Schrottpresse
Feature
9
01.04.2021

Metallica hat Song mit Elton John aufgenommen

Das verriet John bei einem Podcast von Apple

Die viele Zeit zu Hause führte schon zu einigen interessanten Kollaborationen. Die neueste: Metallica hat mit Miley Cyrus und Elton John während des Lockdowns zusammengearbeitet. Das verkündete Elton John in einem Podcast.

Am 25. März feierte der exzentrische britische Künstler seinen 74. Geburtstag. Als Geburtstagsgeschenk an seine Fans teilte er sechs Vintage Songs auf Streamingdiensten. Von Ruhe ist auch sonst nichts zu spüren. Wenn alles nach Plan läuft, möchte John ab Oktober wieder auf europäischen Bühnen spielen. Für 2022 ist eine Tournee in Nordamerika geplant, 2023 verschlägt es ihn sogar nach Down Under. Der Weltstar hat noch viel vor, eine Ankündigung kam dann allerdings doch sehr überraschend.

Bei Apple's Music-Show "Rocket Hour" sprach er über Kooperationen, die während des Lockdowns zustande gekommen sind:

"Ich habe etwas mit Metallica während des Lockdowns gemacht. Ich habe mit Gorillaz und solchen Leuten zusammengearbeitet. Ich habe kein Elton-Zeugs gemacht, aber ich habe tolle Sachen mit anderer Personen gemacht"

Wie genau die Zusammenarbeit ausgehen habe und wann Metallica ihr neues Album veröffentlichen, ist nicht bekannt. Einen heißen Tipp gab in jedem Fall Miley Cyrus. Die 28-jährige erzählte, dass sie ein Metallica-Cover von "Nothing Else Matters" mit Elton John am Klavier gemacht habe. Zu dieser auf den ersten Blick abwegigen Kombination von Künstlern sagte sie, dass es "ein Gebräu sei, das niemand jemals zusammenstellen würde."

Das Metallica-Drummer Lars Ulrich Miley Cyrus und Elton John schon länger persönlich kenne, hat die Zusammenarbeit wohl erst möglich gemacht. So war Ulrich 2019 auf einem Konzert von Cyrus, von dem er sehr begeistert war. So postete er ein Foto der beiden auf Instagram mit den Worten "Miley, ich bin immer noch baff von deiner Next-Level-Version von 'Say Hello 2 Heaven' für Chris! Mehr als inspirierend..."

Ebenso beeindruckt war Lars Urlich, nachdem er im September 2019 ein Konzert von dem britischen Popstar und Songwriter besuchte. Nach der Show trafen sich die beiden im Backstage-Bereich. Auf Instagram postete er ein Bild der beiden zusammen mit Ulrichs Frau Jessica Miller und schrieb dazu: "Mehr als inspirierend, einen Abend in der Gesellschaft eines der größten Songwriter und Entertainer aller Zeiten zu verbringen.... danke Elton für deine Großzügigkeit und Vibes!"

Verwandte Artikel

User Kommentare