2017_Musikmesse_Frankfurt Bass
News
7
07.04.2017

Musikmesse 2017: Wreck Guitars mit innovativem Chambering-System

Den weiten Weg von Kroatien zur Messe nach Frankfurt hatte Danijel Kopjar gemacht, um seine wunderschönen Bässe und Gitarren zu zeigen.

Diese baut er in liebevoller Handarbeit - und geht dabei sogar soweit, dass nur die Potiknöpfe und Stimmmechaniken hinzugekauft werden. Brücke, Sattel, Tonabnehmer, etc. ‑ alles entwickelt und baut Danijel selbst in seiner kroatischen Werkstatt!

Ganz besonders interessant ist sein einzigartiges Wreck Pyramid System (WPS). Der Korpus wird dabei großflächig mit Pyramiden in unterschiedlichen Größen versehen. Dies ist eine spezielle Form des bekannten Chambering-Verfahrens und soll laut Danijel die Vorteile von akustischen Instrumenten in die Welt der elektrischen bringen.

Auf seiner Webseite kann man dazu einige faszinierende Bilder sehen. Zieht man die aufwendige und perfekte Handarbeit in Betracht, sind die Preise als schon fast unglaublich günstig einzustufen. Der im Bild zu sehende Fünfsaiter etwa schlägt gerade mal mit 1.800,- Euro zu Buche!

Weitere Infos unter: www.wreckguitars.hr

Zurück zur Übersicht:

Verwandte Artikel

User Kommentare