Anzeige

GS-Music GS-e7 – vierfach multitimbraler Poly-Synth im Vintage-Design aus Argentinien

Der Boutique-Synth-Hersteller GS-Music aus Argentinien präsentiert mit GS-e7 einen 4-fach multitimbralen und 7-stimmig polyphonen Analogsynthesizer mit Klangspeicherplätzen im Desktop-Format.

GS-Music GS-e7 (Foto: GS-Music )
GS-Music GS-e7 (Foto: GS-Music )


Der GS-e7 ist ein polyphoner analoger Desktop-Synthesizer mit subtraktiver Synthese, der über eine 4-stimmige multitimbrale analoge Engine mit bis zu 7 polyphonen Stimmen verfügt. Jede Stimme wird über zwei spannungsgesteuerte Oszillatoren (VCO) mit klassischen Wellenformen gespeist (Dreieck, Sägezahn, Sägezahn und Puls mit PWM), der Haupt-Oszillator bietet zusätzlich Hard-Sync. Dazu gesellen sich Sub-Oszillatoren und Noise. und der Hauptoszillator hat eine Hard-Sync-Funktionalität. Zusätzlich ist GS-e7 pro Stimme mit einem 24dB/Okt (4-Pol) Tiefpassfilter mit Resonanz und einem VCA ausgerüstet

Fotostrecke: 2 Bilder GS-Music GS-e7: Aufsicht (Foto: GS-Music)
Fotostrecke

Während der Signalfluss Tonerzeugung → VCF → VCA komplett analog ist, werden Modulationen mittels dreier LFOs digital gesteuert. Für die finale Klangaufbereitung stehen ein digitaler Effekt-Prozessor mit Chorus und Delay zur Verfügung. Anschlussseitig stehen MIDI mit In/Out/Thru-Anschlüssen, USB-MIDI, CV-Eingänge für Tonhöhe, Cutoff sowie Gain, ein Stereoausgang (symmetrisch), ein Kopfhörereingang sowie ein externer Eingang zur Verfügung. Für die Speicherung von Sounds stehen 512 Speicherplätze für Programme und 128 Multis zur Verfügung
Preis und Verfügbarkeit
GS Music GS-e7 ist ab sofort für 1.400 USD vorbestellbar. Die erste Charge ist auf nur 10 Stück limitiert, der Versand beginnt im Dezember 2021.
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
GS-Music GS-e7 (Foto: GS-Music )

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Superbooth 2021: Knobula Poly Cinematic - 8-stimmig polyphoner Synth bringt Dampf in modulare Systeme

Keyboard / News

Poly Cinematic von Knobula ist ein handliches Eurorackmodul, das echte Polyphonie in modulare Systeme bringt.

Superbooth 2021: Knobula Poly Cinematic - 8-stimmig polyphoner Synth bringt Dampf in modulare Systeme Artikelbild

Poly Cinematic von Knobula ist ein handliches Eurorackmodul, das echte Polyphonie in modulare Systeme bringt. Poly Cinematic ist ein kompakter Synthesizer, der das Eurorack polyphon macht und sich auch optisch ansprechend präsentiert. Bei Poly Cinematic lassen sich alle Parameter einfach per dedizierten Knopf oder Schalter erreichen, sodass man sofort auf die Bedienelemente zurückgreifen kann, die wirklich wichtig sind. Keine Voreinstellungen. Es gibt keine Menüs, nur das taktile Erlebnis zählt um Klänge zu gestalten. Poly Cinematic kann sowohl über MIDI als auch monophon über CV/Gate gespielt werden. Als monophones Modul kann es einen von acht Chord-Stacks spielen, die über den CV-Regler ausgewählt werden können, sodass Poly Cinematic einerseits ein 56-Oszillator-Monosynth, andererseits ein üppiger Poly-Synth sein kann. Die wichtigsten Funktionen im Kurzüberblick:

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)