Anzeige

Elton John feierte 74. Geburtstag mit sechs Vintage Songs

Elton John wurde am Donnerstag, den 25. März, 74 Jahre alt und feierte zum Anlass sechs seltene Songs aus seinem „2020 Box-Set Elton: Jewel Box“ zum ersten Mal auf Streaming-Diensten. Ein Titel daraus ist “Scarecrow” aus dem Jahr 1967, das erste Stück, das er zusammen mit Bernie Taupin schrieb.

Elton John wurde 74 Jahre alt (Quelle: Rolling Stone)
Elton John wurde 74 Jahre alt (Quelle: Rolling Stone)


Scarecrow” werde immer einen ganz besonderen Platz in seinem Herzen haben, und er weiß, dass es Bernie Taupin genauso gehe, sagte John in einer Erklärung. „Scarecrow” sei das Lied, mit dem alles begann. Das letzte Jahr im Lockdown habe uns alle Zeit gegeben, zurückzublicken und nachzudenken – und beim Zusammenstellen der Jewel Box dieses Lied zu finden und zurückzudenken, und das vor allem alles aus diesem einen Punkt hervorgegangen ist, das sei einfach bemerkenswert.
John manifestiert, dass die Jewel Box die Embryonen von etwas Besonderem enthalte, und” Scarecrow ” genau auf das Wesentliche eingehe, eine naive Komposition einer Zeit und eines Ortes, die in der Tat zu etwas ganz Besonderem wurde. Es sei eine wilde Fahrt von damals bis heute gewesen und Elton John sowie Bernie Taupin sind glücklich, sich gefunden zu haben.
Elton John hat auch “Holiday Inn“, “Keep It a Mystery“, “Smokestack Children“, “Two of a Kind” und “Conquer the Sun” geteilt. Wie fast alles auf der Jewel Box mit ihren acht CDs, die im November herauskam, sind es Songs, die im Laufe der Jahre nur wenig Beachtung gefunden haben, zumal sich Johns Konzerte hauptsächlich auf seine Hits konzentrieren.

Scarecrow (Quelle: Youtube)
Scarecrow (Quelle: Youtube)

Wenn man auf seinen Konzerten nicht nur seine absoluten Hits spielt und zwischendrin ein paar neue Songs einwirfst, werden die Leute sauer sein und machen dann normalerweise eine Toilettenpause, so Elton John.
Wenn die Pandemie und Elton Johns Farewell Yellow Brick World-Tour enden, hofft er, eine spezielle Serie von Shows zu inszenieren, die sich ausschließlich auf seine tiefen Schnitte konzentrieren. Er wolle nicht noch einmal “Crocodile Rock“ und „Saturday Night’s Alright for Fighting” singen. Es seien tolle Titel, die ihn berühmt gemacht habe, aber es gebe andere Songs wie “Original Sin” und “American Triangle” die er lieber singen möchte.
Elton John ist seit der Pandemie im März 2020 nicht mehr unterwegs. Er hofft, im Oktober wieder Shows in einer Reihe europäischer Arenen spielen zu können. In den ersten Monaten des Jahres 2022 stehen nordamerikanische Touren in den Büchern, und im Januar 2023 hat er sogar eine Neuseeland-Tournee geplant.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Elton John wurde 74 Jahre alt (Quelle: Rolling Stone)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Metallica hat Song mit Elton John aufgenommen
Magazin / Feature

Kein Aprilscherz! Metallica hat zusammen mit Elton John und Miley Cyrus einen Song aufgenommen.

Metallica hat Song mit Elton John aufgenommen Artikelbild

Die viele Zeit zu Hause führte schon zu einigen interessanten Kollaborationen. Die neueste: Metallica hat mit Miley Cyrus und Elton John während des Lockdowns zusammengearbeitet. Das verkündete Elton John in einem Podcast.

Superbooth 2021: Superbooth 21: Rides In The Storm - sechs günstige Module für das Eurorack
Keyboard / News

Rides In The Storm aus Berlin hat zur Superbooth21 sechs neue Module im Gepäck, die sich auch preislich sehen lassen können.

Superbooth 2021: Superbooth 21: Rides In The Storm - sechs günstige Module für das Eurorack Artikelbild

FEG ist eine ADSR-Hüllkurve (loopbar) in 4 HP Breite. Für die manuelle Bedienung dienen zwei Tasten, die einerseits Loops aktivieren und einen One-Shot-Trigger-Modus aktivieren sowie die Hüllkurve manuell auslösen. Die Hüllkurve is manuelle und über CV in zwei Zeitbereichen umschaltbar und regelt einen Zeitbereich von 0,2 ms - 30 Sek. Ausgangsseitig stehen ein positiver und ein invertierter Output zur Verfügung. Das QEG Modul ist die vierfache Variante des FEG auf insgesamt 20 HP, welche durch 16 Trigger-Ausgänge, die für jede der vier Envelopes die Trigger-Signale Begin of Attack, End of Attack, End of Sustain und End of Release ausgeben erweitert wurde. Zusätzlich zum FEG bietet QEG noch einen invertierten Mix-Ausgang. DOC DOC ist ein diskret aufgebauter VCO in 6 HP mit warmem Klangcharakter. Das Modul ist mit Ausgängen für Dreieck, Rechteck und Sägezahn bestückt und bietet noch einen PWM-Input. Zusätzlich stehen dem V/Okt.-Eingang weitere Eingänge für lineare und exponentielle Frequenzmodulation sowie ein Reset-Input (Sync) zur Seite. Per Schalter kann der Oszillator in einen LFO-Modus versetzt werden. XXM, NGM und QUA XXM und NGM sind zwei neue Mixer. Während XXM ein 2×4- oder 1×8-Mixer für Audio- und CV-Signale ist, zeigt sich NGM als passiver 2×5-Mixer mit aktivem Gain, was sich für Audio und CV eignet. Das letzte Modul im Bunde - QUA  - ist ein vierfacher Abschwächer

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review