Genre_Metal Workshop_Folge
Workshop
4
01.03.2016

Double Bassdrum Pedal Basics Workshop #1

Die Basics für Drummer im Video-Tutorial erklärt

Einstellung des Pedals und Vorübungen

In diesem Double Bassdrum Workshop widme ich mich der Doppelfußmaschine. Fast jeder Trommler hat sie schon ausprobiert, und in vielen Musikrichtungen, besonders in den harten Stilistiken wie Metal, ist sie nicht mehr wegzudenken. Was man alles mit diesem Wunderwerk der Technik anstellen kann und wie ihr zum Experten unter den Tieftönern werdet, zeige ich in vielen Beispielen und einfachen Schritten. 

Von den ersten Einstellmöglichkeiten geht es über Vorübungen zu den ersten Grooves und Fills bis hin zu Spielsystemen, mit denen ihr eure eigenen Grooves entwickeln könnt. Also ist nicht nur etwas für den Double Pedal Beginner dabei, sondern in weiteren Videos auch jede Menge Advanced Stuff für den Bassdrum-Spezialisten.  

Wie stelle ich die Doppelfußmaschine richtig ein?

Im ersten Video geht es um die Basics. Ein Double Pedal ist schnell an die Bassdrum geschraubt, aber wozu sind die vielen Schrauben und Federn da? Ich zeige euch, wie ihr damit euer Pedal einstellt. Wie weit der Schlägel vom Fell entfernt ist und wie schnell der Beater von dort zurückkommt, ist entscheidend für das Spielgefühl. Seht selbst, wie ihr mit etwas Pedaltuning mehr aus eurer Maschine heraus holt. 

Wie weit sollten die Pedale auseinander stehen und in welchem Winkel sollten sie aufgestellt sein? Seht selbst, was zu beachten ist. Wer viel übt, strengt sich an. Damit ihr euren Rücken dabei nicht übermäßig belastet, zeige ich euch im folgenden Video die richtige Sitzhaltung. 

Tipps zur Spieltechnik, mit denen ihr auf den Pedalen schneller vorankommt.

Im dritten Video widme ich mich der Spieltechnik. Damit ihr so effektiv wie möglich spielt, lernt ihr hier, wie und wo genau ihr die Füße auf den Pedalen positioniert. 

Die zweite Ausgabe des Double Bassdrum Workshops kommt in Kürze. Dort lernt ihr die ersten Grooves und Fills sowie einige Übungen, um schnell und exakt zu spielen können.

Viel Spaß beim Rocken wünscht David

-> Hier geht es zurück zur Übersicht mit allen Folgen.

1 / 1

Verwandte Artikel

Vergleichstest Fußmaschinen

Neuheiten und Dauerbrenner in Sachen Fußmaschine - wir haben Modelle (fast) aller Hersteller und Preisklassen für euch an den Spannreifen geschnallt. Hier geht's zur ultimativen Bass Drum Pedal Übersicht.

Interview und Gear-Chat: Christian Bass

Chris Bass trommelt bei der angesagten Metalband Heaven Shall Burn, unter der Woche arbeitet er als Oberstufenlehrer. Wie das zusammengeht, erfahrt ihr in diesem Interview.

Open Handed Playing – die logischere Spielweise?

Open Handed Playing. Um diese drei Worte kommt niemand herum, der sich ernsthaft mit dem Schlagzeugspielen beschäftigt und die technischen Möglichkeiten ausloten möchte. Was es damit auf sich hat, erklären wir euch hier.

Schlagzeug-Technik: Der Traditional Grip - ein Auslaufmodell?

Wer heute anfängt, Schlagzeug zu spielen, hält die Stöcke mit hoher Wahrscheinlichkeit in beiden Händen identisch. Einige ältere Schlagzeuger und vor allem Jazz-Spieler verwenden jedoch immer noch die traditionelle Stockhaltung. Wir vergleichen die Vor- und Nachteile.

User Kommentare