Anzeige

Mighty Spotify-Player – mobil ohne Smartphone

Insgesamt 300.000 Dollar hat das Kickstarter-Projekt von Mighty eingefahren, einem kleinen Musik-Player, der eure Spotify-Songs ganz ohne Handy oder gar Internetverbindung abspielt. Die Kampagne ist bereits erfolgreich gelaufen, jetzt ist das Gerät auch über die Webseite des Herstellers erhältlich. Der quadratisch geformte Player ist mit einer Seitenlänge von gerade mal 3.8 cm sehr klein und wiegt etwas über 17 Gramm. Gut 48 Stunden Musik (oder ca. 1000 Songs) passen auf den acht Gigabyte großen Speicher. Mit Hilfe der Mighty-App (für Android und iPhone) werden die Musikdaten aus dem persönlichen Spotify-Account rüber geschaufelt. Nach dem Sync könnt ihr das Smartphone zu Hause lassen, wenn ihr zum Beispiel beim Joggen offline Musik hören wollt.

Mighty_Spotify_Player_1


Die Bedienung ist ähnlich wie bei dem iPod Shuffle auf die wichtigsten Funktionen beschränkt, eine Shuffle-Funktion wie bei dem Apple-Gerät gibt es aber gegenwärtig nicht, soll aber auch mit einem kommenden Update nachgereicht werden.
Verbindungen zur Außenwelt macht der Mighty über WiFi oder Bluetooth, letzteres kann auch für kabellose Kopfhörer verwendet werden – die übliche Klinkenbuchse ist natürlich weiterhin vorhanden. Strom bezieht der Kleine über USB und soll für ca. fünf Stunden Betrieb reichen, was für meinen Geschmack ein bisschen wenig ist.
Mit einem Klipser kann der Player an der Kleidung befestigt werden. In dem schicken Werbetrailer sieht man ein paar Wassertropfen auf dem Gerät perlen, auf der Kickstarter-Seite steht aber nicht, dass er wasserdicht ist, sondern lediglich resistent gegen Schweiß und „Tropfen“.
Im Augenblick unterstützt der Mighty lediglich Spotify, andere Streaming-Dienste sollen aber voraussichtlich mit einem Softwareupdate folgen.
Der Mighty ist ab sofort für ungefähr 86 Dollar zu haben und wird in drei unterschiedlichen Farben (weiß, schwarz und orange) ausgeliefert. 
Mighty Webseite

Hot or Not
?
Mighty_Spotify_Player_1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Dirk Behrens

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Mit Serato DJ ohne externe zertifizierte Hardware auflegen

DJ / Workshop

Was vielen anderen DJ-Programmen schon in die Wiege gelegt wurde, kann nun (endlich) auch Serato mit dem optionalen Expansion Pack Serato Play: Das Auflegen ausschließlich mit Laptop. Ob Serato DJ Pro dabei eine gute Figur macht, verrät dieser Workshop.

Mit Serato DJ ohne externe zertifizierte Hardware auflegen Artikelbild

Serato DJ Pro zählt zu den beliebtesten, ausgereiftesten, aber auch teuersten DJ-Programmen. Monetär blecht man einiges für die Lizenz, zertifizierte Hardware, Upgrades und Expansion Packs. Dagegen ist die Software von Serato.com kostenlos downloadbar. Sie startet allerdings ohne angeschlossene zertifizierte Hardware beziehungsweise ohne gültige Serato DJ Pro Lizenz automatisch und ausschließlich in den Prepare-Modus.

Mixcloud Live nimmt Fahrt auf: DJ Streaming ohne Takedowns

DJ / News

Mixcloud Live, die 100% legale Plattform für DJ-Mixes und Streaming, hat die Beta-Phase verlassen und kündigt neue Funktionen an. Dafür benötigen DJs jedoch eine Pro-Mitgliedschaft.

Mixcloud Live nimmt Fahrt auf: DJ Streaming ohne Takedowns Artikelbild

Mixcloud Live ist nicht mehr beta. Nachdem das immer beliebter werdende Musik-Portal das massive Streaming-Aufkommen am Silvesterabend problemlos bewältigen konnte, fühlt man sich nun gerüstet für den nächsten Schritt, wie das Team in seinem Blog stolz bekannt gibt.

Testmarathon: DJ- und Rack-CD-Player, CDJs und Mediaplayer im Test

Test

CDJs, Media-, Rack- und CD-Player gibt es in diversen Preis- und Güteklassen, mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen und für spezifische Zielgruppen. Ganz gleich ob Bedroomer, EDM Club-DJ oder mobiler Dienstleister – in unserem Testmarathon findet ihr aktuelle Geräte und Klassiker, die wir für euch unter die Lupe genommen haben.

Testmarathon: DJ- und Rack-CD-Player, CDJs und Mediaplayer im Test Artikelbild

Mediaplayer im Test: Ob Club- oder Party-DJ, mobiler Dienstleister, Equipment-Verleiher oder DJ-Einsteiger, der gerade erst mit dem Auflegen angefangen hat und mixen lernen möchte: Neben einem sicheren Musikgeschmack bedarf es entsprechender Hard- oder Software, um als DJ erfolgreich zu sein, die Party oder den Club zu rocken, mit der mobilen Diskothek durch die Venues zu ziehen oder sich die eigene Trainingsumgebung mit Gear zu bestücken.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)