ANZEIGE

Die Highlights der bonedo-Gitarrenredaktion im Februar 2024

Der Februar ist vorüber, die Tage werden wieder länger, und so langsam aber sicher können wir uns auf den Frühling freuen. Ebenfalls Freude kommt auf, wenn man sich durch die spannendsten Artikel unserer Gitarrenredaktion im letzten Monat klickt. Welche das sind, verraten wir euch hier. Vorhang auf für die zweite Runde der bonedo-Gitarren-Highlights 2024!

Highlights Gitarre bonedo Februar 2024

Vahlbruch Kaluna High Voltage Tube Drive Test

Den Auftakt macht der Vahlbruch Kaluna High Voltage Tube Drive, der es unserem Autor Robby Mildenberger schwer angetan hat. Hinter diesem in Deutschland gefertigten Produkt steckt Dr. Henning Vahlbruch, der nicht nur an großartigen Gitarrenpedalen tüftelt, sondern auch als Physiker und Forscher am Albert Einstein Institut in Hannover arbeitet. Wie schon die Namensgebung verrät, haben wir es hier mit einem Röhrenverzerrer zu tun – übrigens mit einer ECC83 Röhre. Robby attestiert dem Pedal im Test eine sehr natürliche Röhrenverzerrung, die auch im Spielgefühl große Ähnlichkeiten mit einem aufgerissenen Röhrenamp hat. Ausprobieren!

Vahlbruch Kaluna HV Tube Drive
Vahlbruch Kaluna HV Tube Drive
Kundenbewertung:
(2)

Kemper Profiler Player Test

Wie bereits im letzten Highlight-Artikel erwähnt, sorgten im vergangenen Dezember die News zum Release des Kemper Profiler Player für ein kleines Beben in der Gitarrenwelt. Nachdem unser Autor Haiko Heinz das Pedal schon auf der NAMM 2024 für einen Moment begutachten und anspielen konnte, war nach seiner Ankunft in der Heimat dann endlich der Moment gekommen, den Profiler Player für euch auf Herz und Nieren zu prüfen. Und sein Testergebnis ist sehr positiv! Denn wer eine platzsparende Lösung für die Wiedergabe seiner Amp-Profile sucht, bekommt hier definitiv ein sehr attraktives Paket geboten. Klar, dass man auf ein paar Features im Vergleich zum Kemper Profiler oder Profiler Stage verzichten muss, wobei Haiko hier vor allen Dingen die geringe Auswahl an Overdrive-Modellen gestört hat. Allerdings hat Christoph Kemper schon verlauten lassen, dass es in Zukunft evtl. die Möglichkeit geben soll, Effekte hinzukaufen zu können. Wir dürfen also gespannt sein!

Kemper Profiler Player Test Artikelbild
Kemper Profiler Player Test

Der Kemper Profiler Player ist quasi die „to-go“-Version des großen Profilers fürs Effektboard, mit den gleichen Sounds und allen Profilen des Flaggschiffs.

13.02.2024
4,5 / 5
4,5 / 5
1

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Kemper Profiler Player
Kemper Profiler Player
Kundenbewertung:
(6)

Die besten Gitarrenriffs: Red Hot Chili Peppers “Californication”

Unsere stetig fortlaufende Serie um die besten Gitarrenriffs wurde im letzten Monat um ein weiteres Schmankerl erweitert, das unter angehenden Gitarristinnen und Gitarristen nach wie vor sehr gefragt ist. Die Rede ist vom Hit “Californication” der Red Hot Chili Peppers, der vor mittlerweile fast 24 Jahren auf dem gleichnamigen Album der Band veröffentlicht wurde. Wusstet ihr, dass sowohl die britische Musikzeitschrift Kerrang als auch das Rolling Stone Magazin diesen Titel zum besten Song der Band kürten? Diese Aussage ist natürlich sehr subjektiv. Objektiv ist, dass “Californication” damals so richtig durch die Decke ging. Gleichzeitig markierte das Album auch die Rückkehr des Gitarristen John Frusciante, der nach einer abermaligen Auszeit aktuell wieder mit von der Partie ist. Für alle von euch, die diesen Song schon immer einmal nachspielen wollten, erklärt Haiko die prägnanten Gitarrenparts in seinem Workshop inklusive Noten, Tabs und Backing Track.

TWS 2864-S Gitarrencombo Test

Ebenfalls im Testlabor unseres Autors Robby Mildenberger stand im Februar der TWS 2864-S Combo der Tube WorkShop GmbH aus Leingarten bei Heilbronn. Hinter dieser Firma steckt Diplom-Ingenieur Mario Gebhardt, der zuvor langjähriger Produktentwickler und Entwicklungsleiter bei Beyerdynamic war und dementsprechendes Know-how mitbringt. Der in Handarbeit in Deutschland hergestellte Gitarren-Amp hat einen Vollröhren Philips Audio-Verstärker aus dem Jahre 1947 zum Vorbild. Wir haben es also bei diesem Boutique-Amp nicht einfach mit einer weiteren Interpretation der klassischen Schaltungen aus dem Hause Marshall, Vox oder Fender zu tun, sondern mit einem Gitarrenverstärker, der durchaus Alleinstellungsmerkmale aufweist. Darüber hinaus ist bei diesem Combo die gesamte Schaltung von Hand im Point-to-Point-Verfahren verdrahtet. Klanglich präsentiert sich der TWS 2864-S mit einer hervorragenden Dynamik und einem ausgewogenen Sound, der ihn auch als Pedalplattform prädestiniert. Weiterhin hat der Entwickler dem Combo eine spezielle hörkurvenkompensierte Mastervolume-Schaltung spendiert, mit der man einen fast konstanten Sound in jeder Lautstärke erhält. Solch eine Qualität made in Germany hat natürlich auch ihren Preis. Laut Robby besteht für Soundgourmets und Studiomusiker aber dennoch Antestpflicht.

TWS 2864-S Gitarrencombo Test Artikelbild
TWS 2864-S Gitarrencombo Test

Der TWS 2864-S Gitarrencombo ist ein handverdrahteter Amp, der wieder einmal zeigt, dass Qualität und herausragender Sound auch hierzulande zu Hause sind.

28.02.2024
5 / 5
4,8 / 5
5
TWS 2864-S Combo
TWS 2864-S Combo Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Maybach Stradovari Superfly HSS (2-Tone Sunburst Aged) Test

Die noch verhältnismäßig junge deutsche Gitarrenmarke Maybach Guitars fertigt ihre Instrumente in Tschechien und orientiert sich in ihrer Modellauswahl größtenteils an den berühmten Vorbildern des E-Gitarrenbaus. Innerhalb kurzer Zeit konnte sich die Firma so einen sehr guten Ruf in der Gitarrenszene aufbauen, den unser erster Test auf bonedo auch prompt unterstreicht. Im Detail haben wir es bei der Maybach Stradovari Superfly HSS mit einer klassischen S-Style E-Gitarre zu tun, die laut unserem Autor Haiko Heinz trotz ihrer HSS-Tonabnehmerbestückung nicht wirklich in der 80er-Jahre-Superstrat-Tradition steht. Denn mit ihrem hervorragend klingenden Monty DT500 HSS-Set verortet sich das Modell eher in der Vintage-Ecke. Und auch sonst fühlt sie die Gitarre mit ihrer resonanten Ansprache und ihrem geschmackvollen Aging wie eine vertraute und schon lange gespielte Strat an. Schaut man dabei auf den Preis, fällt dieser im Vergleich zu anderen Edelmodellen dieser Sorte noch recht moderat aus. Haiko kam auf jeden Fall aus dem Schwärmen kaum noch raus.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was erwartet euch im März 2024?

Auch dieser Monat hält natürlich spannende Gitarrenneuigkeiten bereit. Im Segment der Amp-Modeler erwartet euch dabei beispielsweise ein ausführlicher Test zum neuen Boss IR-2.

Boss IR-2 Amp & Cabinet
Boss IR-2 Amp & Cabinet
Kundenbewertung:
(4)

Außerdem testet der Kollege Thomas Dill aktuell das Line 6 HX One Effektpedal.

Line6 HX One
Line6 HX One
Kundenbewertung:
(5)

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, feiert das Musikhaus Thomann sein 70-jähriges Jubiläum. In den kommenden Monaten hat Thomann als Dankeschön an seine Kundinnen und Kunden spannende Deals im Angebot, von denen wir das eine oder andere Produkt ebenfalls genauer unter die Lupe nehmen werden.

Außerdem aktualisieren wir momentan einige unserer Workshops aus den letzten Jahren. Nachdem die Specials zu Stevie Ray Vaughan und Nile Rodgers bereits im Februar ein Facelift erhalten haben, dürft ihr euch im März unter anderem auf eine Analyse zu Albert Lee’s Klassiker „Country Boy“ freuen. Viel Spaß damit!

Hot or Not
?
highlights-februar-2024-gitarre-bonedo Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • How To Use A Looper (Boss RC-500 Tutorial)
  • Let's listen to the Crazy Tube Circuits White Whale V2! #shorts
  • Crazy Tube Circuits White Whale V2 - Sound Demo