Anzeige

NAMM 2019: Reloop präsentiert den fortschrittlichsten DJ-Plattenspieler der Welt: RP-8000 MK2.

(Bild: Reloop)
(Bild: Reloop)

Lange hat´s gedauert, aber nun ist er da: Mit dem RP-8000 MK2 präsentiert Reloop den Nachfolger des beliebten Serato Plattenspielers und bringt damit den laut eigenen Angaben den fortschrittlichsten DJ-Turntable aller Zeiten auf den Markt. Der RP-8000 MK2 ist wie sein Vorgänger für Serato DJ konzipiert und wurde in enger Zusammenarbeit mit internationalen Turntable-Künstlern entwickelt. 
Die integrierte Pad-Sektion erlaubt, bis zu 7 Performance-Modi der neuseeländischen DJ-Software zu befehligen. Mit dem einzigartigen „Platter Play Modus“ kann man außerdem die Pads zur Steuerung der Geschwindigkeit des Plattentellers einsetzen. Damit lassen sich folglich Melodien kreieren. In ähnlicher Weise kennt man das vom Tone-Play-Feature einschlägiger DJ-Controller. Die UVP beträgt  599,99 €. Lieferbar ist der RP-8000 MK2 ab Ende Januar 2019. Nachstehend ein Video dazu.

NEU in der MK2 Version
  • Entworfen für Serato DJ Pro: Kontrolliere 7 neue RGB-farbcodierte Performance-Modi
  • Platter Play: In diesem Modus können die Performance Pads zur Steuerung der Geschwindigkeit des Plattentellers verwendet werden um melodische Live Performances zu ermöglichen
  • Extra große, besonders reaktionsfähige Performance Pads mit mehrfarbigen LEDs
  • 22 Skalen verfügbar mit der Option bis zu 9 benutzerdefinierte Skalen zu erstellen
  • Pitch Bending-Funktion über die beiden Geschwindigkeitswahltaster im Platter Play Modus
  • Überarbeitete Control Section: Schlankerer Multi-Encoder mit intuitivem Performance-Modi-Bereich
  • Als Erster seiner Art: Voneinander unabhängige Pad-Modi (bei Verwendung mit dem ELITE Mixer)
  • Gehäusekonstruktion in noch schwererer Ausführung mit zusätzlicher Versteifung durch den
  • Einsatz von Metall-, Gummi- und Kunststoffelementen
  • Stärkeres Startdrehmoment (einstellbar von 2,8 – 4,5 kg/cm)
  • Feinabstimmung der Motorkontrolle zur weiteren Reduzierung von Gleichlaufschwankungen
  • Neu entwickelte, höhenverstellbare Tonarmbasis (VTA)
  • Besonders resonanzarmes, satiniertes Tonarmmaterial
  • Präzise ablesbare Pitch-Skala
  • Zusätzlicher Ausgang: Der Plattenspieler kann mit zwei Mixern gleichzeitig verbunden werden und erlaubt außerdem den einfachen Wechsel von DVS zu Vinyl
  • Optionaler Erdungsanschluss bietet zusätzlichen Schutz für Clubumgebungen
  • Leicht austauschbare, frei drehbare LED-Nadelbeleuchtung in neuem Unibody Aluminium Design
  • Hochwertiges und unempfindliches Finish in Tiefschwarz-Metallic
  • Quarzgesteuertes hybrides Plattenspieler-Instrument mit Upper-torque Direktantrieb
  • Eröffnet deinen DJ Performances eine neue Dimension an Kreativität und Musikalität
  • MIDI-kompatible Control Section bestehend aus Multi-Encoder, 8 großen LED Pads, drei Ebenen mit 7 Performance-Modi (Cue, Sampler, Saved Loops, Pitch Play, Loop, Loop Roll, Slicer) und 2 User-Modi
  • Digitales LC-Display zur Anzeige von Pitch, BPM, Skalen, Tonart, Deckzuweisung und Firmware-Einstellungen
  • Kombiniert nahtlos ein innovatives Musikinstrument mit einem erstklassigen professionellen DJ
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Plattenspieler-Spezifikationen
  • Einstellbare Stopp-Geschwindigkeit (0,2 – 6 Sek.)
  • Präzise Motorsteuerung mit 3 Geschwindigkeiten (33 1/3, 45 & 78 RPM)
  • Präzisionsgefertigter, druckgegossener Aluminium Plattenteller
  • Gummieinlage zur Reduzierung von Schwingungen und Nebengeräuschen
  • Statisch ausbalancierter, S-förmiger Tonarm mit hydraulischem Lift und Anti-Skating-
  • Mechanismus
  • Universeller Anschluss für Tonabnehmersysteme (SME)
  • Hochauflösender Pitchfader (0,02 % Auflösung)
  • Pitch-Bereich +/-8 %, +/-16 %, +/-50 % (Ultrapitch)
  • Quarz Lock
  • Reverse-Funktion: Schalter für Vorwärts- und Rückwärtslauf
  • Smart USB-Anschluss für bis zu 4 Plattenspieler
  • Auto Deck-Assign-Feature
  • Versenkte Anschlussmulde für einfachen Case-Einbau & nahtlose Aufstellung
  • Phono- und Lineausgang (keine Erdung notwendig)
  • Abnehmbares Netz- und Cinch-Kabel
  • Sicherheits-Netzschalter
  • Schockabsorbierende Füße zur Isolation von Vibrationen

Webseite RP-8000 MK2

Hot or Not
?
(Bild: Reloop)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Reloop Turn 3 Mk2 Premium-Plattenspieler mit USB und Ortofon 2M Red gesichtet

News

Reloop Turn 3 Mk2 ist ein Premium-Plattenspieler mit USB-Audiointerface und vormontiertem Ortofon 2M Red Tonabnehmersystem

Reloop Turn 3 Mk2 Premium-Plattenspieler mit USB und Ortofon 2M Red gesichtet Artikelbild

Speziell für Musikliebhaber und Klangpuristen entwickelt, präsentiert Reloop den Hi-Fi-Plattenspieler TURN 3 MK2. Die verbesserte Konstruktion und die sorgfältig ausgewählten Komponenten des Reloop TURN 3 MK2 liefern exquisite Klangeigenschaften zu einem außergewöhnlichen Preis, der audiophile Anwender gleichermaßen überrascht und begeistert!

Die verrücktesten Plattenspieler der Welt

Magazin / Feature

Außergewöhnliche Plattenspieler und Inspirationen für DIY-Fans: Die Schallplatte und der Turntable sind noch lange nicht am Ende, ganz im Gegenteil.

Die verrücktesten Plattenspieler der Welt Artikelbild

Es ist noch nicht lange her, da dachte man noch, die gute alte Schallplatte gehöre längst auf die Liste obsoleter Relikte des vergangenen Jahrhunderts. Doch seit Jahren steigen die Verkaufszahlen wieder und so wie es aussieht wird die Vinyl-Schallplatte neben Streaming Music sogar die Compact Disc überleben, nicht umgekehrt. Kein Wunder, der Sound aus  der Rille ist unvergleichlich gut und außerdem macht auch das Artwork wesentlich mehr Freude im Großformat.

Omnitronic ISO-23 MK2 und EQ-25 MK2 Test

DJ / Test

Omnitronic präsentiert mit dem ISO-23 MK2 und dem EQ-25 MK2 seine überarbeiteten DJ-Equalizer, die mit guter Verarbeitung und einer gefälligen Vintage-Attitude zu Recht Aufmerksamkeit generieren.

Der fränkische Hersteller und Vertrieb Steinigke Showtechnic aus dem idyllisch anmutenden Walbüttelbrunn bietet über seine Marke Omnitronic mit dem ISO-23 MK2 und dem EQ-25 MK2 zwei DJ-Equalizer, die mit offensichtlich guter Verarbeitung und einer gefälligen Vintage-Attitude zu Recht ein respektables Maß an Aufmerksamkeit generieren. Diese bekamen die Unterfranken bereits vor gut zwei Jahren bei den ersten Präsentationen der zwei- und vierkanaligen Rotary Mixer, über die Mijk van Dijk bereits für Bonedo schrieb (Test TRM-202 MK3 hier und Test TRM-402 hier). Dem allgemeinen Trend der allseits gegenwärtigen DJ-Digitalisierung stellt sich Steinigke mit ihren leicht nostalgisch anmutenden „Analogien“ selbstbewusst ein Stück weit entgegen.

Reloop RMX-44 BT, der digitale 4-Kanal DJ-Mixer mit Bluetooth

DJ / News

Reloop hat mit dem RMX-44 BT ein neues 4-Kanal-Mischpult mit Bluetooth im Clubmixer-Layout am Start. Klassisches Design und voll digital.

Reloop RMX-44 BT, der digitale 4-Kanal DJ-Mixer mit Bluetooth Artikelbild

Reloop hat mit dem RMX-44 BT heute einen neuen Vierkanal-Mixer vorgestellt, der auf digitale Systemarchitektur setzt und mit einer zusätzlichen Bluetooth-Schnittstelle zur Einbindung von Smartphones, iPads und Laptops oder ähnlichen Geräten bestückt ist.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)