Blog_Folge Schrottpresse
Feature
3
06.10.2016

So habt ihr "Highway to Hell" von AC/DC noch nie gehört!

Floppy Drives sind die geborenen Hard Rocker!

So habt ihr "Highway to Hell" von AC/DC noch nie gehört: Gespielt von Diskettenlaufwerken, Festplatten und Scannern! Mit seinem "Floppotron" hat sich Paweł Zadrożniak die Hardrock-Hymne vorgenommen.

Mit alter Computer-Hardware Musik zu machen, ist zu einem beliebten Nerd-Zeitvertreib geworden. Das Floppotron gehört zu den größten solchen Computerschrott-Orchestern und besteht mittlerweile aus 64 Floppy Drives, acht Hard Disks und zwei Scannern. Nachdem neulich "Smells Like Teen Spirit" dran war, durften die alten Haudegen von AC/DC natürlich nicht fehlen!

Auch "The Final Countdown" hat das Floppotron schon zum Besten gegeben (das wäre eigentlich auch noch ein Kandidat für unsere Hitliste der 5 nervigsten Synthesizer Hooklines gewesen!). Man beachte vor allem die liebevolle Umsetzung des Gitarrensolos!

< >
< >

Verwandte Artikel

User Kommentare