Anzeige
ANZEIGE

Tolle News für RHCP-Fans: Gitarrist John Frusciante ist wieder dabei!

Josh Klinghoffer übernahm vor 10 Jahren den Posten von John Frusciante und besetzte den Posten des Gitarristen bei den Red Hot Chili Peppers. Nun verkündet die Band die Rückkehr von Frusciante und ist damit wieder in Originalbesetzung am Start. Eine tolle “Weihnachtsüberraschung” für die Fans! 

(Bild © https://commons.wikimedia.org/wiki/File:John_Frusciante_strat.jpg)
(Bild © https://commons.wikimedia.org/wiki/File:John_Frusciante_strat.jpg)


John Frusciante ist bereits zwei Mal bei den Chili Peppers ausgestiegen. Das erste Mal verließ er 1992 wegen des zu großen Erfolgsdrucks und seiner Heroinsucht die Band. Von 1998 bis 2008 war er dann wieder dabei und wurde ab 2008 von Josh Klinghoffer ersetzt.
Frusciantes Gitarrenspiel hat den Sound der erfolgreichsten Alben “Blood Sugar Sex Magic”, “Californication” und “By the way” mitgeprägt. Die Red Hot Chili Peppers sollen zur Zeit an einem neuen Album arbeiten, es ist aber nicht bekannt, ob Frusciante bei den Aufnahmen schon mitwirkt. Für die anstehenden Festivals in 2020 wird sich die Nachricht über die Rückkehr des verlorenen Sohns aber sicherlich positiv auswirken und mehr Besucher in die Konzerte locken.
Mehr Infos über John Frusciante unter johnfrusciante.com
Red Hot Chili Peppers – redhotchilipeppers.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild © https://commons.wikimedia.org/wiki/File:John_Frusciante_strat.jpg)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Red Hot Chili Peppers veröffentlichen erste Single nach Wiedereinstieg von John Frusciante
Magazin / Feature

Red Hot Chili Peppers kündigen ihr neues Album „Unlimited Love“ an – Das erste Werk seit über 15 Jahren, an dem Gitarrist John Frusciante wieder beteilig ist.

Red Hot Chili Peppers veröffentlichen erste Single nach Wiedereinstieg von John Frusciante Artikelbild

Red Hot Chili Peppers haben mit „Unlimited Love“ ihr neues – insgesamt zwölftes – Studioalbum angekündigt. Die Platte erscheint am 1. April 2022 und ist das erste Album seit „Stadium Arcadium“, an dem Gitarrist John Frusciante wieder beteiligt ist. Eine erste Single namens „Black Summer“ erschien zudem vor wenigen Tagen.

Gibson Non-Reverse Thunderbird ist wieder da
Gitarre / News

Der Gibson Non-Reverse Tunderbird von 1965 ist wieder offiziell in drei Farben im Sortiment. Mit allen Vor- und Nachteilen des Ur-Modells.

Gibson Non-Reverse Thunderbird ist wieder da Artikelbild

Neben dem RD-Bass ist der Thunderbird von Gibson einer der DER ikonischen Bässe der Firma. Besonders der Gibson Non-Reverse Thunderbird ist für einige Bassisten ein Bass zum Dahinschmachten. Nun wird er in seiner Version von 1965 wieder ins Sortiment aufgenommen.

Die Ur-SG ist wieder da: Epiphone 1961 Les Paul SG Standard
Gitarre / News

Die aller erste Gibson SG hat die Rockwelt ordentlich aufgerüttelt. Den Klassiker von 1961 gibt es nun wieder als Epiphone Les Paul SG Standard.

Die Ur-SG ist wieder da: Epiphone 1961 Les Paul SG Standard Artikelbild

Die neue Epiphone 1961 Les Paul SG Standard basiert auf der allerersten Gibson SG, die noch den Beinamen Les Paul trug, der dann später „aus Gründen“ weggelassen wurde. Hier ist tolle Hardware für vergleichsweise wenig Geld verbaut. Und überhaupt: Es ist die SG schlechthin.

Bonedo YouTube
  • Catalinbread Soft Focus - Sound Demo (no talking)
  • Wampler Triumph & Phenom - Sound Demo (no talking)
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)