Anzeige
ANZEIGE

Vintage Synth: Korg Mono/Poly

Bankirrtum zu deinen Gunsten! Kaufe dir davon am besten keine Hotels sondern einen Korg Mono/Poly. Mit fettesten Bässen, fräsenden Leads, warmen Pads und schrillen Sequenzen ist dieses Modulationsmonster eine echte Bereicherung – nicht nur für den Synthesizerpark in der Museumsstraße! 

Korg_Mono_Poly_Neu

Es handelt sich dabei um einen extrem vielseitigen, analogen, monophonen Synthesizer, der auch über einen polyphonen Modus verfügt. Gebaut im Jahr 1980 von der japanischen Firma Korg, war er ein Vorläufer des Korg Polysix. Heutzutage gilt der Mono/Poly als seltener Klassiker.

Kommentieren
Profilbild von alex

alex sagt:

#1 - 26.12.2011 um 05:52 Uhr

Empfehlungen Icon 0

kann ich nur zustimmen, für mich einer meiner lieblingssynths neben dem jupiter8 und elka synthex. würde ihn mir aber nicht nochmal kaufen finde die preise einfach viel viel zu hoch wenn man sich umschaut. viel zu übertrieben.

Profilbild von Armin

Armin sagt:

#2 - 03.12.2012 um 21:16 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Habe den, seitdem er rausgekommen ist, und spiele immer noch sehr gerne damit. Für alle experimentierfreudigen. 5 Klangquellen mit Rauschen - eigentlich 6, der Filter kann resonieren. Crossmod und viel Modulationsmöglichkeiten. Mit der Chordmemory können die 4 VCOs alle völlig frei gestimmt werden, oder über den poly-mode auch in realtime. Aus dem Ding kommen die verrücktesten Sounds.Wir hatten zwei davon in der Band und haben die noch zusammengeschaltet. Auch die Arpeggiatoren haben wir kreuzweise gesteuert. Das klang sehr komplex.

Profilbild von BonedoRalf

BonedoRalf sagt:

#3 - 07.12.2012 um 02:33 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich kann Armin nur zustimmen ... wer von den Möglichkeiten eines monophonen Analogsynths überrascht werden will, ist hier richtig. Allein der Modus, wo bei jedem Trigger nur einer der 4 Oszillatoren gespielt wird, jeder auf Wunsch mit einer anderen Wellenform, ist cool. Der Soundcharakter ist aber anders als bei den MS-Synths, das wäre also kein Ersatz für einen MS10 oder 20.

Profilbild von onimpulse

onimpulse sagt:

#4 - 17.04.2013 um 21:32 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Tolles Video!
Aber die Stiefel???

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.