Anzeige

SpinBox DIY-Turntable – der Papp-Plattenspieler für unterwegs

Portablism mit kleinen mobilen Plattenspielern ist weltweit ein Trend, der auch Taiwan erreicht hat. Die Firma SpinBox stellt ein Turntable DIY-Kit vor, das ohne weiteres Equipment Vinyl zu Gehör bringt. DJ QuestionMark möchte mit der kompakten SpinBox einen Schallplattenspieler gerade für die jüngere Generation anbieten, die Musik nur noch über portable Endgeräte konsumiert und gar nicht mehr weiß, wie man eine HiFi-Anlage überhaupt zusammenstöpselt.

(Bild: YouTube/Spinbox)
(Bild: YouTube/Spinbox)


Daher ist die SpinBox komplett autark mit eingebautem Verstärker und zwei nach unten abstrahlenden Lautsprechern und kann via USB-Powerbank auch unabhängig vom Stromnetz betrieben werden. Sie wird im Do-It-Yourself-Verfahren zusammengebaut, also vom Käufer, was einerseits dank der coolen Maker-Szene hochmodern ist, aber auch eine emotionale Bindung zum selbst geschaffenen Turntable erzeugen soll.

Fotostrecke: 2 Bilder DJ QuestionMark aus Taiwan möchte das Vinyl retten. Das Abspielgerät kann man selbst zusammenbasteln.
Fotostrecke

Scratchen ist mit dem kleinen Wunderding ebenfalls machbar, wie einige taiwanesische DJ in diesem Video beeindruckend vorführen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die verwendete Pappe sei stabil und wasserabstoßend, aus dem gleichen Material, das auch als Verpackung für Apple-Produkte benutzt wird. Der Hinweis auf Apple ist natürlich lustig, denn mit der Firma aus Cupertino verbindet man hochqualitative Produkte, während die SpinBox aus sehr günstigen Komponenten zusammengebastelt wird
Dennoch scheint sie alles zu bieten, was ein Basic-Turntable braucht. Die Abspielgeschwindigkeiten sind zwischen 33, 45 und 78 bpm schaltbar und es passen auch 12-Inches auf den kleinen Pappkameraden. Nicht nur dadurch erinnert die SpinBox sehr an den Vestax HandyTrax, der ja leider aufgrund der Insolvenz der japanischen Firma nicht mehr produziert wird, aber bei der Plattensammlerszene nach wie vor sehr beliebt ist.
Das Zusammenbauen der SpinBox sieht zumindest im nachstehenden Video sehr einfach und logisch aus. Der Hersteller schreibt, dass die Montage in 18 Minuten zu bewerkstelligen sei. Das klingt doch nach einer schönen Herbstbastelei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aber kann denn so eine Pappschachtel überhaupt vernünftig klingen? Zumindest besser als befürchtet. In diesem Video wird Daft Punk’s „Get Lucky“ auf der SpinBox abgespielt und mit einem Zoom H6 (zum Test) Handy Recorder aufgenommen. Und dank der scratchenden Katze hätte das Video sogar gute Chancen, viral steil zu gehen. DJs-, DIY- UND Grumpy Cat-Content: das sind perfekte Zutaten für einen YouTube-Hit! Allerdings verfügt der „Karton“ auch über einen Line-Ausgang, um eigene Speaker anzuschließen.
Wie sich diese „Spaßbox“ im Alltag schlägt, werden wir sehen, wenn die ersten „Kartons“ nach der hoffentlich erfolgreichen Kickstarter-Kampagne ausgeliefert werden. Und die „kicked“ los am Dienstag, dem 18.Juli um 15:00 Uhr MEZ. Interessenten können sich für weitere Informationen ab sofort bei Kickstarter/SpinBox registrieren.

Fotostrecke: 2 Bilder DJ Cat macht sich zum Scratch bereit.
Fotostrecke
Hot or Not
?
(Bild: YouTube/Spinbox)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mijk van Dijk

Kommentieren
Profilbild von Scratcheverywhere

Scratcheverywhere sagt:

#1 - 01.12.2018 um 02:33 Uhr

Empfehlungen Icon 0

https://www.youtube.com/wat...

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Plattenspieler Sound verbessern: Klang-Optimierung beim Turntable

Workshop

Mythen über Klangoptimierungen bei Plattenspielern gibt es viele, doch was bringen die oft genannten Maßnahmen tatsächlich? Hier erfahrt ihr es ...

Plattenspieler Sound verbessern: Klang-Optimierung beim Turntable Artikelbild

Mythen über Klangoptimierung beim Plattenspieler (zum Testmarathon: Turntables und DJ Plattenspieler) gibt es viele, doch was bringen die oft genannten Maßnahmen tatsächlich, möchte man den Sound seines Turntables verbessern? Im Netz findet man zuhauf Tipps zu jenem Thema, doch welche sind effektiv genug, dass man von einem angemessenem Verhältnis von Aufwand und Nutzen sprechen kann?  

Die verrücktesten Plattenspieler der Welt

Magazin / Feature

Außergewöhnliche Plattenspieler und Inspirationen für DIY-Fans: Die Schallplatte und der Turntable sind noch lange nicht am Ende, ganz im Gegenteil.

Die verrücktesten Plattenspieler der Welt Artikelbild

Es ist noch nicht lange her, da dachte man noch, die gute alte Schallplatte gehöre längst auf die Liste obsoleter Relikte des vergangenen Jahrhunderts. Doch seit Jahren steigen die Verkaufszahlen wieder und so wie es aussieht wird die Vinyl-Schallplatte neben Streaming Music sogar die Compact Disc überleben, nicht umgekehrt. Kein Wunder, der Sound aus  der Rille ist unvergleichlich gut und außerdem macht auch das Artwork wesentlich mehr Freude im Großformat.

Plattenspieler für Vinyl und DJ Einsteiger kaufen

DJ / Feature

Welche preiswerteren Plattenspieler erfüllen wichtige Voraussetzungen, um mit ihnen auflegen oder genüsslich Platten hören zu können?

Plattenspieler für Vinyl und DJ Einsteiger kaufen Artikelbild

Plattenspieler kaufen: Die Schallplatte galt bis Anfang der 2000er-Jahre als das Nonplusultra-Handwerkszeug unter den DJs, mit der man als authentisch galt und sich auch den Respekt der Kollegen verdiente. Doch ausgereiftere Standalone-DJ-Player und DJ-Controller, die die Vorzüge von MP3-Datein - wie die schnellere beziehungsweise billigere Musikbeschaffung und Verwaltung - untermauerten, läuteten einen Wandel ein.

Neuer USB-Plattenspieler für Vinyl-Liebhaber von Glorious: VNL-500 USB

DJ / News

Glorious bringt mit dem VNL-500 USB einen neuen Turntable mit Direktantrieb auf den Markt, der sich als vielseitiger Plattenspieler sowohl für zuhause wie auch im Studio oder beim DJing empfehlen möchte.

Neuer USB-Plattenspieler für Vinyl-Liebhaber von Glorious: VNL-500 USB Artikelbild

Glorious - vielen Lesern sicher bekannt als Hersteller von hochwertigem DJ-Möbeln - erweitert sein Produktportfolio um einen Turntable: Der Glorious VNL-500 USB kann als Plattenspieler sowohl zuhause, als auch im Studio oder beim DJing zum Einsatz kommen. Unter anderem ist das Gerät mit einem integrierten Phono-Vorverstärker ausgestattet und ermöglicht zudem die einfache Digitalisierung von Schallplatten per USB-Audio-Ausgang. 

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)