Anzeige
ANZEIGE

Percussion-Workshop #6 – Rahmentrommel Upright

Herzlich willkommen zum zweiten Rahmentrommel-Workshop auf bonedo.de, diesmal wird das Instrument in der stehenden Position gespielt. Einige von Euch kennen sie vielleicht noch aus der musikalischen Früherziehung oder dem Orff Regal der Grundschule – die kleine Rahmentrommel, ein weitgehend unterschätztes Instrument voller musikalischem Potential. 
Da wir in diesem Workshop das Instrument in den Händen halten, benutzen wir andere Spieltechniken als in der sitzenden Position. Damit sich eine Framedrum bequem im Stehen spielen lässt, sollte sie keinen größeren Durchmesser als 17“ haben. Außerdem hilfreich sind ein schmaler Rahmen oder ein Daumenloch, beziehungsweise eine Griffkerbe für besseren Halt.

Hier könnt ihr euch die Notation zum Workshop herunterladen: frame-upright-notation.pdf

Weitere Folgen dieser Serie:
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.