Anzeige

Harley Benton MultiScale: 7- und 8-Saiter mit Fanned Frets!

Harley Benton MultiScale
Harley Benton MultiScale

Harley Benton bringt eine neue Serie erschwinglicher MultiScale-Gitarren mit gefächertem Griffbrett auf den Markt. Die Modelle haben eine sogenannte extended Range, also einen erweiterten Klangumfang im Vergleich zu den oldschool Gitarren von anno dazumal. Die Äxte sind sowohl als 7- und 8-Saiter erhältlich und ermöglichen den Einstieg in die Welt der extended Range Instrumente zu einem völlig neuen Preispunkt.

Moderne Zeiten

Eine Zeit lang hätte man meinen können, Harley Benton begnüge sich damit, günstige Versionen alter Klassiker herzustellen. Sicher, Modelle wie die DC-Junior FAT und EX-84 Modern sprechen ja auch dafür. Doch spätestens seit der Headless Dullahan und Amarok Serie ist klar, dass auch moderne Spieler und Fans härterer Genres auf ihre Kosten kommen!

MultiScale

Wenn du auf der Suche nach einem preisgünstigen MultiScale-Instrument bist, dann könnte die neue Serie genau dein Ding sein. Die Spezifikationen für alle Modelle sind gleich, einen Unterschied gibt es lediglich in der Anzahl der Saiten und Auswahl der Farben. Der Korpus besteht aus Linde, dazu gibt es ein edel anmutendes Furnier aus Wölkchenahorn. Diese Kombination hat sich auch schon bei einigen teureren Firmen bewährt. Ich finde es erstaunlich, was heutzutage zu diesem Preis geboten wird. Wenn ich da an meinen ersten Bass zurückdenke … Der Hals ist eine robuste fünfteilige Ausführung aus Ahorn/Nato mit 24 gefächerten Medium-Jumbo-Bünden auf einem Jatoba-Griffbrett.

Fanned Fret

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man sich überraschend schnell an die Fanned Frets gewöhnt. In den tiefen Lagen kommt es sogar der linken Hand entgegen, dafür wird es in den hohen Registern unter Umständen etwas eng. Die Idee dahinter ist einfach: Für einen definierten Klang und straffen Saitenzug wird den Basssaiten eine längere Mensur beschert. Das ist kein neumodischer Quatsch, sondern wird, beispielsweise bei klassischen Instrumenten wie dem Klavier oder der Harfe, schon lange so praktiziert. Ganze 27 Zoll ist die tiefste Saite der MultiScale-Modelle lang.

*Affiliate Links

Roswell Humbucker

Jedes Exemplar wird mit einem Pärchen Roswell PFH7 mit Ferritmagneten ausgestattet. Die High-Gain-Humbucker sind jeweils für 7 bzw. 8 Saiten konzipiert. Da ich selbst ein relativ traditioneller Spieler bin, ist es mir ein Rätsel, wie man seine linke Hand um einen derart fetten Hals winden kann. Trotzdem bin ich froh, dass Bands wie Deftones, Animals as Leaders und Periphery sich damit angefreundet haben, denn der Sound weiß zu überzeugen. Habt ihr noch mehr Input für mich? Welche eurer Lieblingsbands spielen Extended-Range-Gitarren?

Zu den weiteren Zutaten gehören WSC Locking-Tuner, ein schwarzer Graphitsattel und eine Monorail-Bridge. Die 7-Saiter sind in Black Satin Burst und Trans Red erhältlich. Die 8-Saiter werden ebenfalls in Black Satin Burst und dazu Emerald Burst angeboten. Da der Markt der Multiscale-Instrumente noch relativ überschaubar ist, werden geneigte Interessenten mit Sicherheit froh über diese neuen Optionen im Budget-Bereich sein.

*Affiliate Links

Weitere Informationen

Hot or Not
?
Harley Benton MultiScale

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Harley Benton CLG-650SM-CE BK & Harley Benton CLC-650SM-CE VS Test

Gitarre / Test

Die Harley Benton CLG-650SM und CLC-650SM stellen sich als sehr gut verarbeitete und attraktive Westerngitarren vor, auf die sich ein näherer Blick lohnt.

Harley Benton CLG-650SM-CE BK & Harley Benton CLC-650SM-CE VS Test Artikelbild

Die Harley Benton CLG-650SM-CE BK kommt in Gestalt einer Grand Auditorium, und die CLC-650SM-CE VS gleicht einer Grand Concert, zwei Neuzugänge der Thomann-Hausmarke, die in Fernost produziert werden. Beide Modelle unterscheiden sich in der Form und im Deckenholz, aber nicht hinsichtlich ihrer Ausstattungsmerkmale, und werden deshalb hier in einem Test besprochen. Die Gitarren wurden für den etwas anspruchsvolleren Akustikgitarristen konzipiert, sehen edel aus und sind viel preiswerter, als man im ersten Moment denkt.

Gitarren-Boutique: 8-Saiter mit True Temperament-Bundierung für 4K!

Gitarre / News

Alle Boutique-Boxen abgehakt: Die 4000 Euro teure Strandberg Singularity mit 8-Saiter mit True Temperament-Bundierung für Per Nilsson.

Gitarren-Boutique: 8-Saiter mit True Temperament-Bundierung für 4K! Artikelbild

Willkommen zu einer neuen Ausgabe unserer Gitarren-Boutique! Am heutigen Donnerstag haben wir ein programmierbares 6-in-1 Overdrive-Pedal, einen geradezu günstigen Splitter/Combiner sowie drei sehr abgefahrene moderne Gitarren aus dem Hause Strandberg für euch. Los geht’s!

Ibanez AZ Serie als 7-Saiter, mit Palisander oder neuen Pickups

Gitarre / News

2021 geht gut los – zumindest für Fans der Ibanez AZ Serie. Es gibt mit dem Update jetzt einige Optionen, darunter eine 7-Saiter für mehr untenrum.

Ibanez AZ Serie als 7-Saiter, mit Palisander oder neuen Pickups Artikelbild

Damit dieses Jahr ein gutes wird, gibt es gleich zum Jahresstart von Ibanez ein Update der AZ Serie mit diversen Optionen, die E-Gitarristen große Freude bereiten werden. Darunter 7-Saiter, Palisandergriffbretter und neue Tonabnehmer.

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)