Anzeige

Artesia Stage- und Digitalpianos jetzt bei Hyperactive Audiotechnik GmbH

Hyperactive Audiotechnik GmbH hat den Europavertrieb für Artesia-Pianos übernommen, die bisher hauptsächlich in Asien und den USA angeboten wurden.

(Foto: Artesia)
(Foto: Artesia)
Artesia bietet ein breites Portfolio an Stage- und Digitalpianos sowie Digitalflügel, Kinderpianos und Oriental-Keyboards mit einem attraktiven Preis/Leistungsverhältnis. So ist z. B. die kleinere Ausführung der beiden im Programm befindlichen Digitalflügel, bereits für 1.699 € zu haben.
Fotostrecke: 4 Bilder Artesia AG50 Digitalflügel (Foto: Artesia)
Fotostrecke
Zeitgemäß sind alle Pianos mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet und werden problemlos von Rechnern sowie Mobilgeräten mit entsprechenden Adaptern erkannt. Je nach Modell verfügen die Pianos über zusätzliche Features wie Begleitautomatik, Unterrichtsfunktionen, Metronom, MIDI-Recorder, Line-Eingang, Mikrofon-Eingang, USB-Eingang sowie ein Pitchbend-Rad bei den Stagepianos.
Alle angebotenen Modelle sind sofort lieferbar.
Weitere Informationen zu den Digitalpianos gibt es auf der Webseite des Herstellers.
Hot or Not
?
(Foto: Artesia)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

1V/OCT The Center - Serum-inspirierter Wavetable Eurorack Synthesizer jetzt bei Kickstarter

Keyboard / News

1V/OCT startet eine Kickstarter-Kampagne für The Center, einen Xfer Serum inspirierten Synthesizer im Eurorack-Format.

1V/OCT The Center - Serum-inspirierter Wavetable Eurorack Synthesizer jetzt bei Kickstarter Artikelbild

Mit The Center starten 1V/OCT aus Honkong eine Kickstarter-Kampagne, um ein vom Soft-Synth Xfer Serum inspiriertes Multi-Layer Synthesizer-Modul für das Eurorack zu realisieren. Bei The Center handelt es sich um einen 28 TE großen Wavetable-Synthesizer, der die Idee hinter XFer Serum, Dune 2 und anderen ähnlichen Soft-Synth-Lösungen in ein Modul für die Verwendung im Eurorack packt, das völlig autark arbeiten und via CV gesteuert werden kann. Dabei können Synthesizer-interne Module flexible intern gepacht werden. Die interne Signalverabeitung läuft in 48kHz/32Bit und as Modul selbst bietet eine Reihe an Anschlüssen, darunter vier einzelne Kanäle mit 16 48KHz/16Bit Auflösung, vier 1V/Okt-Eingänge mit bis zu acht Stimmen und vier Gate/Clock-Eingänge mit einem konfigurierbaren Threshold. Weiterhin gibt es acht CV-Eingänge (-5V/+5V), acht Pegelregler sowie acht Attenuator-Regler, die jede beliebige Funktion hosten können. Weiterhin lassen sich unbegrenzt interne CV-Patches

Kaufberater Digitalpianos: Tipps und Hilfe

Keyboard / Feature

Worauf muss man beim Kauf eines Digitalpianos achten? In unserem Kaufberater erfahrt ihr alles zu Klangerzeugung, Tastatur, Lautsprechern und Co.

Kaufberater Digitalpianos: Tipps und Hilfe Artikelbild

Moderne Digitalpianos sind mittlerweile ein ernst zu nehmender Ersatz für das akustische Klavier und der Markt bietet ein äußerst reichhaltiges Angebot an unterschiedlichsten Ausführungen und Preisklassen. Darüber hinaus bieten Digitalpianos eine Reihe an nicht zu unterschätzenden Vorteilen gegenüber dem echten Klavier, die sich im Anschaffungspreis, dem Gewicht und der nicht notwendigen regelmäßig anfallenden Wartung niederschlagen. Der wichtigste Vorteil des Digitalpianos ist für viele die variable Lautstärke, die ein Spielen zu jeder Tageszeit möglich macht und keine Nachbarn stört. Auch lassen sich Kopfhörer anschließen, um nach außen hin quasi geräuschlos zu spielen.

Alesis Prestige und Prestige Artist: Zwei neue Digitalpianos mit Hammermechanik-Tastatur und mehr

Keyboard / News

Alesis präsentiert mit Prestige und Prestige Artist zwei neue Digitalpianos mit Hammermechanik-Tastatur und vielseitiger Ausstattung.

Alesis Prestige und Prestige Artist: Zwei neue Digitalpianos mit Hammermechanik-Tastatur und mehr Artikelbild

gesampelter Originalklänge akustischer und elektronischer Instrumente, deren Repertoire von Grand Pianos über Streicher- und Orgelklänge bis hin zu nostalgischen Electric Pianos und Synthesizer-Sounds reicht. Gespielt werden beide Digitalpianos über eine gewichtete mit Hammermechanik ausgestattete 88er-Tastatur, die ein authentisches Spielgefühl vermitteln soll.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)