Anzeige

Das denken FOHler wirklich über Musiker

Eigentlich sollten sie die besten Freunde sein: die Menschen auf der Bühne und der Mensch am Pult vor der Bühne. Denn ohne verständige, besonnene FOHler kann die beste Band nichts reißen. Und seien wir mal ehrlich: der Job am Pult (zum Feature) mach auch gleich noch einmal so viel Spaß, wenn die Vibrations zwischen Stage und FOH stimmen. Dennoch halten sich hartnäckig Vorurteile in beide Richtungen. Hier sind 10 Dinge, die FOHler so über Musiker denken.

10_Vorurteile_von_FOH_lern_gegenuber_Musikern_1


Unsere Quellen wollen lieber ungenannt bleiben, doch wir können euch versichern, dass beim Sammeln der folgenden Gemeinheiten viel und herzlich gelacht wurde. Und die FOHler sollten sich nicht allzu früh freuen, denn die Musiker schlagen zurück.

  1. Musiker kommen zu spät, haben ständig Sonderwünsche und halten den ganzen Betrieb auf.
  2. Lemmy hatte recht: Keyboarder sind doch bloß picklige Bürschchen, die die ganze Bühne mit ihrem Krempel vollstellen und den Sound ruinieren.
  3. Warum die meisten Musiker sich immer selber hören wollen, kann ich nicht nachvollziehen.
  4. Die drei wichtigsten Utensilien für den FOHler? Stimmschlüssel, Stimmgerät und Metronom.
  5. Ich sollte ein Buch über Musiker schreiben: „Trügerische Selbstwahrnehmung: Schein und Sein im Scheinwerferlicht‟.
  6. Ohne mich könnten die ihren Auftritt völlig vergessen, denn nur ich weiß, wie es klingen muss.
  7. Dass viele Bassisten nicht bis vier zählen können, ist mir schleierhaft. Selbst Bienen bekommen das hin.
  8. Ich weiß schon einen Titel für meine Autobiografie: „Mein Leben in der ATZ.‟ Ach so, ATZ? Absolut talentfreie Zone!
  9. Wenn ich so wenig drauf hätte wie die Band da oben, wäre ich schon längst pleite.

Dass man übrigens auch als Lichttechniker die Massen begeistern kann, seht ihr hier.

Weitere interessante Inhalte

Hot or Not
?
10_Vorurteile_von_FOH_lern_gegenuber_Musikern_1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Brandschutz beim Konzert: Tipps für Musiker, Roadies, Aufbauhelfer und FOHler

PA / Feature

Musiker können eine Menge dafür tun, dass ihr Konzert keine ungewollte Feuer-Show wird. So leicht kann Brandschutz sein. Hier kommen ein paar einfache Regeln.

Brandschutz beim Konzert: Tipps für Musiker, Roadies, Aufbauhelfer und FOHler Artikelbild

Brandschutz bei Auftritten klingt ganz schön nach spaßfreiem Kindergeburtstag. Andererseits, wer will schon eine ungeplante Feuer-Show auf der Bühne eines ausverkauften Clubs sehen? Beim vorbeugenden Brandschutz können alle mithelfen, auch Bands. Und mit nur wenigen Handgriffen erweist ihr euch als umsichtige Gastgeber, denen die Sicherheit der Gäste genauso am Herzen liegt wie ein gelungenes Konzert.

Checkliste für Bands: Woran ihr kurz vor dem Gig denken solltet

Workshop

Ein paar Wochen vor den ersten Auftritten probt deine Band wie wild und du als Verantwortlicher, als Mischer oder Techniker fragst dich, ob du an alles gedacht hast.

Checkliste für Bands: Woran ihr kurz vor dem Gig denken solltet Artikelbild

Checkliste für Bands: Wenn nur noch wenig Zeit bis zu den ersten Live-Gigs bleibt, stellt der Bandtechniker die entscheidenden Weichen für einen gelungenen Auftritt. Ein Rider hilft bei Absprachen mit dem Club. Zeitpläne und Anfahrtswege werden geklärt. Einige Punkte erfordern einen Plan B. In diesem Workshop erfährst du, was Techniker alles kurz vor dem Auftritt vorbereiten. Außerdem erhältst du Profitipps, die auch Newcomern den Start ins Clubleben erleichtern.

Kaufberater: Ultrakompakte Drahtlosanlagen und Wireless-Systeme für Sänger, Musiker und Content-Creator

PA / Feature

Die wichtigsten Tipps zur Auswahl von ultrakompakten Drahtlosanlagen und drahtlosen Mikrofon-Receivern, -Transmittern und -Transceivern sowie konkrete Kaufempfehlungen für unterschiedliche Budgets und Einsatzzwecke.

Kaufberater: Ultrakompakte Drahtlosanlagen und Wireless-Systeme für Sänger, Musiker und Content-Creator Artikelbild

Ultrakompakten Drahtlosanlagen: Wer auf der Suche nach einer Wireless-Lösung für die Übertragung von Audiosignalen ist, sieht sich einer Vielzahl von Angeboten gegenüber. Viele der auf dem Markt erhältlichen Funkanlagen sind allein von ihrer Größe her überdimensioniert. Genau hier kommen ultrakompakte Drahtlos-Sets ins Spiel.

Die richtige Videokamera für Musiker und Bands

Gitarre / Feature

Ob Streaming oder Musikvideo – zum guten Ton gehört auch das perfekte Bild. Welche Videokameras sich für Musiker und Bands eignen, sagt unser Ratgeber.

Die richtige Videokamera für Musiker und Bands Artikelbild

Wer als Musiker oder Band heute im Wettbewerb bestehen will, muss nicht nur Ton-, sondern auch Bildqualität liefern. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig: Handy, Tablet, Spiegelreflexkamera oder Videokamera - nahezu alle aktuellen Ausgaben dieser Geräte eignen sich für Livestreams, Musikvideos oder Konzertmitschnitte. Die vielfältigsten Möglichkeiten und auf das Filmen abgestimmte Features bietet aber nach wie vor die klassische Videokamera. Wir haben uns auf dem Markt umgeschaut und einige Kameras gefunden, die im Preisbereich bis 3000 Euro beispielhaft als Band-Kameras taugen.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Standard Set | Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)