Anzeige

Phil Collins ‚In the Air Tonight‘ wieder in den Charts

Phil Collins Hymne „In the Air Tonight“ hat ihren Weg zurück in die iTunes-Single-Charts gefunden, als ein Reaktionsvideo der beiden Brüder Tim und Fred Williams auf deren YouTube-Kanal TwinsthenewTrend eine Flut von Streams des Songs verursacht hat, als sie den Titel zum ersten Mal hörten.

FIRST TIME HEARING Phil Collins - In the Air Tonight REACTION (Quelle: YouTube)
FIRST TIME HEARING Phil Collins – In the Air Tonight REACTION (Quelle: YouTube)


Nachdem die beiden 22-jährigen Zwillingsbrüder Fred und Tim Williams das Video mit dem Titel “FIRST TIME HEARING Phil Collins – In The Air Tonight” am 27. Juli 2020 hochgeladen haben, ging es viral und damit auch die Streamingzahlen von „In The Air Tonight“.
Es ist interessant zu sehen, wie die beiden reagieren: Während das erweiterte Intro und die ruhigeren Parts durchspielen, kommentieren sie den Track und wippen im Takt mit, aber es ist vorhersehbar, dass die beiden ziemlich überrascht werden, wenn das explosive Drum-Intro bei 4:56 Uhr einsetzt. Man kann erkennen, dass sie wirklich begeistert sind.

Video: “FIRST TIME HEARING Phil Collins – In The Air Tonight”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Reaktionsvideo der Williams-Brüder hat mehr als vier Millionen Aufrufe verzeichnet (und ist zweifellos noch gestiegen), was „In The Air Tonight“ vor zwei Tagen auf Platz 2 der iTunes-Single-Charts gebracht hat – vielleicht ein bisschen frustrierend, vergleicht man die Chart-Position des Hits von damals.

Phil Collins – In The Air Tonight (Official Music Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach einem anfänglichen Anstieg befindet sich der Titel derzeit auf Platz 25, aber man kann nicht sicher sein, ob dieser Stand mit Phil Collins 31-Wochen-Chart von 1981 mithalten kann.

Phil Collins heute, 39 Jahre nach 'In The Air Tonight' (Foto: Rolling Stone)
Phil Collins heute, 39 Jahre nach ‘In The Air Tonight’ (Foto: Rolling Stone)

Im Resultat nicht schlecht für einen Song, wenn man bedenkt, dass der vor 39 Jahren veröffentlicht wurde!

Hot or Not
?
FIRST TIME HEARING Phil Collins - In the Air Tonight REACTION (Quelle: YouTube)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Chartreform: Bald nur noch Deutschrap in den Charts?

Magazin / News

Ein schwerer Schlag für alle Independent Künstler: Ab sofort fließen auch YouTube und werbefinanzierte Streams in die Charts ein. Kann man sich jetzt offiziell die Eins erkaufen?

Chartreform: Bald nur noch Deutschrap in den Charts? Artikelbild

Paukenschlag zu Beginn des neuen Jahres. Die GfK gibt überraschend eine Reform der Singlecharts bekannt: Ab sofort zählen auch werbefreie Streams und YouTube Klicks in die Berechnung mit ein. Haben wir damit bald nur noch Deutschrap in den Charts? 

Bootsy Collins und Earth, Wind & Fire überraschen neunjährige Bassistin!

Bass / Feature

"Ist die süüüüß!" Die Nachwuchsbassistin Ellen Alaverdyan (9) ist derart verliebt in ihr Instrument und in coolen Oldschool-Funk, dass mittlerweile selbst die ganz Großen der Szene aufmerksam werden!

Bootsy Collins und Earth, Wind & Fire überraschen neunjährige Bassistin! Artikelbild

"Ist die süüüß!" Die neunjährige Ellen Alaverdyan ist derart Feuer und Flamme für ihren Bass sowie für coolen Oldschool-Funk, dass mittlerweile sogar die ganz Großen der Szene auf die niedliche Nachwuchsbassistin aus Las Vegas aufmerksam werden! Der bekannte US-Talkshow Host Steve Harvey lud das Wunderkind kurzerhand zu einem Interview in seine Show "Steve on Watch" ein, in deren Verlauf sich auch die Funk-Superstars Bootsy Collins und Earth, Wind & Fire dazuschalteten und Ellen mit Lob überhäuften!

Was sagen die Charts heutzutage noch aus?

Magazin / Feature

Durch die Manipulation von Streams und der Nichtberücksichtigung von wichtigen Datenquellen verlieren Charts an Aussagekraft. Sagen sie überhaupt noch etwas über unsere Hörgewohnheiten aus?

Was sagen die Charts heutzutage noch aus? Artikelbild

Früher spiegelten die Charts die aktuell beliebtesten Lieder im Lande relativ gut wieder. Durch den Vormarsch des Musik-Streamings haben sich die Bedingungen allerdings geändert. Haben Charts heute überhaupt noch eine Aussagekraft? 

Nita Strauss – Single „Dead Inside“ landet auf Platz eins der Billboard „Mainstream Radio Airplay“-Charts

Gitarre / Feature

Die Spitze der Billboard Radio Rock-Charts war bisher sehr männerdominiert. Nita Strauss hat es jedoch als erste Solo-Künstlerin mit ihrer aktuellen Single „Dead Inside“ auf Platz eins geschafft.

Nita Strauss – Single „Dead Inside“ landet auf Platz eins der Billboard „Mainstream Radio Airplay“-Charts Artikelbild

Gitarristin Nita Strauss stand im Im Laufe ihrer Karriere mit verschiedenen namhaften Künstlern und Bands der Rock- und Metal-Welt auf der Bühne. Derzeit ist sie unter anderem feste Live-Gitarristin von Alice Cooper und zudem auch als Solo-Künstlerin erfolgreich unterwegs. Wie erfolgreich, zeigt ein neuer Meilenstein, den sie mit ihrer Single „Dead Inside“ kürzlich erreichte. Die aktuelle Nummer landete in der vergangenen Woche auf Platz eins der Billboard „Mainstream Rock Airplay“-Charts.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)