Anzeige
ANZEIGE

Technics wieder bei DMC World DJ Championship 2019 dabei!

Wer hätte das gedacht? Als Technics vorerst die Produktion ihres legendären Plattenspielers SL-1200 eingestellt haben, zogen sie sich auch schrittweise aus der DJ-Community zurück. Speziell bei den DMC World Championships war der Hersteller seit jeher einer der wichtigsten Sponsoren. Nach Technics Rückzug sprang Rane in die Lücke ein. Wie wir alle wissen, ist Technics aber wieder auf der Bildfläche und hat mit dem SL-1210 MK7 einen brandneuen Turntable vorgelegt, der auch die DJ-Fraktion wieder glücklich macht. Umso erfreulicher ist da noch die Nachricht, dass Technics in diesem Jahr erneut offiziell den DMC World DJ Championship unterstützt.

dmc-technics


Rane ist natürlich ebenfalls weiterhin an Bord. So ergibt sich, dass es dieses Jahr heißt: „Rane presents the 2019 DMC World DJ Championship in association with Technics“. Das bedeutet, dass dieses Jahr die Produkte Rane Twelve neben dem neuen Technics SL-1210 MK7 und den klassischen Modellen des Herstellers vertreten sein werden. Außerdem bietet Technics allen Teilnehmern Kopfhörer für die Stage und das Vorbereiten der Sets an.  

Ob sich Rane besonders darüber freut, dass Technics wieder mit dabei ist, darf durchaus bezweifelt werden. Auf der anderen Seite hat Rane keine eigenen Plattenspieler im Programm und Technics DJ-Mixer sind aus dem letzten Jahrhundert. Und es ist nun einmal ein Fakt, dass auch nicht mehr jeder DJ aus der Turntablism-Szene zwangsläufig mit Plattenspielern arbeitet. Insofern sollten beide Hersteller eigentlich gut miteinander leben können. Rane bietet übrigens extra aus Acryl angefertigte Control-Discs für jeden Teilnehmer der 2019 DMC Wettbewerbe an.  
Für DJs ist es auf jeden Fall eine gute Nachricht, dass es Technics anscheinend wieder ernst meint. Wer weiß, vielleicht sind noch weitere DJ-Produkte in der Pipeline? Vielleicht sogar ein neuer Mixer? Website: dmcdjchamps.com

Hot or Not
?
dmc-technics Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Dirk Behrens

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Neuer Premium Class Plattenspieler von Technics: SL-100C
DJ / News

Technics bringt mit dem SL-100C einen neuen Premium Class Plattenspieler auf den Markt, der Vinyl-Liebhaber anspricht.

Neuer Premium Class Plattenspieler von Technics: SL-100C Artikelbild

Technics kündigt die Veröffentlichung des neuen SL-100C Plattenspielers mit Direktantrieb an. Dieses Modell vereint die klassischen Merkmale eines Plattenspielers aus dem Hause Technics, wie etwa den eisenkernlosen Direktantriebsmotor und den hoch präzisen S-förmigen Aluminium-Tonarm, und rundet das Sortiment nach unten ab.

Technics SL-1500C Test
DJ / Test

Der direktangetriebene Hi-Fi-Plattenspieler SL-1500C von Technics basiert auf dem DJ-Laufwerk SL-1200 MK7, allerdings mit einigen speziellen Gimmicks für den audiophilen Anwender, denen wir in diesem Testbericht auf den Grund gehen.

Technics SL-1500C Test Artikelbild

Seitdem sich die Neuauflage des Klassikers SL-1210MK2  - also der SL1210MK7 (zum Test) - wie geschnitten Brot verkauft und Technics mit dem High-End-Spieler SL-1000R das Plattenhören vom akustischen, aber auch finanziellen Anspruch in die obersten Himmelssphären schoss, galt es für die japanische Edelschmiede eine Lücke zu schließen. Und zwar die eines audiophilen Modells, das aber auch preislich bei weniger Betuchten auf offene Ohren stößt. Herausgekommen ist der SL-1500C, wahlweise in Silber und Schwarz erhältlich.

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth