Anzeige

Reloop präsentiert DJ-Turntable RP-2000 MK2

Reloop präsentiert den RP-2000 MK2, einen Einsteiger-Turntable für angehende DJs und den semiprofessionellen Einsatz. Sein Markenzeichen sind ein Direktantrieb mit geringen Gleichlaufschwankungen, ein präzisionsgefertigter, druckgegossener Plattenteller, ein statisch ausbalancierter, S-förmiger Tonarm mit SME-Bajonettverschluss und hydraulischem Lift sowie ein Anti-Skating-Mechanismus.

(Bild: Reloop)
(Bild: Reloop)


Der Hersteller stattet den Turntable mit einem quarzgesteuerten Direktantrieb mit einem bürstenlosen achtpoligen Zweiphasigen-Motor aus, dessen Startdrehmoment bei 1 kg/cm liegt. Die Anlauf und Bremszeit liegt laut Reloop bei weniger als einer Sekunde. Der Plattenspieler offeriert zwei Geschwindigkeiten (33 1/3, 45 RPM) und der 100-Millimeter-Pitch arbeitet in einem Bereich von +/-8 %. Dazu gesellt sich eine ausfahrbare Nadelleuchte.
Neu entwickelt wurde das Top-Panel mit seinem edlem mattschwarzen Finish und den neu designten metallischen Start/Stopp- und Tempo-Tastern, die einen verbesserten Anschlag für ein klares haptisches Feedback ermöglichen.Obendrein wird der robusten Turntable-Konstruktion mit den schockabsorbierenden Füßen optimierte Dämpfungseigenschaften zugesprochen.
Neben dem Plattenspieler gehört auch folgendes Zubehör zum Lieferumfang:  Plattenteller, OM Black Tonabnehmersystem von Ortofon, Headshell, Slipmat, Gegengewicht, Netzkabel und  Bedienungsanleitung.
Lieferbar ist das gute Stück ab sofort Preis zu einem Preis von 249 €. Weitere Infos auf der Herstellerwebsite.

Weitere interessante Links und Inhalte

Testmarathon Tonabnehmersysteme

8 goldene Regeln für den Umgang mit Vinyl-Schallplatten

Testmarathon DJ-Turntables

Der Plattenspieler – alles was man wissen muss

Die 10 verrücktesten Plattenspieler der Welt

Hot or Not
?
(Bild: Reloop)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Reloop Turn 3 Mk2 Premium-Plattenspieler mit USB und Ortofon 2M Red gesichtet

News

Reloop Turn 3 Mk2 ist ein Premium-Plattenspieler mit USB-Audiointerface und vormontiertem Ortofon 2M Red Tonabnehmersystem

Reloop Turn 3 Mk2 Premium-Plattenspieler mit USB und Ortofon 2M Red gesichtet Artikelbild

Speziell für Musikliebhaber und Klangpuristen entwickelt, präsentiert Reloop den Hi-Fi-Plattenspieler TURN 3 MK2. Die verbesserte Konstruktion und die sorgfältig ausgewählten Komponenten des Reloop TURN 3 MK2 liefern exquisite Klangeigenschaften zu einem außergewöhnlichen Preis, der audiophile Anwender gleichermaßen überrascht und begeistert!

Omnitronic ISO-23 MK2 und EQ-25 MK2 Test

DJ / Test

Omnitronic präsentiert mit dem ISO-23 MK2 und dem EQ-25 MK2 seine überarbeiteten DJ-Equalizer, die mit guter Verarbeitung und einer gefälligen Vintage-Attitude zu Recht Aufmerksamkeit generieren.

Der fränkische Hersteller und Vertrieb Steinigke Showtechnic aus dem idyllisch anmutenden Walbüttelbrunn bietet über seine Marke Omnitronic mit dem ISO-23 MK2 und dem EQ-25 MK2 zwei DJ-Equalizer, die mit offensichtlich guter Verarbeitung und einer gefälligen Vintage-Attitude zu Recht ein respektables Maß an Aufmerksamkeit generieren. Diese bekamen die Unterfranken bereits vor gut zwei Jahren bei den ersten Präsentationen der zwei- und vierkanaligen Rotary Mixer, über die Mijk van Dijk bereits für Bonedo schrieb (Test TRM-202 MK3 hier und Test TRM-402 hier). Dem allgemeinen Trend der allseits gegenwärtigen DJ-Digitalisierung stellt sich Steinigke mit ihren leicht nostalgisch anmutenden „Analogien“ selbstbewusst ein Stück weit entgegen.

Ortofon LH-2000, LH-4000 und LH-6000 Test

DJ / Test

Ortofon setzt zusammen mit seinen Partnern weltweit unzählige Tonabnehmer und Ersatznadeln um. Die breite Angebotspalette der dänischen Headshells führt hingegen fast schon ein Schattendasein ...

Ortofon LH-2000, LH-4000 und LH-6000 Test Artikelbild

Die dänische Firma Ortofon bietet neben einer Heerschar an Tonabnehmern diverse Headshells in nahezu allen Preisklassen an. Von 39 bis 479 Euro kosten die insgesamt sieben Systemträger, von denen wir drei zum Test vom Hersteller erhalten haben. Das zweitgünstigste Modell, das LH-2000, für 69 Euro ist ein solider Systemträger, der sich auch sehr gut für die prominente 2M-Serie eignen soll. Das LH-4000 mit einstellbarem Azimuth ist das nächste Headshell in der Preishierarchie und wechselt für 95 Euro den Besitzer. Last but not least sei das 6000er erwähnt, das für 99 Euro so gerade noch mit einem zweistelligen Preis durchgeht. Auf der Hersteller Homepage wird das LH-6000 für die Cadenza-Serie empfohlen. 

Plattenspieler Sound verbessern: Klang-Optimierung beim Turntable

Workshop

Mythen über Klangoptimierungen bei Plattenspielern gibt es viele, doch was bringen die oft genannten Maßnahmen tatsächlich? Hier erfahrt ihr es ...

Plattenspieler Sound verbessern: Klang-Optimierung beim Turntable Artikelbild

Mythen über Klangoptimierung beim Plattenspieler (zum Testmarathon: Turntables und DJ Plattenspieler) gibt es viele, doch was bringen die oft genannten Maßnahmen tatsächlich, möchte man den Sound seines Turntables verbessern? Im Netz findet man zuhauf Tipps zu jenem Thema, doch welche sind effektiv genug, dass man von einem angemessenem Verhältnis von Aufwand und Nutzen sprechen kann?  

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)