Anzeige
ANZEIGE

Musikmesse 2014: Allen&Heath präsentiert XONE:23 DJ-Mixer

Mit dem Dual-Stereo Mixer XONE:23 präsentieren Allen & Heath auf der Musikmesse 2014 das jüngste Mitglied der XONE-Familie. Der DJ-Mixer tritt in die Fußstapfen des XONE:22 und setzt in der Revision auf ein leicht abgewandeltes Layout mit einer neuen Faceplate-Form und farbig beleuchteten Tasten.

(Foto: © zur Verfügung gestellt von Allen&Heath)
(Foto: © zur Verfügung gestellt von Allen&Heath)


Die Phono- und Line-Quellen eines Kanals werden nun nicht mehr per Drucktaster umgeschaltet, sondern mit separaten Gain-Reglern zugemischt, daher auch der Begriff “Dual-Stereo” oder 2 + 2 Mixer. Ferner verfügt das Pult über einen Dreiband-EQ pro Kanal und ein in der Resonanz einstellbares Filter, das von 20 Hz bis 20 kHz schneidet. Zudem ist der Mikrofonanschluss samt Equalizern beim „23er“-Modell vom Frontpanel auf die Bedienoberfläche gewandert. Neben einem symmetrischen XLR-Masterausgang offeriert das Backpanel einen getrennt regelbaren Booth- und Record-Ausgang sowie eine Effektschleife. Scratch-DJs freuen sich über einen Schalter für die Blend-Charakteristik des Crossfader, der bei Bedarf gegen einen Innofader ausgetauscht werden kann.
Über den Preis und Verfügbarkeit macht der Hersteller zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Angaben.

Features

• 2 Dual-Stereokanäle
• 2 Phono-Eingänge
• 2 Line-Eingänge
• Mikrofoneingang mit XLR
• Mix Out, Booth Out und Record Out
• Doppelt ausgeführter Kopfhörerausgang (6,3mm /3,5mm).
• FX-Loop (Send/Return)
• 3-Band-Total-Kill-EQ
• Xone Filter System mit Highpass/Lowpass und regelbarer Resonanz
• Zubehör: Custom Innofader Crossfader 

Weitere Informationen: www.allen-heath.com

Zurück zur Übersicht:

Hot or Not
?
(Foto: © zur Verfügung gestellt von Allen&Heath)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Kaufberater: Die besten DJ-Mixer und DVS-Mixer mit integriertem Audiointerface
Feature

Die besten DVS-fähigen DJ-Mischpulte im Überblick: Clubmixer und Battlemixer für Traktor Scratch Pro, Serato DJ, Rekordbox, VirtualDJ und Co.

Kaufberater: Die besten DJ-Mixer und DVS-Mixer mit integriertem Audiointerface Artikelbild

DVS-Mixer für DJs: Auflegen mit einem Laptop und einem digitalen Vinyl-System, dafür gibt es mehrere Beweggründe. Ein wichtiges Kriterium, das immer wieder genannt wird, ist das authentische „Vinyl-Feeling“, besonders für Scratcher und Turntablisten. Auch wer gern herkömmliche Schallplatten auflegt, eventuell im Mix mit Timecodes, ist mit einem DVS gut bedient.

Die 10 wichtigsten DJ-Mixer der Geschichte
Feature

Bereits vor über 40 Jahren konnte man die ersten DJ-Mixer käuflich erwerben. In dieser Zeit hat sich technisch natürlich vieles getan. Dies sind die 10 historisch wichtigsten DJ-Mixer aller Zeiten!

Die 10 wichtigsten DJ-Mixer der Geschichte Artikelbild

DJ-Mixer: Neben Tonträgern und Laufwerken sind Mischpulte (zum Testmarathon) wohl die wichtigsten Werkzeug für den DJ. Der erste offizielle Mixer für DJs überhaupt wurde vom New Yorker Sound-Engineer Alex Rosner für den Haven Club und dessen legendären Resident-DJ Francis Grasso entwickelt. Dieser Prototyp namens „Rosie“ (so benannt wegen seiner roten Lackierung) war eine etwa handflächengroße Einheit mit lediglich drei Schiebereglern.

Lego Plattenspieler und DJ-Mixer von Look Mum No Computer gesichtet
DJ / News

Look Mum No Computer und LEGO haben ein DJ-Setup aus Plattenspieler, Sample-Player und Mischpult entwickelt – und es funktioniert sogar.

Lego Plattenspieler und DJ-Mixer von Look Mum No Computer gesichtet Artikelbild

LEGO kennen wir alle. Aber LEGO ist nicht nur ein Kinderspielzeug, man kann es auch gut im musikalischen Kontext einsetzen oder für abgefahrene DIY-Projekte. Look mum no Computer ist ebenfalls kein Unbekannter bei den GEARNEWS.de Lesern, spätestens seit der Furby Maschine oder der Gameboy Megamachine, um nur einige der zahlreichen verrückten Projekte ins Gedächtnis zu rufen.

Ecler DJ WARM2: Neuer Rotary DJ-Mixer im Anmarsch
DJ / News

Die Katze ist aus dem Sack: Der spanische Traditionshersteller ECLER hat ein neues DJ Rotary-Mischpult namens WARM2 für Februar 2022 angekündigt.

Ecler DJ WARM2: Neuer Rotary DJ-Mixer im Anmarsch Artikelbild

Wie wir bereits Anfang Dezember vermuteten, bringt Ecler bald einen neuen Rotary-Mixer auf den Markt. Dieser hört auf den Namen WARM2 und bietet zum Preis von 649,- Euro (pre order) ein analoges 2-Kanal-Design mit Master-Isolator und Effektschleife. 

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth