Anzeige
ANZEIGE

Percussion-Workshop #2 – Framedrum

Während vor zehn Jahren noch kaum jemand hierzulande wusste, was eigentlich eine Rahmentrommel ist, sieht man sie heutzutage recht häufig auf den hiesigen Bühnen. Die Framedrum wird immer bekannter und hält Einzug in die Musik jenseits der arabischen und türkischen Welt. Das Spiel mit diesem Instrument ist übrigens nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick den Anschein haben mag.

Percussion_lernen_online_Framedrumjpg


Die “Lapstyle” Spielweise, die ich heute vorstelle, ist nicht wirklich “traditionell”, sondern wurde in den 1970er Jahren von Glen Velez in den USA entwickelt.Sie verbindet Techniken und Rhythmen aus unterschiedlichen Trommeltraditionen und bietet damit eine riesige Bandbreite an Sound- und Groovemöglichkeiten.In der folgenden Datei findest Du die Notationen zum Workshop:

Übrigens findet einmal im Jahr das “Tamburi Mundi” in Freiburg statt. Bei diesem weltweit größten Rahmentrommelfestival kommt aus allen Himmelsrichtungen zusammen, was in der Szene Rang und Namen hat.

Weitere Folgen dieser Serie:
Kommentieren
Profilbild von Drums Forever

Drums Forever sagt:

#1 - 19.06.2014 um 14:35 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Wahnsinn was es alles für verschiedene Trommeln gibt!

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.