Anzeige

Acht Bassisten spielen „Billie Jean“!

Die legendäre Basslinie zum Michael-Jackson-Hit “Billie Jean” kann man getrost als echten “Evergreen” bezeichnen. Im Original eingespielt von Bassmeister Louis “Thunderthumbs” Johnson, ist diese Linie ebenso groovy wie eingängig und drückt dem Megahit von 1983 einen ganz eigenen Stempel auf. Was liegt da näher, als diesen Song bei einem Zusammentreffen mehrerer Bassisten gemeinsam zu jammen?

Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Quelle: www.youtube.com/watch?v=rbFMpZm0Dbo)
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Quelle: www.youtube.com/watch?v=rbFMpZm0Dbo)


Unser YouTube-Fundstück der Woche wurde im Rahmen des YouTuber-Gatherings “Guitcon” im Jahr 2018 in den Räumlichkeiten der Firma Warwick/Framus in Markneukirchen aufgenommen. Hier trafen sich bekannte YouTube-Stars fünf Tage lang, um neue Produkte zu testen, Videos zu drehen und neue Kontakte zu knüpfen. Auch zahlreiche Gitarren- und Basshersteller unterschiedlichster Couleur waren der Einladung nach Markneukirchen gefolgt, um ihre Produkte der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Anlässlich dieses Events entwickelten einige der anwesenden Bassisten die Idee, eine reine Bass-Version von “Billie Jean” aufzunehmen. Schnell begann man, die Elemente des auf die anwesenden Tieftöner zu verteilen, damit der Song Gestalt annehmen konnte – denn natürlich konnten nicht alle acht Bassisten nur den berühmten Basslauf Louis Johnsons spielen!
>>>Wie du Solobass-Arrangements ganz alleine auf deinem Instrument entwickeln kannst, erfährst du in diesem Workshop!<<<
Was sich letztlich aus der Idee entwickelte, könnt ihr unserem Web-Fundstück der Woche entnehmen. Ich finde, die Bassisten Ove Bosch, Nathan Navarro, Jonathan Munnier, Nick Schendzielos, Chris Rodriguez, Adam Neely, Jayme Lewis und Dmitry Lisenko haben hier eine witzige Idee absolut super umgesetzt – aber überzeugt euch selbst!
>>>In diesem Workshop zeigen wir dir, wie du deine Basslinien harmonisch interessanter gestalten kannst!<<<
Viel Spaß mit dem Video!
Lars Lehmann (Leiter Bassredaktion)

BILLIE JEAN – 8 BASS PLAYERS COVER/ Michael Jackson / Guitcon 2018

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Quelle: www.youtube.com/watch?v=rbFMpZm0Dbo)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Marcus Miller & Richard Bona: Bass-Duell in "Billie Jean"!
Feature

Im jahr 2019 ehrten Szene-Hochkaräter wie Marcus Miller und Richard Bona den legendären Top-Producer Quincy Jones. Der Song "Billie Jean" entwickelte sich zu einem wahren Bass-Fest!

Marcus Miller & Richard Bona: Bass-Duell in "Billie Jean"! Artikelbild

Im Jahr 2019 reiste der legendäre Top-Producer Quincy Jones nach Paris, um sich im Rahmen eines einmaligen Konzert-Events für sein Lebenswerk feiern zu lassen. Geladen waren zahlreiche musikalische Gäste, die dem Altmeister nur zu gern die Ehre erwiesen. Einer der vielen Konzert-Höhepunkte war die Orchester-Version des Michael-Jackson-Hits "Billie Jean", bei der es gleich zwei Bassisten gab: Marcus Miller und Richard Bona. Und die ließen es bei dieser Gelegenheit so richtig krachen!

Phil Jones Bass C8-Bassbox: Acht 5-Zoll-Speaker in einem roten Gehäuse!
Bass / News

Die neue C8-Bassbox aus dem Hause Phil Jones Bass beherbergt acht winzige 5-Zoll-Speaker und überzeugt mit einem ungaublich punchigen Attack und sauberster Wiedergabe des Basssignals!

Phil Jones Bass C8-Bassbox: Acht 5-Zoll-Speaker in einem roten Gehäuse! Artikelbild

Hohe Leistung, wuchtiger Sound, kompakte Maße, geringes Gewicht und cooles Design - das sind die Kriterien, die bei Phil Jones Bass im Vordergrund stehen! Die neue C8-Bassbox bietet ganzen acht (!) Fünfzoll-Lautsprechern ein Zuhause in einem super stylischen roten Gehäuse.

Jean-Michel Jarre im Gespräch mit Dina Pearlman (ARP) im Rahmen des ARP 2600 Symposiums
Keyboard / Feature

Dina Pearlman, Tochter des ARP-Synthesizer-Erfinders Alan R. Pearlman und Jean Michel-Jarre trafen sich um die Eröffnungsrede für das ARP 2600 Synthposium aufzunehmen, gefolgt von einem Interview.

Jean-Michel Jarre im Gespräch mit Dina Pearlman (ARP) im Rahmen des ARP 2600 Symposiums Artikelbild

Dina Pearlman, Tochter des ARP-Synthesizer-Erfinders Alan R. Pearlman und der Pionier der elektronischen Musik Jean Michel-Jarretrafen sich, um die Eröffnungsrede für dasARP 2600 Synthposium aufzunehmen, gefolgt von einem Interview. Die Alan R. Pearlman Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Erhaltung des Erbes des Ingenieurs und ARP-Gründers Alan R. Pearlman verschrieben hat. Das Interview mit Jean Michel-Jarre wurde im Rahmen des jüngsten ARP 2600 Synthposiums der Stiftung aufgezeichnet. Für diejenigen, die daran interessiert sind, das Synthposium in seiner Gesamtheit zu sehen, kann es auf Anfrage gestreamt werden. Dazu bitte die Webseite von Eventbrite

Bonedo YouTube
  • Markbass Little Mark 58R - Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)
  • EBS Magni 502-210 - Sound Demo (no talking)