Test
5
14.03.2016

Fazit
(4 / 5)

Mit dem TRX gelingt DJ-Tech ein professioneller Battle-Mixer für Scratch-DJs und Turntablisten. Mit seiner hochwertigen, äußerst robusten Verarbeitung, den sehr leicht gleitenden, verschleißarmen mini innoFadern und der stufenlosen Kurveneinstellung nebst Reverse-Funktion, erfüllt der TRX die Must-Haves eines Battle-Mixers. Obendrein erweitert er die Anzahl möglicher Audioquellen um einen Aux-In sowie einen Mikrofon/Line-Eingang. Pan-Regler und Low- und Highpass-Filter pro Kanal sind natürlich auch kein Alltagsbesteck für einen 400-Euro-Mixer. Bei den Anschlüssen überrascht der TRX vor allem mit der DVS-Schleife, die ein direktes Durchschleifen des Phono-Signals unabhängig vom DVS-Interface erlaubt. Das Klangbild des Mixers ist rauscharm, laut, dynamisch und präzise. Lediglich die gedrungene Anordnung der Knobs beziehungsweise Pan-Fader und die farbliche Eintönigkeit des Top-Panels bremsen das Handling und damit etwas die Euphorie. Damit ist der TRX zwar nicht, wie von Thud Rumble betitelt, der „beste Mixer“, aber auf jeden Fall einer Besten seiner Preisklasse.

  • Pro
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Robustes Metall-Chassis
  • Sehr guter Klang
  • Günstiger Preis
  • innoFader als Line- und Crossfader
  • Stufenloses Curving und Hamstering aller Fader
  • Low- und Highpass-Filter
  • Zusätzlicher Line-Kanal
  • DVS-Direktanschluss
  • Contra:
  • Zu wenig Platz zwischen Knobs und Panel-Fader
  • Faderkappen fallen auf Faceplate zu wenig auf
  • Keine visuelle Bestätigung der Modi
  • Features
  • Exklusives Thud Rumble Design
  • Kontaktfreie innoFader Mini für Line- und Crossfader
  • Zusätzlicher Aux-In und Mikrofoneingang
  • Zweikanal Highpass/Lowpass-Filter
  • Effektfader mit Reverse-Funktion
  • Pan-Regler
  • DVS-Anschluss zum Durchschleifen eines Vinyl-Signals unabhängig vom angeschlossenen Interface
  • Einstellbare Crossfader- und Channel-Kurven mit Reverse-Funktion
  • Stereo XLR-Ausgang
  • Dedizierter Postfader mit Direktausgang für jeden Kanal
  • Booth-Ausgang (Klinke)
  • Stereo Aux-Eingang/Ausgang (Cinch)
  • Neutrik XLR/Klinke-Mikrofoneingang
  • Maße (LxBxH): 250 x 353 x 103 mm
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Inklusive Satz Faderkappen, Kaltgerätekabel und Bedienungsanleitung (englisch)
  • Preis: 399,- €
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare