Anzeige

Kilpatrick Audio Sextuple Quadraphonic Spatial Director (SQSD) – Joystick-Controller und quadraphonischer Panning-Mixer für Eurorack, Buchla und mehr

Kilpatrick Audio und A Yellow Sine stellen mit Sextuple Quadraphonic Spatial Director (SQSD) einen komplett analogen Joystick-Controller und quadraphonischen Panning-Mixer vor, der standalone verwendet, in ein Buchla-System integriert, oder mit dem Eurorack genutzt werden kann

Der SQSD kombiniert sechs Steuerspannungen (CV) erzeugende Joysticks, mit einem Equal-Panning-Mixer mit sechs Eingängen, was eine intuitive Steuerung des räumlichen Klangs in Stereo- und quadrophonischen Lautsprecherkonfigurationen ermöglichen soll.
Jeder der sechs Joysticks erzeugt zwei Steuerspannungssignale: Eines für jede Bewegungsachse. Diese CV-Ausgänge können Parameter auf kompatiblen spannungsgesteuerten elektronischen Musikinstrumenten modulieren. Ein Adapterkit für das Bananen-Steckerformat auf Miniklinke ist erhältlich, um den SQSD mit einem 3,5-mm-Steuerspannungsziel oder -quellen (z.B. Eurorack) zu verbinden. Quadrophonic Sound erlaubt die Verwendung von vier Lautsprechern
Kilpatrick Audio Sextuple Quadraphonic Spatial Director (SQSD) (Foto: Kilpatrick Audio)
Kilpatrick Audio Sextuple Quadraphonic Spatial Director (SQSD) (Foto: Kilpatrick Audio)
, um ein immersives Hörerlebnis zu schaffen, bei dem sich Klänge um den Hörer herum bewegen können, was ein beliebtes Surround-Format bei Buchla-Benutzern ist.
Kilpatrick Audio Sextuple Quadraphonic Spatial Director (SQSD). (Foto: Kilpatrick Audio)
Kilpatrick Audio Sextuple Quadraphonic Spatial Director (SQSD). (Foto: Kilpatrick Audio)
Für jeden der sechs Kanäle stehen zwei dedizierte Location Control-Eingänge zur Verfügung, woran sich Steuerspannungssignale von einem Sequenzer, einer Hüllkurve oder einem LFO anschließen lassen. Mittels der Joysticks lassen sich die Sounds dann räumlich bewegen. Die zwölf Joystick-CV-Ausgänge und Location-Control-Eingänge sind gruppiert und können einfach mit Shorting Bars gepatcht werden. DIP-Schalter auf der Rückseite des Geräts normalisieren diese Verbindungen, ohne dass Patches erforderlich sind. DIP-Schalter ermöglichen auch die Auswahl von 0 bis 10 V oder -5 V bis +5 V CV-Bereichen für die Positionssteuereingänge.
Der letzte Teil des SQSD ist die Mixer-Sektion. Bis zu sechs Tonkanäle können Teil der Quadrophon- oder Stereo-Raumrichtung werden, wobei jeder Kanal seinen eigenen dedizierten Pegelregler und eine LED-Anzeige hat. Es gibt auch einen Main Mix-Ausgangsregler mit LEDs für jeden der vier Ausgänge. Der SQSD ist so konzipiert, dass er sich nahtlos in ein bestehendes Buchla-Format-Setup integrieren lässt, aber auch eine eigenständige, mit Strom versorgte Gehäuseoption ist verfügbar. Dies ermöglicht ein quadraphonisches Panning direkt nach dem Auspacken, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist.

Preis und Verfügbarkeit
Der SQSD kann derzeit in zwei Ausführungen vorbestellt werden. Das SQSD-Modul für 1.750 USD oder das Modul mit einem Buchla-Gehäuse (Two Space) für 2.250 USD. Die Stückzahlen sind begrenzt. Versendet wird im Januar 2022. Käufer werden nach der Bestellung kontaktiert, um deren bevorzugte Wahl des Audiobuchsentyps zu bestätigen.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Kilpatrick Audio Sextuple Quadraphonic Spatial Director (SQSD) (Foto: Kilpatrick Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Erica Synths Black Joystick 2 - 8-Kanal-Multifunktions-Modul für Motion-Recording im Eurorack und mehr

Keyboard / News

Erica Synths Black Joystick 2, der Joystick, der auch im Erica Synths/Liquid Sky Dada Noise System II verwendet wird, ist nun als eigenständiges Modul für das Eurorack erhältlich.

Erica Synths Black Joystick 2 - 8-Kanal-Multifunktions-Modul für Motion-Recording im Eurorack und mehr Artikelbild

Erica Synths Black Joystick 2, der Joystick, der auch im  Erica Synths/Liquid Sky Dada Noise System II verwendet wird, ist nun als eigenständiges Modul für das Eurorack erhältlich. Erica Synths Black Joystick 2 ist ein 8-Kanal-Multifunktions-Modul und Klangquelle mit Joystick, Bewegungsrekorder, LFO und Drohnen- und Rausch-Oszillator. Das 12 HP breite Modul bietet eine vielseitige Interaktion mit dem modularen System und erlaubt das erstellen unkonventioneller Modulationsmuster. Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

Kilpatrick Audio Virtue Control Series: Modulare MIDI-Controller fürs Eurorack

Keyboard / News

Kilpatrick Audio stellt mit der Virtue Control Series modulare MIDI-Controller im Eurorack-Format vor. So schlagt ihr die Brücke zum VCV Rack oder anderen MIDI-Geräten.

Kilpatrick Audio Virtue Control Series: Modulare MIDI-Controller fürs Eurorack Artikelbild

Immer mehr Menschen setzen Eurorack-Modularsysteme zusammen mit Software und MIDI-Geräten ein. Auch virtuelle Modularsysteme wie VCV Rack werden immer beliebter. Mit der neuen Virtue Control Series bietet Kilpatrick Audio jetzt eine Reihe von MIDI-Controller-Modulen an, mit denen ihr euch eine MIDI-Bedienoberfläche im Eurorack zusammenstellen könnt. So entsteht eine nahtlose Verbindung zwischen beiden Welten.

U-He CVilization - Mixing, Sequencing, Quad Panning und mehr im Eurorack

Keyboard / News

In Kürze kommt U-He's erstes Eurorack-Modul CVilization, das vier Betriebsarten für viele komplexe Anwendungen bietet und das Eurorack revolutionieren möchte.

U-He CVilization - Mixing, Sequencing, Quad Panning und mehr im Eurorack Artikelbild

Mit CVilization kündigt U-He das erste Eurorack-Modul an. Der für seine herausragenden Software-Synthesizer bekannte Hersteller bietet mit CVilization ein kompaktes Eurorack-Modul, das mit vier Betriebsarten ausgestattet ein breites Anwendungsspektrum abdecken und im Eurorack für viele komplexe Aufgaben der ideale Partner sein möchte. 

Erica Synths und Liquid Sky Artistcollective stellen Dada Noise V2 System und Quadraphonic Surround Panner vor

Keyboard / News

Erica Synths stellt in Zusammenarbeit mit dem Liquid Sky Artistcollective das neue Dada Noise System II vor - ein modulares Synth-Lab, das sich der Erzeugung aller Arten von abstrakten Sounds widmet.

Erica Synths und Liquid Sky Artistcollective stellen Dada Noise V2 System und Quadraphonic Surround Panner vor Artikelbild

Erica Synths präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Liquid Sky Artistcollective das neue Dada Noise System II - ein modulares Synth-Lab, das sich der Erzeugung aller Arten von abstrakten Sounds widmet.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)