Anzeige
ANZEIGE

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs – Red Hot Chili Peppers – Suck my Kiss

Die 90er Jahre sind geprägt vom Crossover verschiedener Stile, und das muntere Kombinieren von Hip-Hop mit Rock oder Funk mit Metal fördert einige sehr interessante Bands wie Cypress Hill, Living Colour oder Extreme zutage.
Eine der bedeutendsten Bands dieser Zeit sind jedoch sicherlich die 1983 gegründeten Red Hot Chili Peppers, die vor allem mit ihrer 1991 erschienenen Platte “Blood Sugar Sex Magik” ein wahres Hit-Feuerwerk abbrannten und mit dem Song “Under the Bridge” (der bereits Gegenstand eines Workshops war) einen ihrer größten Hits landeten.

(© Bild-Quelle: https://www.discogs.com/de/Red-Hot-Chili-Peppers-Suck-My-Kiss/release/1511153)
(© Bild-Quelle: https://www.discogs.com/de/Red-Hot-Chili-Peppers-Suck-My-Kiss/release/1511153)


Da in den 90ern die Radiosender und MTV jedoch mehr an Balladen als an den härteren Nummern von Rockbands interessiert waren, möchte ich euch hier einen etwas “rougheren” Klassiker dieses Albums nicht vorenthalten, der eine raffinierte 16tel Rhythmik, Classic-Rock-Riffs und interessante Gitarrenparts sehr elegant kombiniert, nämlich “Suck my Kiss”. 

Die Gitarrenparts übernimmt auf “Blood Sugar Sex Magik” John Frusciante, der mit seinem extravaganten und einfallsreichen Spiel eine gehörige Portion zum RHCP-Sound beigesteuert hat. Sein Equipment-Arsenal ist immens, auch wenn eine klare Vorliebe zur Fender Stratocaster und Jaguar-Modellen zu erkennen ist.
Bei “Blood Sugar Sex Magik” kam wohl primär eine 58er Strat mit Palisandergriffbrett zum Einsatz, die er über Marshall Super Bass- oder JCM800-Modelle spielte, wobei auch ein Fender H.O.T. Übungsamp für Overdubs eingesetzt wurde.
Gesplittet wurde das Signal vereinzelt mit Stereochorus-Pedalen.
Für den Workshop habe ich euch Intro, Strophe, Pre-Chorus und Refrain vorbereitet. Achtet auf eine saubere Rhythmik und spielt mit ordentlich Punch!
Wenn es im Pre-Chorus in Takt 15 zurück in das Riff geht, überschneiden sich in der Aufnahme zwei Gitarrenspuren leicht, allerdings lässt sich das Ganze auch mühelos ohne Overdubs spielen, die Notation habe ich entsprechend ausgelegt.

Audio Samples
0:00
Suck my kiss – Original Suck my kiss – Playback

Um Johns Sound zu imitieren, darf man es sehr puristisch halten. Prinzipiell empfiehlt es sich dabei, eine Gitarre mit Singlecoil in der Halsposition zu wählen, um einen schönen stratigen Sound zu bekommen. Beim Amp würde ich auf eine eher moderate Zerre setzen, die mehr an Classic- und Vintage-Rock als an 80s Metal erinnert. Hier ein Vorschlag meinerseits:

Beispiel Sound Setting
Beispiel Sound Setting

Und nun viel Spaß mit den Red Hot Chili Peppers!

Verwandte Artikel: 

Hot or Not
?
(© Bild-Quelle: https://www.discogs.com/de/Red-Hot-Chili-Peppers-Suck-My-Kiss/release/1511153)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Haiko Heinz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Red Hot Chili Peppers veröffentlichen erste Single nach Wiedereinstieg von John Frusciante
Magazin / Feature

Red Hot Chili Peppers kündigen ihr neues Album „Unlimited Love“ an – Das erste Werk seit über 15 Jahren, an dem Gitarrist John Frusciante wieder beteilig ist.

Red Hot Chili Peppers veröffentlichen erste Single nach Wiedereinstieg von John Frusciante Artikelbild

Red Hot Chili Peppers haben mit „Unlimited Love“ ihr neues – insgesamt zwölftes – Studioalbum angekündigt. Die Platte erscheint am 1. April 2022 und ist das erste Album seit „Stadium Arcadium“, an dem Gitarrist John Frusciante wieder beteiligt ist. Eine erste Single namens „Black Summer“ erschien zudem vor wenigen Tagen.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - Green Day - Basket Case
Gitarre / Workshop

Basket Case von Green Day war die dritte Single aus dem Album Dookie, 1994 Nummer 5 der beliebtesten Singles und für uns ein Ausflug in punkige Gefilde wert.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - Green Day - Basket Case Artikelbild

Viele unserer jüngeren Leser werden die amerikanische Punkrock-Band Green Day noch von Radiohits wie "Boulevard of Broken Dreams" oder "21 Guns" kennen. Allerdings feierte das Trio bereits in den 90ern mit ihrem Album "Dookie" große Erfolge, das damals mit einem noch wesentlich aggressiveren und punkigeren Sound daherkam. Bekannte Single-Auskopplungen dieses Longplayers waren z. B. "When I come around", das bereits Gegenstand eines Workshops war, oder der dritte Titel "Basket Case" vom Februar 1994, der von den Lesern des Rolling Stone Magazins auf Platz 5 der besten Singles des Jahres 1994 gewählt wurde.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - 30 Seconds to Mars - The Kill
Gitarre / Workshop

Dieser Workshop ist „The Kill“ von „30 Seconds to Mars“ gewidmet, einem Titel, der mit einigen interessanten und cleveren Gitarrenparts zum Nachspielen einlädt.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs - 30 Seconds to Mars - The Kill Artikelbild

30 Seconds to Mars wurde 1998 von den Brüdern Jared und Shannon Leto gegründet, wobei erstgenannter den meisten als Schauspieler aus Filmen wie "Blade Runner 2049", "Dallas Buyers Club" oder "Suicide Squad" bekannt sein dürfte. Auch wenn das selbstbetitelte Debütalbum bereits durchschlagende Erfolge erzielen konnte, sorgte doch erst das Zweitwerk "A Beautiful Lie" aus dem Jahre 2005 für weltweite Anerkennung und Auszeichnungen.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs – Motörhead – Overkill – Workshop
Workshop

Der Titel Overkill von Motörhead führt unseren Gitarrenworkshop mit einer Mischung aus Blues, Punk und Metal über 40 Jahre zurück in die Hardrock-Vergangenheit.

Die besten Gitarrenriffs in Noten und Tabs – Motörhead – Overkill – Workshop Artikelbild

Mit "Overkill" veröffentlichte die britische Rockband Motörhead 1979 ihr zweites Album, das zwei Jahre später sogar den Silberstatus für 60.000 verkaufte Einheiten einheimsen konnte. Nach dem selbstbetitelten Debüt von 1977 stellt dieses Werk auch gleichzeitig den kommerziellen Durchbruch der Mannen um Bandleader Ian Fraser "Lemmy" Kilmister dar und etablierte die Band als internationale Größe im Hardrock.

Bonedo YouTube
  • Friedman BE OD vs. Soldano SLO Pedal - Comparison (no talking)
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)