ANZEIGE

Das denken Musiker wirklich über FOH-Techniker

Da gibt man sich als FOH-Techniker die größte Mühe und was gibt es als Lohn: Dumme Sprüche. Nachdem sich die FOHler unlängst über ihre musizierende Klientel ausgelassen haben, sind nun die Musiker dran. Doch wie heißt es so schön: Was sich liebt, das neckt sich. Und so muss man auch an dieser Stelle nicht alles ganz bierernst nehmen.

Vorurteile_von_Musikern_FOH_lern


Also schenkt euch bei diesen sommerlichen Temperaturen ein Kaltgetränk der Wahl ein und genießt dazu die nachfolgenden “Gemeinheiten”…

  • FOHler können sich die Ohrstöpsel sparen, die hören ohnehin nichts.
  • Wenn wir so spielen würden, wie die meisten FOHler mischen, wäre das heute unser letzter Gig.
  • Wenn dem FOHler nichts mehr einfällt, kommt der Standardspruch: „Die Gitarren sind zu laut.‟
  • FOHler sind notorisch schwer von Begriff: Was ist an „Ich hör’ mich nicht‟ so kompliziert?
  • FOHler sind wahnsinnig unflexibel. Wenn irgendetwas nicht klappt, heißt es immer: „Dieses Pult kenne ich nicht.‟
  • Wenn FOHler und Stagehands das Catering verlassen, ist alles aufgegessen.
  • Ihren Leatherman benutzen FOHler nur zum Bieröffnen.
  • FOHler sind durch die Bank frustrierte, weil verhinderte Gitarristen.
  • Rückkopplung? Das machen die Burschen absichtlich!
  • Mixer mit Bildschirm sollten verboten werden, wenn Länderspiel ist.

…. jaja, das Leben als Musiker könnte so schön sein ohne FOHler – oder?

Dann hört euch mal die Argumente der anderen Seite an, hier nachzulesen.

Weitere interessante Inhalte

Hot or Not
?
Vorurteile_von_Musikern_FOH_lern Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Das denken FOHler wirklich über Musiker
Feature

Manchmal sind sie wie Hund und Katze: Musiker und FOHler. Doch warum eigentlich? Wir haben für euch mal zusammengetragen, was FOHler wirklich über Musiker denken, wie immer mit großem Augenzwinkern.

Das denken FOHler wirklich über Musiker Artikelbild

Eigentlich sollten sie die besten Freunde sein: die Menschen auf der Bühne und der Mensch am Pult vor der Bühne. Denn ohne verständige, besonnene FOHler kann die beste Band nichts reißen. Und seien wir mal ehrlich: der Job am Pult (zum Feature) mach auch gleich noch einmal so viel Spaß, wenn die Vibrations zwischen Stage und FOH stimmen. Dennoch halten sich hartnäckig Vorurteile in beide Richtungen. Hier sind 10 Dinge, die FOHler so über Musiker denken.

Praktische Geschenke für FOH Techniker/innen
Feature

Schenken macht Freude, vor allem mit unseren genialen Präsenten für den PA-Freak. Ab 5 Euro, da ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Praktische Geschenke für FOH Techniker/innen Artikelbild

Geschenke für FOH Techniker/innen: Das Jahresende naht unaufhaltsam und bald kommen die Turnus-mäßigen Fragen auf: Was essen wir über die Feiertage und was schenken wir unseren Liebsten? Plätzchen und Christstollen, klar! Und wenn es sonst noch etwas sein soll, schaut doch mal in die nachstehenden Liste...

5 Gründe, warum du als FOH-Techniker gerne mal den Talkback ausschaltest
Feature

Der FOH-Mischer hat seine speziellen Sorgen: Mal technischer, mal menschlicher Natur. Den technischen und akustischen Unwägbarkeiten begegnet er mit routinierter Fachkenntnis. Und dann gibt's noch die Momente, in denen der Talkback zum natürlichen Feind des FOH-Manns wird.

5 Gründe, warum du als FOH-Techniker gerne mal den Talkback ausschaltest Artikelbild

Talkback ausschalten: Als FoH-Mann kommst du bisweilen immer mal wieder an deine physischen und psychischen Belastungsgrenzen. Bei aller gebotenen Kollegialität, der Grund liegt auf der Hand: Während du dich der akustischen Aussteuerung nach technischen und physikalischen Grundlagen widmet, hast du es mit einer außergewöhnlichen und unkonventionellen und mitteilungsbedürftigen Spezies von Mensch zu tun: mit Künstlern.

Gain-Regler richtig einstellen: Gain-Struktur im Mischpult
Workshop

Eine solide Gain-Struktur ist Grundvoraussetzung für einen professionellen Mix. Doch wie regelt man die Pegelverhältnisse innerhalb des Mixers? Und was ist überhaupt diese ominöse Gain-Struktur?

Gain-Regler richtig einstellen: Gain-Struktur im Mischpult Artikelbild

Gain-Regler richtig einstellen: Eine solide Gain-Struktur ist Grundvoraussetzung für einen professionellen Mix. Doch wie regelt man die Pegelverhältnisse innerhalb des Mixers? Und was ist überhaupt diese ominöse Gain-Struktur? Diese fünf Tipps für Tontechniker und FoH-Leutehelfen dabei, für die richtigen Pegelverhältnisse im Mischpult zu sorgen.

Bonedo YouTube
  • Korg Pa5X Musikant Sound Demo (no talking)
  • Trondheim Audio Devices SkarBassOne Bass Preamp - Sound Demo (no talking)
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)