Hersteller_Samson KC_Keyboard_Controller KC_Fader KC_komplex KC_Pads
Test
3
26.03.2013

Fazit
(4 / 5)

Das Samson Graphite 49 ist mit seiner gut spielbaren Tastatur, seinen vielen Controllern und den Presets für zahlreiche DAWs ein empfehlenswertes Controllerkeyboard für das Heimstudio. Es ist vielseitig konfigurierbar, auch wenn sich der Anfänger durch die nicht ganz intuitive Bedienung vielleicht ein bisschen schwer tun wird. In Verbindung mit der mitgelieferten Software NI Komplete Elements bietet es ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.  

  • PRO
  • viele programmierbare Controller
  • Tastatur mit Aftertouch
  • großes Display
  • Editorsoftware
  • Native Instruments Komplete Elements im Lieferumfang
  • ansprechendes Design
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • CONTRA
  • Programmierung könnte ein bisschen intuitiver sein
  • Anleitung nicht für Anfänger und nur auf Englisch
  • FEATURES
  • 49 halbgewichtete Tasten mit Anschlagdynamik und Aftertouch
  • 9 programmierbare Fader
  • 8 programmierbare Drehregler
  • 16 programmierbare Buttons
  • 4 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch
  • 4 Tastaturzonen
  • Oktav- und Transpositionstaster
  • DAW-Transportbuttons
  • LCD-Display
  • Anschlüsse: USB, MIDI Out, Sustainpedal, Netzteil
  • Stromversorgung über USB (vom Computer oder iPad) oder über Netzteil (nicht mitgeliefert)
  • Native Instruments Komplete Elements im Lieferumfang
  • PREIS
  • UVP: 236,81 Euro
  • Straßenpreis: ca. 185 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare