Anzeige
ANZEIGE

Roland50.studio: TR-808, TB-303 und SH-101 kostenlos im Browser

Die Roland TR-808, TB-303 und SH-101 gehören sicherlich zu den bekanntesten Musikinstrumenten elektronischer Machart. Diese gibt es jetzt als virtuelle Versionen im Webbrowser für eine kostenlose Nutzung.

Roland50.studio (Quelle: Roland50.studio)

Wer die Namen TR-808, TB-303 und SH-101 hört, bekommt in der Regel leuchtende Augen. Echte Klassiker und Evergreens sind sie mittlerweile geworden, die in den unterschiedlichsten Musik-Genres zu Hause sind und diese selbst mitgeprägt haben. Sie sind so beliebt, dass sie in vielfältiger Weise geklont werden, teils als Hardware-Nachbauten oder als virtuelle Instrumente für die Nutzung in der DAW.

Roland50.studio

War die Webseite “808303.studio” zuvor die, welche eine virtuelle TR-808 und TB-303 bereitstellte, so fügt sie unter dem neuen Namen “Roland50.studio” jetzt zusätzlich noch den SH-101 Synthesizer hinzu, welcher per Mausklick in die bereits eng werdende Benutzeroberfläche aufgerufen wird. Entstanden ist die Webseite in Kooperation mit Yuri Suzuki, der sich bereits einen Namen als Künstler, Designer und Musiker geschaffen hat. Die Bedienoberflächen der virtuellen Synths bieten nicht alle Parameter der Originale, aber zum effektvollen Schrauben reicht es allemal.

Aufnehmen und Audio exportieren

Per Rec-Button lassen sich eigene Performances aufnehmen, anhören und als MP4-Datei exportieren, teilen mit Anderen ist ebenso möglich. Cool!

Preis und Verfügbarkeit

Die Nutzung der Roland50.studio Seite ist kostenlos und kann sofort aufgerufen werden.

Hier geht es zur Roland50.studio Webseite

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Roland50Studio Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Roland 808-Day am 8. August: TR-808 Plugin kostenlos testen und limitierte Jacke sichern
Keyboard / News

Roland feiert wie jedes Jahr den den 808 Day und hat ein paar Überraschungen parat: In diesem Jahr eine kostenlose Testphase des TR-808 Software Rhythm Composer Plugins sowie eine limitierte 808-Jacke, die man sich sichern sollte.

Roland 808-Day am 8. August: TR-808 Plugin kostenlos testen und limitierte Jacke sichern Artikelbild

Roland feiert wie jedes Jahr den den 808 Day und hat ein paar Überraschungen parat: In diesem Jahr eine kostenlose Testphase des TR-808 Software Rhythm Composer Plugins sowie eine limitierte 808-Jacke, die man sich sichern sollte.

Michigan Synth Works MSW-810 – Ein CMU-810 (SH-101 mit 303-Sequencer)
Keyboard / News

Michigan Synth Works zeigt einen CMU-810 und damit Roland SH-101-artigen Synthesizer mit Sequencer. Den MSW-810. Der Grund: Dieser Sound!

Michigan Synth Works MSW-810 – Ein CMU-810 (SH-101 mit 303-Sequencer) Artikelbild

Roland hat es damals getan, nämlich die legendäre Roland SH-101 in einem weißen Desktop-Gehäuse anzubieten. Der Name war CMU-810. Das war der Beginn der Computermusik und offensichtlich etwas zu früh. Der MC-202 war schon etwas mehr auf der Spur, was ein nur leicht abgespeckter SH-101 mit Sequencer ist. Der Michigan Synth Works MSW-810 versucht es jedoch mit allem: der Synthesizer aus der SH-101 und der Sequencer aus der TB-303. Eigentlich ist das schon immer die bessere Variante gewesen, da der Klangerzeuger nicht so extrem limitiert ist, wie die TB-303.

Din Sync RE-808: Originalgetreuer TR-808 Bausatz aus Schweden
Keyboard / News

Din Sync aus Schweden hat sich mit originalgetreuen Nachbauten der Roland TB-303 (RE-303), TR-606 (RE-606) und TR-909 (RE-909), welche als DIY-Projekt erhältlich sind, einen Namen gemacht. Jetzt ist die RE-808 fertig und kann im DIY-Verfahren selbst zusammengebaut werden.

Din Sync RE-808: Originalgetreuer TR-808 Bausatz aus Schweden Artikelbild

Der schwedische Hersteller Din Sync unter Mastermind Paul Barker hat sich mit originalgetreuen Nachbauten der , Roland TB-303 (RE-303), TR-606 (RE-606) und TR-909 (RE-909) welche als DIY-Projekt erhältlich sind einen Namen gemacht. Jetzt ist die RE-808, die Replika der Roland TR-808 fertig und kann im DIY-Verfahren selbst zusammengebaut werden.

Din Sync RE-808: Die Kopie der TR-808 zum Selberbauen ist da
Keyboard / News

Din Sync hat zum 808 Day die lange erwartete RE-808 angekündigt. Ab sofort können DIY-Fans eine 1:1-Kopie der Roland TR-808 selbst zusammenbauen!

Din Sync RE-808: Die Kopie der TR-808 zum Selberbauen ist da Artikelbild

Lange war sie erwartet worden – zum 808 Day 2021 ist es endlich soweit: Din Sync hat die RE-808 angekündigt. Damit können DIY-Fans sich nun bald ihre eigene Kopie der legendären analogen Drummachine bauen.

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth