Anzeige

M-Audio Keystation 88 MK3 Test

Fazit

Die M-Audio Keystation 88 MK3 ist eine der günstigsten und transportabelsten Möglichkeiten, um sich eine vollwertige Klaviatur auf die Bühne oder ins Studio zu holen. Tritt man ihr mit einer Preis-angemessenen Erwartungshaltung entgegen, wird man nicht enttäuscht: Sie ist zwar weit davon entfernt das Spielgefühl eines echten Pianos zu vermitteln, sie ist aber auch kein Murks, sondern lässt sich – in Anbetracht eines Tastenstückpreises von gerade einmal 2,30 Euro – sehr ordentlich bespielen. Die Anpassbarkeit der MIDI-Controller-Funktionen ist gut und die zusätzlichen Transport-Elemente und das Navigations-Kreuz erweitern die Kontrollmöglichkeiten praxisgerecht. Ein kleines Manko ist eine fehlende Hintergrundbeleuchtung der Transport-Taster, die sich bei sparsamer Beleuchtung nur farblich schlecht von der dunklen Gehäusefarbe absetzen. Das mitgelieferte Softwarepaket ist tatsächlich relativ durchdacht und nicht einfach nur bunt zusammengewürfelt. Besonders die – in einigen Fällen zwar nicht mehr ganz taufrischen, dennoch hervorragend klingenden – Klangerzeuger-Plug-Ins von „AIR Technologies“ stellen einen echten Mehrwert dar. 

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • Günstiger Preis
  • Brauchbare Tastatur
  • Gute MIDI-Implementierung
  • Transport-Kontrollelemente
  • Klangerzeuger von „AIR Music Technology“ sind echter Mehrwert

Contra

  • Transport-Elemente im Dunkeln schlecht sichtbar
Artikelbild
M-Audio Keystation 88 MK3 Test
Für 199,00€ bei
Die M-Audio Keystation 88 MK3 ist ein günstiger USB/MIDI Keyboard Controller mit 88 Tasten und einem umfassenden Software-Paket.
Die M-Audio Keystation 88 MK3 ist ein günstiger USB/MIDI Keyboard Controller mit 88 Tasten und einem umfassenden Software-Paket.
  • 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße
  • Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung
  • Lautstärke-Fader
  • Pitch- und Modulationsrad
  • Oktavwahltaster
  • MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse
  • Kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich)
  • Plug-and-Play Verbindung mit Mac und PC
  • USB-B Port
  • MIDI Out
  • Inkl. USB-Kabel, Software Download-Karte, Pro Tools First (M-Audio Edition), Ableton Live Lite, MPC Beats, AIR Music Tech Velvet, AIR Music Tech Mini Grand, AIR Music Tech Vacuum, AIR Music Tech Boom, AIR Music Tech DB-33, AIR Music Tech Xpand!2
  • Sustainpedal-Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Expressionpedal-Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Stromversorgung über USB-Port oder Netzteil (9V DC/500mA, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (B x T x H): 1378 x 216 x 73 mm
  • Gewicht: 6,24 kg
Hot or Not
?
Die M-Audio Keystation 88 MK3 ist ein günstiger USB/MIDI Keyboard Controller mit 88 Tasten und einem umfassenden Software-Paket.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Numinos

Kommentieren
Profilbild von Tai

Tai sagt:

#1 - 29.05.2022 um 21:36 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich hätte gerne auf den drei Seiten wenigstens einmal das Wort Aftertouch gelesen. Und dass er fehlt.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

M-Audio Hammer 88 Pro Test

Test

M-Audio bieten mit Hammer 88 Pro einen attraktiven USB/MIDI Keyboard Controller, der über eine gewichtete Klaviatur, umfangreiche MIDI-Controll-Möglichkeiten sowie DAW-Integration in einem Komplettpaket vereint.

M-Audio Hammer 88 Pro Test Artikelbild

M-Audio bringen einen neuen USB/MIDI Keyboard Controller in deren Hammer-Serie auf den Markt, der Keyboarder*innen nicht nur mit einer skaliert gewichteten, 88-Tasten Vollformat-Tastatur (Graded Hammer) mit Aftertouch und frei zuweisbaren Zonen, sondern auch mit sehr umfangreichen Kontrollmöglichkeiten beglücken möchte.

M-Audio Oxygen Pro 49 und 61 Test Preview

Keyboard / Test

Das Oxygen Pro 49 von M-Audio ist da! Mehr Pads, mehr Steuerungsfunktionen, mehr Ausgänge und ein besserer Bildschirm – und das soll nur für Profis sein?

M-Audio Oxygen Pro 49 und 61 Test Preview Artikelbild

Der M-Audio Controller-Klassiker Oxygen hat mit den beiden Versionen Oxygen Pro 49 und Pro 61 kürzlich ein längst überfälliges Upgrade erhalten. Und das verspricht in Sachen Verarbeitung, Features und Anschlussmöglichkeiten so einiges. Wir durften Oxygen Pro 49 und 91 für euch schon einmal beschnuppern – ein ausgiebiger Test folgt!

Akai Professional MPK Mini Play MK3 Test

Keyboard / Test

Das Akai Professional MPK Mini Play MK3 ist da! Für wen sich der USB/MIDI Keyboard Controller mit integriertem Soundmodul eignet, zeigt der Test.

Akai Professional MPK Mini Play MK3 Test Artikelbild

Als MIDI Controller mit integrierten Soundmodul möchte sich die Neuauflage des MPK Mini Play ihren Platz im Marktangebot sichern. Die MPK Mini Serie geniest bereits einen guten Ruf als mobiler Keyboard Controller mit reichlich Bedienelementen auf engem Raum. Mit dem Zusatz „Play“ hat Akai Professional eine erweiterte Variante im Sortiment, die mit integriertem Soundmodul aufwartet. Mit erhältlich in der neuen Version ist die Software MPC Beats sowie ein großzügiges Softwarepaket. Ist die Neuauflage gelungen?

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)