Anzeige

Roland 808 Day 2019

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 1980 ist die Roland TR-808 Rhythmus-Maschine auf Tausenden Hits mit markanten Bassdrums und den typischen Snares zu hören. Die TR-808 hat etliche Musikstile bereichert und viele Genres der elektronischen Musik sowie ihre Szene geprägt, wie kein anderer Drum-Synthesizer auf dieser Welt, wenn man mal von der TR-909 absieht. So begehrt der Sound, wurde die TR-808 unzählige Male geklont, gesampelt und in Soundlibraries gepackt und virtuell aufgebaut. Heute ist die TR-808 eine echte Legende, die einer ganzen Ära ihren Stempel aufgedrückt hat.

Roland 808 Day 2019. (Foto: Roland)
Roland 808 Day 2019. (Foto: Roland)


Auch heute, am 8. August, ist wieder 808 Day und der TR-808 wird – wie jedes Jahr – der Teppich ausgerollt.

Wie kam es dazu?

Es ist kaum zu glauben, dass eine 1980 eingeführte Drum-Machine heute von Liebhabern der Bereiche Kultur, Musik und Design so gefeiert wird. Der 808 Day handelt von den Leuten, die das Original 808 erhalten haben, von den Künstlern, die es auf eine andere Ebene gebracht haben, und vor allem von allen, die die Musik lieben, welche die Roland TR-808 inspiriert hat.

Roland TR-808
Roland TR-808

Dreht man die Zeit zurück in die späten 1970er Jahre, so waren zwar Synthesizer bekannt, jedoch die Idee zu einer ‘Rhythmusmaschine’ eher ungewöhnlich. Obwohl viele zu Hause mit Klavier, Orgel oder Gitarre Musik machten, besaßen die wenigsten ein akustisches Schlagzeug, um die eigenen Klänge rhythmisch zu untermalen. So war die Idee geboren, mit einem elektronischen Schlagzeug eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit zu bieten den fehlenden Rhythmus in viele musizierende Haushalte zu bringen. Das war der Startpunkt für Roland mit der Entwicklung einer Rhythmusmaschine für die Massen zu beginnen.
So ist der 1978 eingeführte CompuRhythm CR-78 Rolands erste Drum-Maschine, die Patterns erzeugte und speicherte. 

Roland CR-78: Der Vorreiter der legendären TR-808. (Foto: Roland)
Roland CR-78: Der Vorreiter der legendären TR-808. (Foto: Roland)

Obwohl die CR-78 als Rhythmus-Begleitinstrument für Orgeln gedacht war – daher die Fülle an Walzer- und Bossa-Nova-Mustern -, wurde sie bei etablierten Musikern, einschließlich Phil Collins, der sie einige Jahre später in „In the Air Tonight“ verwendete, ziemlich populär.
Lest hier die beeindruckende Story über eine elektronische Rhythmusmaschine, die es geschafft hat, so viele Musikliebende dieses Planeten in ihren Bann zu ziehen.
Hier geht’s zur Story

Gewinnspiel zum TR-808 Day

Anlässlich des 808 Days bietet Roland mit dem 808 DAY GEWINNSPIEL Möglichkeiten die PUMA x Roland RS-0 Special-Edition-Sneaker sowie eine limitierte Serato TR-808 Vinyl-Pressung zu gewinnen.
Also, mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel zum TR-808 Day. (Foto: Roland)
Gewinnspiel zum TR-808 Day. (Foto: Roland)

Hier geht’s zum Gewinnspiel.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Roland 808 Day 2019. (Foto: Roland)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Roland 808-Day am 8. August: TR-808 Plugin kostenlos testen und limitierte Jacke sichern
Keyboard / News

Roland feiert wie jedes Jahr den den 808 Day und hat ein paar Überraschungen parat: In diesem Jahr eine kostenlose Testphase des TR-808 Software Rhythm Composer Plugins sowie eine limitierte 808-Jacke, die man sich sichern sollte.

Roland 808-Day am 8. August: TR-808 Plugin kostenlos testen und limitierte Jacke sichern Artikelbild

Roland feiert wie jedes Jahr den den 808 Day und hat ein paar Überraschungen parat: In diesem Jahr eine kostenlose Testphase des TR-808 Software Rhythm Composer Plugins sowie eine limitierte 808-Jacke, die man sich sichern sollte.

Din Sync RE-808: Originalgetreuer TR-808 Bausatz aus Schweden
Keyboard / News

Din Sync aus Schweden hat sich mit originalgetreuen Nachbauten der Roland TB-303 (RE-303), TR-606 (RE-606) und TR-909 (RE-909), welche als DIY-Projekt erhältlich sind, einen Namen gemacht. Jetzt ist die RE-808 fertig und kann im DIY-Verfahren selbst zusammengebaut werden.

Din Sync RE-808: Originalgetreuer TR-808 Bausatz aus Schweden Artikelbild

Der schwedische Hersteller Din Sync unter Mastermind Paul Barker hat sich mit originalgetreuen Nachbauten der , Roland TB-303 (RE-303), TR-606 (RE-606) und TR-909 (RE-909) welche als DIY-Projekt erhältlich sind einen Namen gemacht. Jetzt ist die RE-808, die Replika der Roland TR-808 fertig und kann im DIY-Verfahren selbst zusammengebaut werden.

Din Sync RE-808: Die Kopie der TR-808 zum Selberbauen ist da
Keyboard / News

Din Sync hat zum 808 Day die lange erwartete RE-808 angekündigt. Ab sofort können DIY-Fans eine 1:1-Kopie der Roland TR-808 selbst zusammenbauen!

Din Sync RE-808: Die Kopie der TR-808 zum Selberbauen ist da Artikelbild

Lange war sie erwartet worden – zum 808 Day 2021 ist es endlich soweit: Din Sync hat die RE-808 angekündigt. Damit können DIY-Fans sich nun bald ihre eigene Kopie der legendären analogen Drummachine bauen.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)