B.log: Jack White zeigt Jimmy Page und The Edge wie man Seven Nation Army spielt

Es gibt Riffs, die man als Gitarrist gespielt haben muss und es gibt Filme, die man als Gitarrist gesehen haben muss. Das Riff von “Seven Nation Army” gehört dazu und auch der Film “It Might Get Loud” ist absolutes Pflichtprogramm, die Hauptdarsteller sind drei Gitarrenlegenden aus unterschiedlichen Generationen und die Handlung des Doku-Films dreht sich um deren musikalisches Leben. Zu den Highlights des Films gehören unter anderem die Szenen, wo einer den anderen beiden einen Song oder Riff aus eigener Feder zeigt. Hier ist Jack White zu sehen, wie er seinen “Gitarrenschülern” Jimmy Page und The Edge das Riff zu “Seven Nation Army” zeigt.
Noten und Tabs zu den besten Gitarrenriffs findet ihr hier.
Gute Unterhaltung!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Let's listen to the Ibanez AZES31 #shorts
  • Ibanez AZES31- Sound Demo
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Haze Mode) combined with Spring Reverb and Tremolo #shorts