Anzeige
ANZEIGE

Roland GP-3 – Digitaler Kompaktflügel

Roland GP-3 ist ein kompakter und preisgünstigster Digitalflügel aus der Roland GP-Serie, der mit vielen modernen Funktionen ausgerüstet ist.

Roland GP-3 - Digitaler Kompaktflügel
Roland GP-3 – Digitaler Kompaktflügel (Quelle: Roland)

Mit dem GP-3 erweitert der japanische Hersteller Roland das Portfolio der hauseigenen digitalen Grand Pianos um einen kompakten Digitalflügel, der mit modernen Features ausgestattet auch der preisgünstigste im Sortiment ist.

Roland GP-3 Digitalflügel

Der GP-3 ist der kompakteste und preisgünstigste Flügel der Roland GP-Serie und vereint moderne Technik mit einem sehr schlanken Design, das sich in jede Wohnumgebung einfügen soll. Neben der bewährten Piano-Soundengine, bietet der Digitalflügel eine schnelle Hammermechanik-Tastatur, eine Bluetooth Audio/MIDI-Verbindung und eine tiefgreifende Integration in die Roland Piano App. Das verbaute Stereo-Verstärker/Lautsprechersystem ist speziell auf die Verwendung im GP-3 abgestimmt, was auch die Klangänderungen beim Öffnen des Flügeldeckels mit einbezieht.

Roland GP-3 Digitalflügel in Schrägansicht.
Roland GP-3 Digitalflügel in Schrägansicht. (Quelle: Roland)

Roland Piano App

Mit der Roland Piano App kann man das GP-3 nahtlos über ein Smartphone oder Tablet steuern. Klänge wählen, das Metronom steuern und das eigene Spiel aufnehmen. Weiterhin bietet die App eine integrierte Songbibliothek und digitale Partituren, um diese in eigener Geschwindigkeit zu lernen. Mit den integrierten Übungsfunktionen kann man zudem Fähigkeiten verbessern und Fortschritte festhalten. Die Auswahl umfasst Rhythmusübungen, Flashcard-Spiele sowie ein One-Week-Master-Programm, das beim Lernen unterschiedlicher Klavierstücke begleitet.

Roland GP-3 Digitalflügel in Aufsicht.
Roland GP-3 Digitalflügel in Aufsicht. (Quelle: Roland)

Die wichtigsten Features des GP-3 im Kurzüberblick

  • Kompakter Digitalflügel im schlanken Gehäuse mit geringer Tiefe (698 mm)
  • Elegante schwarze Hochglanz-Lackierung und fein gearbeitete Details
  • Pianoklang über Roland Soundengine
  • Hammermechanik-Tastatur mit 88 Tasten, Escapement und Ivory-Feel-Materialien
  • Sustain-, Soft- und Sostenuto-Pedale mit Halbpedal-Funktion
  • Stereo-Lautsprechersyste
  • Bluetooth um Smartphone oder Tablet via Bluetoothzu verbinden
  • Roland Piano App zur Steuerung des Pianos mit Amtronom, Aufnahmefunktion und Unterrichtslektionen
  • Metronom, Aufnahmefunktion und zwei Kopfhöreranschlüsse
  • USB-Anschlüsse für die Verbindung mit Computern und Flash-Speichergeräten

Preis und Verfügbarkeit

Das Roland GP-3 Digital Grand Piano ist zu einem Preis von 3.890 € ab Ende Februar hier bei Thomann erhältlich.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roland GP-3

Roland GP-3

Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Hot or Not
?
GP-3_MG_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Superbooth 2021: IO Instruments Kallichore und Kalyke - 6-stimmiger digitaler Oszillator und Funktionsgenerator
Keyboard / News

IO Instruments aus Berlin präsentiert mit Kallichore und Kalyke gleich zwei Module zur Superbooth: einen 6-stimmigen digitalen Oszillator und einen Funktionsgenerator, beides Module für das Eurorack.

Superbooth 2021: IO Instruments Kallichore und Kalyke - 6-stimmiger digitaler Oszillator und Funktionsgenerator Artikelbild

Kallichore ist ein digitaler 6-fach Oszillator in 22 HP, der im Kern drei Paare digitaler Oszillatoren verwendet. Jeder einzelne Oszillator bietet verschiedene Wellenformen (Sinus, Sägezahn, Dreieck, Rampe, Puls (mit Pulsweite), Rechteck und Parameter wie Tune, Glide, Parameter, FM Level, Ring Mod und mehr. Jeder Oszillator kann separat eingestellt werden, zusätzlich gibt es einen globalen Voice-Edit-Modus, der das simultane Einstellen aller Oszillatoren erlaubt. Modulation, lineare und exponentielle FM,  kann über die internen Oszillatoren oder einen externen CV-Eingang erzeugt werden. Oszillator-Drift erzeugt das Verhalten von analogen/Vintage-Oszillatoren und emuliert unterschiedliche Spielmodi. Die sechs Oszillatoren lassen sich per CV, oder jedes Oszillatorpaar separat mit den CV-Eingängen A, B und C steuern oder man spielt mit voller Polyphonie im MIDI-Modus. Das Modul bietet volle MIDI-Unterstützung, die alle MIDI-CC-Parameter mit einschließt. Anstelle von MIDI kann man auch CV/Gate verwenden, dann bietet jeder Oszillator eine zusätzliche AR-Hüllkurve. Das Zentrum von Kallichore ist ein TFT-Bildschirm, mit dem man Patterns laden und speichern, Software-Updates über USB durchführt und Echtzeit-Feedback zu den Parametern erhält. Das Modul verfügt über zahlreiche Ein- und Ausgänge: 3x V/Oct, 3x CV Mod, 1 Reset, 1 MIDI In (Inputs) und 1 Master Out, 3x A/B/C Outs (Oszillatorpaare), 3x Sync Out und ein MIDI-Through auf der Ausgangsseite. IO Instruments wird auch ein optionales Single-Out-Modul mit individuellen Oszillatorausgängen anbieten. IO Instruments Kalyke Kalyke ist ein Dual Function Generator in 16 HP

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)