ANZEIGE

Sinevibes Stator – Tape Wobble Simulator für Korg ‘Logue’ Synthesizer

Sinevibes veröffentlicht Stator ein Tape Wobble Simulator Plugin für die ‘logue’-kompatiblen Korg Prologue, Minilogue xd und NTS-1 Synthesizer.

Sinevibes-Stator Bild


Stator verwendet einen kreativen Ansatz, um die Auswirkungen von Geschwindigkeitsschwankungen bei Bandmaschinen nachzubilden, nämlich Wow und Flutter aufgrund ungleichmäßiger Elektromotordrehung sowie Scrape Flutter, das durch die Reibung des Bandes am Bandkopf verursacht wird. Der Algorithmus modelliert auch sanfte Phasenartefakte, die durch Übersprechen zwischen den Stereo-Kanälen erzeugt werden. Der erzeugte Sound erhält sanfte Chorus- und Kolorationseffekte bis hin zu dramatischen Lo-Fi-Pitch-Wobbles
Stator kann mit folgenden Korg Synthesizern verwendet werden:

  • Korg Prologue
  • Korg Minilogue xd
  • Korg Nu:Tekt NTS-1

Preis und Verfügbarkeit
Sinevibes Stator ist ab sofort zu einem Preis von 19 USD (plus Steuer) erhältlich

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Sinevibes-Stator Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)