Anzeige

NAMM 2019: IK Multimedia mit AXE I/O USB-Audio-Interface mit features für E-Gitarre

Seit einigen Tagen macht ein Teaser-Video auf Twitter die Runde und kündigt etwas Neues von IK Multimedia an. Nun ist die Katze aus dem Sack und IK Multimedia präsentiert zur NAMM 2019 das AXE I/O Audio-Interface mit integriertem Gitarren Preamp.

(Bild zur Verfügung gestellt von IK Multimedia)
(Bild zur Verfügung gestellt von IK Multimedia)

Das Audio-Interface besitzt 2 Combo (XLR u. Klinke) Eingänge, 4 Line Outs, Kopfhörerausgang, MIDI in/Out, 2 konfigurierbare Anschlüsse für externe Pedale, LED-Meter, Monitor-, Master- und Kopfhörer-Volumenregler.
AXE I/O kombiniert hochwertige Komponenten mit originellen Features; so haben die Italiener beispielsweise das einzigartige Z-Tone entwickelt: mit dem Wissen, dass sich jeder Tonabnehmer, je nach Impendanz des Vorverstärkers, in Dynamik und Klang drastisch unterscheidet, entwarf man einen möglichst vielseitigen Eingangskanal, der mit wenigen Handgriffen den Gitarren- oder Bass-Sound formt und veredelt. So lässt sich mit dem Z-Tone-Regler die Impendanz des Vorverstärkers von 1mOhm (“sharp”) bis 2.2 kOhm (“bold”) anpassen. Zudem lässt sich der Eingangspegel des Kanals an den Ausgangspegel von passiven sowie aktiven Pickups anpassen.

IK Multimedia USB-AUdio-Interface
IK Multimedia USB-AUdio-Interface

Der Hersteller bezeichnet das AXE I/O als “A complete guitar recording studio”, entsprechend sieht das mitgelieferte Software-Paket aus:

  • Software-Paket im Wert von über 1.000 € für Gitarre & Bass, Mixing- und Mastering
  • AmpliTube 4 Deluxe mit über 140 Ampmpdels, Speakern, Effekten und mehr
  • 10 T-Racks Effekte zum Mischen (EQ, Kompressoren, Reverb, Delays, Mikrofon Modeling u.v.m.)
  • Ableton Live 10 Lite Recording Software

Weitere Infos: www.ikmultimedia.com

A complete guitar recording studio
A complete guitar recording studio
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von IK Multimedia)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2022: Neve stellt den 88M vor, Preamp und USB Audio Interface

News

Das von Neve-Ingenieuren in England entwickelte und gefertigte Neve 88M repräsentiert eine Kombination von Preamp und USB-Audio-Interface.

NAMM 2022: Neve stellt den 88M vor, Preamp und USB Audio Interface Artikelbild

NAMM 2022: Neve gibt die Markteinführung des 88M bekannt, dem ersten Dual Mic Preamp in Kombination mit einem USB Audio Interface aus eigener Entwicklung. Er verwendet dieselbe Technologie wie Neves Flaggschiff, der großformatige 88RS, und bringt den legendären Sound der AIR, Abbey Road und Capitol Studios in das Heim- und Mobile Studio-Setup.

Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface mit Streaming Features

Recording / News

Aufnehmen, Mischen, Streamen - mit dem Presonus Revelator io24 präsentiert die amerikanische Hersteller ein neues Audio-Interface, das laut Hersteller explizit für Recording und Streaming geeignet sein soll.

Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface mit Streaming Features Artikelbild

Mit dem Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface schielt der amerikanische Hersteller auf den wachsenden Streaming-Markt und will Musikern, Producern und Podcastern ein Gerät an die Hand geben, das sowohl für Aufnahmen als auch für Streaming entwickelt wurde.

RME Fireface UCX II - 40-Kanal USB Audio Interface mit Stand Alone Funktion

Recording / News

Das RME Fireface UCX II USB Audio Interface eignet sich für Studio- und Livebetrieb und kann bis zu 40 Kanäle in einem Halb-19-Zoll-Gehäuse verwalten, wenn nötig sogar ohne Rechner, dank voller Stand-alone Funktionalität.

RME Fireface UCX II - 40-Kanal USB Audio Interface mit Stand Alone Funktion Artikelbild

RME Audio stellt mit dem Fireface UCX II den Nachfolger des bewährten UCX vor. Dank eines integrierten Digitalrekorders namens DURec lassen sich bis zu 40 Kanäle aufnehmen und verwalten und alle Ein- und Ausgänge direkt auf USB-Speichergeräte wie USB-Sticks oder Festplatten mit bis zu 2 TB Kapazität aufnehmen. Das klappt dank internem DSP sogar ohne angeschlossenen Computer.

Audiovergleich - Neural DSP Quad Cortex vs. Line6 HX Stomp vs. Kemper Profiler Stage vs. Fractal Audio Axe-Fx III

Feature

Wenn Kemper, Fractal Audio, Line6 und Neural DSP ihre Modeling-Algorithmen zum Audiovergleich antreten lassen, dann duellieren sich vier Experten auf Augenhöhe.

Audiovergleich - Neural DSP Quad Cortex vs. Line6 HX Stomp vs. Kemper Profiler Stage vs. Fractal Audio Axe-Fx III Artikelbild

Unser heutiger Audiovergleich könnte auch gut und gerne unter dem Titel "Der Kampf der Giganten" durchgehen, denn diesmal lassen wir die Platzhirsche im Modeling- bzw. Profiling-Sektor gegeneinander antreten. Und deshalb steigen zu diesem Kräftemessen der Neural DSP Quad Cortex, der Line 6 HX Stomp, der Kemper Profiler Stage und das Fractal Audio Axe-Fx III in den Ring.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone