Anzeige
ANZEIGE

J. Rockett Audio Designs El Hombre Test

Das J. Rockett Audio Designs El Hombre ist ein Pedal, das sich stark an den klanglichen Vorlieben des ZZ Top-Gitarristen Billy Gibbons orientiert. Immer mal wieder hat es sich die amerikanische Pedalschmiede zur Aufgabe gemacht, archetypische Sounds von Gitarrenhelden einzufangen. So geschehen mit dem Lenny-Pedal, bei dem Stevie Ray Vaughan als Inspiration diente, oder aber dem Majestic Drive, für den Jimmy Pages Sound auf dem Album “How the west was won” als Vorlage herangezogen wurde.

J. Rockett Audio Designs El Hombre Test

Somit passt auch das El Hombre perfekt in die Produktpolitik und die klangliche Fahrtrichtung des El Hombre ist wohl klar vorgegeben, denn Billy Gibbons steht für einen dicken, sehr dynamischen Overdrive-Sound, der unweigerlich mit dem Ausdruck “Texas Blues” einhergeht. Dann wollen wir mal hören, ob der J. Rockett Neuzugang genauso “hot & spicy” wie viele texanische Speisen daherkommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gehäuse/Optik/Bedienung

Der El Hombre zeigt sich in dem für J.Rockett eigenen Metallgehäuse mit den Maßen 104 x 59 x 48 mm und wirkt sehr robust und wertig. Farblich ist er in Schwarz gehalten mit einer chromfarbenen Platte auf der Oberseite, die mit einem lila Totenschädel garniert ist. Hier befinden sich auch die Bedienelemente in Form von drei Potis. Volume bestimmt die Ausgangslautstärke, Gain die Verzerrung und Bite arbeitet als Klangregler, wobei dieser weitaus mehr als nur eine Höhenblende ist, sondern in der Maximalstellung richtig aggressive Hochmitten herauskitzelt. Hinter den Reglern befindet sich ein Fußschalter, der das Pedal anwirft oder in den True-Bypass-Zustand versetzt. Die Anschlüsse wurden alle stirnseitig angebracht, Ein- und Ausgang im 6,3 mm Klinkenformat sowie ein Eingang für das optional erhältliche Netzteil, das 8,5 mA bereitstellen muss.

Das Gehäuse ist seitlich mit vier Kreuzschrauben befestigt, die gelöst werden müssen, möchte man zum Batteriefach im Pedalinneren gelangen.

Ein Manual oder Pedalfüße sucht man in der Verpackung vergebens, allerdings steht auf der Website die Bedienungsanleitung zum Download bereit.

Fotostrecke: 8 Bilder Billy Gibbons klangliche Vorlieben finden sich im J. Rockett Audio Designs El Hombre wieder.
Fotostrecke
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.