Anzeige

Musikmesse 2018: YAMAHA präsentiert das tragbare Digitalpiano P-125 mit Pure CF Sound Engine

Mit dem Klangvolumen eines großen Konzertflügels will das neueste Digitalpiano aus der YAMAHA P-Serie, das P-125, begeistern. Dämpferresonanz und Saitenresonanz sorgen zusammen mit dem Reverb-Effekt (vier Typen) für den ausgezeichneten Klang und authentischen Nachhall des berühmten YAMAHA CFIIIs 9-Fuß-Konzertflügels. Der Sound jeder einzelnen Flügelsaite wird beim Anschlagen einer der 88 Tasten jedesmal neu errechnet

(Bild: zur Verfügung gestellt von Yamaha)
(Bild: zur Verfügung gestellt von Yamaha)

.

Zudem ist das YAMAHA P-125 ein extrem vielseitiges Digitalpiano, leicht zu transportieren, überall einsetzbar und einfach zu handhaben.
Darüber hinaus soll das YAMAHA P-125 mit vielen weiteren, attraktiven Produktfeatures überzeugen: Drum-Tracks zum einfachen Takthalten, eine große Auswahl an Rhythmen, ein neues 2-Wege-Lautsprechersystem und die neueste Akustiktechnologie zählen zu den “inneren Werten”. Ebenso wie die insgesamt 24 Klangfarben, Graded Hammer Standard Tastatur mit mattschwarzen Tasten, 192-fache Polyphonie (maximal), eine integrierte Bibliothek mit Demo- und Piano-Songs, ein USB-Anschluss und, und, und.
Außerdem praktisch: Viele Funktionen des neuen YAMAHA P-125 lassen sich über die App ‘Smart Pianist’, Version 2.0 für IOS, auch mit dem Smartphone steuern.
“Das Preis-Leistungsverhältnis des P-125 ist marktweit derzeit unschlagbar”, lobt Tobias Dahm (34), Produktmanager Digitalpianos bei YAMAHA Music Europe, das neue Instrument. Er fügt hinzu: “Es verbindet qualitativ hochwertige Technologien mit dem Komfort eines tragbaren Digitalpianos und ermöglicht ein absolut authentisches Spielgefühl. Genau so wie man es von einem Piano der Marke YAMAHA erwartet.”

Yamaha P-125 mit optionaler Pedaleinheit LP-1 und optionalem Ständer L-125
Yamaha P-125 mit optionaler Pedaleinheit LP-1 und optionalem Ständer L-125

Features

  • Graded Hammer Standard (GHS) Tastatur mit mattschwarzen Tasten
  • 24 Klangfarben; Pure CF Sound Engine
  • 192-fache Polyphonie (maximal)
  • Dual-, Split- und Duo-Funktion
  • Zwei-Spur-Aufnahme (ein Lied)
  • Dämpfer Resonanz, Stereo Sustain Samples, Key-Off Samples, Saiten Resonanz
  • 20 Rhythmen (Schlagzeug + Bass)
  • Intelligent Acoustic Control und Stereophonic Optimizer
  • Integrierte Bibliothek mit 21 Demo-Songs und 50 Piano-Songs
  • USB TO HOST-Anschluss
  • Verstärkerleistung: 2×7 Watt
  • Kostenlose Smart Pianist App für Ihr iPhone / iPad * (*zusätzliches Verbindungskabel erforderlich)
  • Optionale Pedaleinheit LP-1 und optionaler Ständer L-125 verfügbar

Verfügbarkeit

Das P-125 Digitalpiano ist ab sofort lieferbar.
Weitere Informationen gibt es bei Yamaha auf der Musikmesse Frankfurt, Portalhaus Ebene Via.
Website: de.yamaha.com

Zurück zur Übersicht:

Hot or Not
?
(Bild: zur Verfügung gestellt von Yamaha)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Yamaha DGX-670 - Neues Einsteiger-Digitalpiano mit Begleitautomatik

Keyboard / News

NAMM 2021: Das Yamaha DGX-670 ist ein portables Digitalpiano in der Einsteigerklasse, das mit vielen Sounds und einer Begleitautomatik aufwartet.

NAMM 2021: Yamaha DGX-670 - Neues Einsteiger-Digitalpiano mit Begleitautomatik Artikelbild

Das Yamaha DGX-670 ist ein portables Digitalpiano in der Einsteigerklasse, das mit vielen Sounds und einer Begleitautomatik aufwartet. Ausgestattet mit gewichteter 88-tastiger GHS Tastatur, bietet das portable DGX-670 Funktionen wie Virtual Resonance Modeling (VRM), Master Equalizer und einen separaten Part EQ, Hall, Chorus, DSP, Intelligent Acoustic Control (IAC), Stereophonie Optimizer und einem Mikrofon-Eingang. Dabei profitiert das Digitalpiano von den Instrumentenklängen und den Begleitstyle-Funktionen

Yamaha Clavinova CLP-735 Digitalpiano ist Testsieger bei Stiftung Warentest

Keyboard / News

Unter der &Uuml;berschrift &bdquo;Das ambitionierte Klavier&ldquo; testet die Stiftung Warentest in der Ausgabe 11/2021 der Zeitschrift &bdquo;test&ldquo; Homepianos elf Digitalpianos, aus denen das Yamaha CLP-735 mit der Note 2,0 (gut) als Testsieger hervorgeht. Neben dem guten Klang lobten die Tester der Stiftung Warentest neben den Klangeigenschaften das Display, die Men&uuml;f&uuml;hrung und die vielf&auml;ltigen Anschlussm&ouml;glichkeiten. Die &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/musikmesse-2018-yamaha-praesentiert-das-tragbare-digitalpiano-p-125-mit-pure-cf-sound-engine/">Continued</a>

Yamaha Clavinova CLP-735 Digitalpiano ist Testsieger bei Stiftung Warentest Artikelbild

Unter der Überschrift „Das ambitionierte Klavier“ testet die Stiftung Warentest in der Ausgabe 11/2021 der Zeitschrift „test“ Homepianos elf Digitalpianos, aus denen das Yamaha CLP-735 mit der Note 2,0 (gut) als Testsieger hervorgeht. Neben dem guten Klang lobten die Tester der Stiftung Warentest neben den Klangeigenschaften das Display, die Menüführung und die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

Zubehör für Klavier und Digitalpiano, das man unbedingt braucht

Keyboard / Feature

Sinnvolle Tools aus dem Klavierzubehör, die den Spaß am Klavier spielen fördern und obendrein praktisch sind.

Zubehör für Klavier und Digitalpiano, das man unbedingt braucht Artikelbild

Wer ein Klavier oder ein Digitalpiano anschafft legt natürlich zunächst besonderen Wert auf das Instrument selbst, denn es soll ja insbesondere den eigenen Anspruch auf Klang, Haptik und die optische Erscheinung befriedigen. Es ist ein Musikinstrument mit dem man lange Zeit verbringen und auch Freude haben möchte, was zunächst einmal die wichtigsten Faktoren sind. Ist das Instrument erst einmal angeschafft, bietet der Markt noch viel Zubehör, welches das Klavier sinnvoll ergänzt und mit dem man sein musikalisches Erlebnis noch weiter steigern kann, gerade wenn man mit dem Instrument arbeitet. Bei dem Zubehör handelt es sich um Dinge, die eigentlich unverzichtbar sind, wenn man auf dem Piano üben und spielen, oder auch so pflegen möchte, dass die Freude daran lange ungetrübt bleibt. Was es alles gibt, welche Dinge man unbedingt braucht, welche vielleicht noch nicht bekannt, aber durchaus nützlich sind, präsentieren wir euch in diesem Artikel.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)