Anzeige

Portablism erstmalig auf DMC World DJ Championship vertreten

Seit 1985 gibt es mittlerweile das DMC World DJ Championship und dessen Bedeutung ist unangefochten. Wer als Scratch-DJ und Turntablist Ruhm erlangen will, muss sich dieser Herausforderung stellen. In den letzten 33 Jahren ist natürlich viel passiert: Die DJ-Technologie hat sich immer weiter entwickelt, aus analogen Medien wurden digitale Files und das Internet hat kontinuierlich alle Bereiche des Lebens verändert. Während die DJ-Battles früher nur lokal stattfinden konnten, gibt es heute Online-Battles.

(Credits: NumarkVideo / YouTube)
(Credits: NumarkVideo / YouTube)


Ein weiterer Trend ist die Verkleinerung von technischen Gerätschaften, einhergehend mit wachsender Mobilität. Und weil das ein Stück weit auch für die DJ-Szene gilt, sind dieses Jahr zum ersten mal Portablists mit ihren kleinen, tragbaren Plattenspielern vertreten. Die Qualifikationen für die Portablism-DJs finden tagsüber im kleineren Rahmen statt, die Gewinner „battlen“ sich dann anschließend auf der großen Bühne. Als Preis für den ersten Platz gibt es einen handsigniertenNumark PT-01 (Test hier).
Noch wird Portablism als gesonderte Form behandelt und der Fokus ist natürlich weiterhin auf die Kunststücke an dem „großen“ DJ-Gear gerichtet. Immerhin bekommt die noch relative junge Szene die gebührende Aufmerksamkeit und wer weiß, wie sich diese Geschichte noch weiter entwickelt. Aber auch im „traditionellen“ Wettbewerb gibt es Spannendes zu sehen. Zum Beispiel den Titelverteidiger aus dem letzten Jahr, der gerade mal 12 Jahre auf dem Buckel hatte, als er sich 2017 den Titel sicherte und damit der jüngste Gewinner überhaupt ist. Die DMC World DJ Championship Finals 2018 finden am 7. Oktober in London statt, alle Infos findet ihr auf der Webseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Links und interessante Inhalte

Grind Strip Scratching Tool von DJ Woody

SpinBox DIY-Turntable – der Papp-Plattenspieler für unterwegs

DJ-Kultur: 10 außergewöhnlich coole Vestax-Teile

Auflegen wie DJ Friction

Hot or Not
?
(Credits: NumarkVideo / YouTube)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Dirk Behrens

Kommentieren
Profilbild von Scratcheverywhere

Scratcheverywhere sagt:

#1 - 01.12.2018 um 02:29 Uhr

Empfehlungen Icon 0

https://www.youtube.com/wat...

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Alles, was ihr über Portablism wissen müsst

DJ / Feature

Portablism – alles Wissenswerte über die Backpack DJ-Bewegung gibt es in diesem Feature zu lesen...

Alles, was ihr über Portablism wissen müsst Artikelbild

Portablism: Die Welt des DJings ist im ständigen Wandel. Was mit einem einfachen Plattenspieler begann, wurde zu einer eigenen Kunstform, immer wieder angefeuert und erneuert durch diverse technische Innovationen. Die handwerklichen Kernkompetenzen machen dabei natürlich immer noch das Mixing und Scratching (Geschichte des Hip-Hop DJing und Turntablism Teil 1) aus, selbst wenn vieles davon heute nicht mehr auf analogen Weg gemacht wird, zum Teil sogar auf Gerätschaften, die im Entferntesten an einen Plattenspieler (zum Testmarathon Turntables) erinnern.

Mixcloud Live nimmt Fahrt auf: DJ Streaming ohne Takedowns

DJ / News

Mixcloud Live, die 100% legale Plattform für DJ-Mixes und Streaming, hat die Beta-Phase verlassen und kündigt neue Funktionen an. Dafür benötigen DJs jedoch eine Pro-Mitgliedschaft.

Mixcloud Live nimmt Fahrt auf: DJ Streaming ohne Takedowns Artikelbild

Mixcloud Live ist nicht mehr beta. Nachdem das immer beliebter werdende Musik-Portal das massive Streaming-Aufkommen am Silvesterabend problemlos bewältigen konnte, fühlt man sich nun gerüstet für den nächsten Schritt, wie das Team in seinem Blog stolz bekannt gibt.

Neue DJ-Livestreams auf Twitch: DJ-Lab feiert Premiere

DJ / News

Das Portal DJ-Lab wagt den Schritt ins Livestreaming-Business und feiert heute mit einem deftigen Line-Up Twitch-Premiere. Schaut doch mal rein!

Neue DJ-Livestreams auf Twitch: DJ-Lab feiert Premiere Artikelbild

DJ-Livestreams sind spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie in aller Munde. Nun – auch wenn das Geschehen in den Clubs gerade so langsam wieder beginnt – haben die Kollegen von DJ-Lab ihr Debüt auf dem Streaming-Dienst Twitch angekündigt. Und das steigt bereits heute Abend! 

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)