BassCafe

Denis Busch hilft schon seit einiger Zeit Bass-Anfängern zu einem unkomplizierten und begeisterten Einstieg in die E-Bass-Thematik und gibt selbst fortgeschrittenen Spielern noch den einen oder anderen Anstoß, einmal Dinge aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Dabei beschäftigt sich Denis nicht nur mit spielerischen Fragen, sondern auch mit vielen anderen Themen rund ums “Musiker-Sein”. Kein Wunder daher, dass seine YouTube-Lektionen schon über 800.000 Mal geklickt wurden!
>>>Auch in diesem Workshop gibt es tolle Basslines für Anfänger!
In seinem neuen Format “Bass Café” greift er angehenden BassistInnen mit hilfreichem Feedback und nützlichen Antworten live unter die Arme. Darüber hinaus tauscht er sich mit Musiker-KollegInnen aus und spricht mit ihnen über alle erdenklichen Themen rund ums Musikmachen und das Leben als Berufsmusiker.

Wöchentlich erscheinen interessante neue Episoden – sowohl über inhaltliche Themen wie die die Anwendungsgebiete der Pentatonik oder das Schreiben von coolen Fills, als auch über Allgemeines, wie etwa effektives Üben oder das Verlassen des Anfängerlevels.
Das Bass Café findet immer mittwochs live auf Denis’ YouTube-Kanal “Basscoach” statt. Die aufgezeichneten Episoden findet man auf dem “Bass Café”-YouTube-Kanal sowie bei allen bekannten Podcast-Plattformen, wie Apple Podcast, Spotify, Google Podcast und Deezer. Man kann das “Bass Café” natürlich auch abonnieren, um keine Episode zu verpassen!
Weitere Infos gibt es hier:

YouTube: https://bit.ly/bass-cafe-podcast-youtube Apple Podcast: https://apple.co/2YUwKjG Spotify: https://spoti.fi/3hQANF9 Amazon Music: http://bit.ly/bass-cafe-podcast-amazon Google Podcast: http://bit.ly/bass-cafe-podcast-google Deezer: http://bit.ly/bass-cafe-podcast-deezer

Hot or Not
?
BassCafe Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Profilbild von Schaefchen

Schaefchen sagt:

#1 - 11.11.2020 um 14:43 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Denis, ein wirklich feiner Mensch, weiß wie es geht!

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Bassist Armin Alic mit eigenem Podcast: „Talking Spirits Podcast“

Bass / News

Der Bassist Armin Alic hat in seiner Karriere viele Menschen kennengelernt, die ihn inspiriert haben. Nun macht er diese Treffen in einem eigenen Podcast in Form von Interviews öffentlich!

Bassist Armin Alic mit eigenem Podcast: „Talking Spirits Podcast“ Artikelbild

Als Musiker und zahlreichen damit verbundenen internationalen Reisen hatte der Bassist Armin Alic in den letzten zwei Jahrzehnten häufig die Gelegenheit, Menschen unterschiedlichster Herkunft kennenzulernen und sich auszutauschen. Weil Armin diesen Austausch immer als besonders wertvoll und bereichernd empfand (und nach wie vor empfindet), hatte er schon vor Jahren die Idee, ein Gesprächs-Podcast-Format zu produzieren, um auch die Öffentlichkeit teilhaben zu lassen. Im März 2020, zu Beginn der Corona-Pandemie, hatte Armin aufgrund der Absage so gut wie aller geplanten Konzerte und Tourneen endlich Raum und Zeit da, um diese Idee in die Tat umzusetzen, und es entstand der "Talking Spirits Podcast".

United Plugins QuickBass: das ultimative Multieffekt-Plug-in für Bassisten?

Bass / News

United Plugins veröffentlicht mit QuickBass und in Zusammenarbeit mit Instant Audio ein umfangreiches virtuelles Multieffekt-Plug-in für Bassisten.

United Plugins QuickBass: das ultimative Multieffekt-Plug-in für Bassisten? Artikelbild

Die Software-Firma United Plugins veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam von Instant Audio ein virtuelles Multieffekt-Plug-in für Bassisten namens QuickBass. Und das Ding kann laut Hersteller euren Bassline Sound in nur wenigen Schritten perfektionieren. Dazu erhaltet ihr das Tool für nur kurze Zeit mit 71 Prozent Rabatt. Das ist definitiv eine Überlegung wert.

Geschenktipps für Bassisten

Bass / Feature

Geburtstag, Weihnachten, Ostern - jedes Jahr steht man wieder vor der Frage: "Was soll ich nur schenken?" In diesem Artikel bekommt ihr Anregungen und Geschenktipps für Bassisten!

Geschenktipps für Bassisten Artikelbild

Bassisten gelten nicht selten als die genügsamen, unscheinbaren und ruhigen Charaktere innerhalb der Band. Und doch: Hinter dem scheinbar stoischen und wenig anspruchsvollen Wesen schlummert nicht selten ein sensibler Kern, der zu gegebenem Anlass gehegt und gepflegt werden möchte! Eine Möglichkeit, das Ego des Tieftöners zu streicheln, ist, ihm zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Jahr kleine Geschenke zu machen. Nützliche Dinge sind dem Bassisten nämlich per se wichtig! Ihr werdet sehen: Es gehört zum sensiblen Wesen des Bassisten oder der Bassistin, diese kleinen Gesten nicht zu vergessen - freudig wird er oder sie von fortan leckere Grooves zelebrieren und auf diese Weise Glücksgefühle bei Familienmitgliedern, Freunden, Bandkollegen und dem Publikum auslösen!

Top-Gear für Bassisten: Caveman Audio aus Dänemark

Bass / News

Bei der Konzeption und der Herstellung des edlen Bass-Equipments geht die dänische Firma Caveman Audio keinerlei Kompromisse ein. Für Bassisten hat man die Bass-Preamps BP1 und BAS1 im Programm!

Top-Gear für Bassisten: Caveman Audio aus Dänemark Artikelbild

Die dänische Company Caveman Audio um Steen Skrydstrup hat es sich zur Aufgabe gemacht, die weltweite Bassistengemeinde mit Boutique-Equipment zu versorgen, welches selbst höchsten Ansprüchen Genüge tut. Die Zeichen stehen gut, kann Mastermind Skrydstrup doch auf eine mehr als 25 Jahre umfassende Erfahrung im Bereich der Herstellung von Custom-Equipment für bekannte Musiker wie Steve Morse, Rammstein, Steve Stevens, The Edge oder The Scorpions zurückblicken. (Alle Bilder zur Verfügung gestellt von Caveman Audio)

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)