Anzeige

Red Hot Chili Peppers: Neue Details zu ‘Return Of The Dream Canteen’

Auf Instagram postete die Band die Trackliste für das neue Album. Fans dürfen sich auf 17 neue Songs freuen.

© Kreepin Deth

Nach dem Comeback von John Frusciante 2019 ging noch einmal ein frischer Wind durch die Chili Peppers. Sowohl auf der Bühne als auch im Studio merkt man schnell den Einfluss des Gitarristen, der auch schon elf Soloalben und sieben Solo-EP’s veröffentlichte. Nach seiner Rückkehr beinhaltet das Line-Up wieder die frühere Besatzung aus Anthony Kiedis (Gesang), Flea Balzary (Bass), Chad Smith (Schlagzeug) und John Frusciante (Gitarre).

Die erste Single seit dem Wiedereinstieg von Frusciante wurde Anfang Februar released. ‘Black Summer’ gab dabei den ersten Einblick in in das Album ‘Unlimited Love’, welches im Frühjahr veröffentlicht wurde. Dabei schrieb John den Comeback-Song an einem einzigen Tag im Studio. Nachdem er zu dem Zeitpunkt schon länger an keinem Rocksong tüftelte, wollte er es sich auch selbst beweisen. “Bin ich dazu überhaupt noch in der Lage?”, stellte sich Frusciante die Frage. Das Ergebnis sprach letztlich für sich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ganze sechs Jahre mussten Fans seit ‘The Getaway’ auf ein neues Album warten. Jetzt gibt es 2022 sogar einen Doppelschlag. Sänger Kiedis verriet im Juli, dass die Band auch schon ein weiteres Album bereit hält. Dabei handelt es sich mit ‘Return Of The Dream Canteen’ um ein neues Studioalbum mit 17 Songs. Die insgesamt 13. Platte von RHCP wird dabei ab dem 14. Oktober erhältlich sein. Genauso wie bei ‘Unlimited Love’ sitzt wieder Rick Rubin im Produzenten-Sessel und kümmert sich um den letzten Feinschliff.

Die Chemie stimmt, der Output auch

In einem Interview mit NME anfangs des Jahres, gab Sänger Kiedis Einblicke in den Schaffensprozess der Band. “Wir haben uns auf die Suche nach uns selbst gemacht, als die Band, die wir irgendwie schon immer waren. Nur zum Spaß haben wir gejammt und ein paar alte Songs gelernt. Es dauerte nicht lange und wir begannen mit dem geheimnisvollen Prozess, neue Songs zu schreiben. Diese Chemie, die uns auf unserem Weg schon hunderte Male begegnet ist.”

Während der Corona-Pause gab es dabei reichlich Zeit, neue Songs zu schreiben. Dabei kann sich der Output sehen lassen. Rund 100 Songs standen letztlich zur Auswahl für die neuen Alben. “Die Dynamik war sehr gesund, produktiv und kreativ. Manchmal können [wir] ein wenig zu wetteifernd sein und das kann zu Zwietracht führen, aber [dieses Mal] haben wir uns wirklich gegenseitig auf positive Weise angetrieben”, sagte Kiedis zum Aufnahmeprozess.

Auf Instagram gaben die Red Hot Chili Peppers jetzt weitere Informationen zu dem neuen Album heraus. Ein kurzes Video ohne Ton zeigt das Artwork sowie die Namen der 17 Songs.

Die Album-Liste sieht dabei wie folgt aus:

1. Tippa My Tongue
2. Peace And Love
3. Reach Out
4. Eddie
5. Fake As Fu@k
6. Bella
7. Roulette
8. My Cigarette
9. Afterlife
10. Shoot Me A Smile
11. Handful
12. The Drummer
13. Bag Of Grins
14. La La La La La La La La
15. Copperbelly
16. Carry Me Home
17. In The Snow

Hot or Not
?
Redhotfacebook Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)