Anzeige
ANZEIGE

Harley Benton Power Plant Test

Die Produkte mit der Markenbezeichnung Harley Benton werden für den größten europäischen Musikinstrumentenhändler Thomann in Fernost gefertigt und gehören nicht nur in dessen Sortiment zu den Preisbrechern. Dass ein kleiner Preis bei dieser Marke nicht unbedingt auch gleichzeitig Abstriche an der Qualität bedeutet, das haben diverse bonedo-Tests gezeigt.

HarleyBenton_PowerPlant_05FIN


Mit dem Power Plant, einer Multi-Stromversorgung für Pedaleffekte, liegt uns nun ein weiteres Produkt von Harley Benton zum Test vor, und wir sind gespannt, wie es sich schlägt. Immerhin macht es auf den ersten Blick einen sehr robusten und stabilen Eindruck und auch die Ausstattung zeigt sich recht üppig, aber bei einer Stromversorgung kommt es bekanntermaßen auf die inneren Werte an. Schließlich übernimmt ein solches Teil die Verantwortung für eine Reihe kostbarer Effektpedale, und dazu gehört mehr als nur ein attraktives Äußeres.

Kommentieren
Profilbild von ChildrenoftheReaper

ChildrenoftheReaper sagt:

#1 - 15.09.2015 um 08:42 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Gut-Besser- Harley Benton. Auch hier zeigt Harley Benton bzw. Thomann genau wie beim Power Plant Junior oder anderen Harley Benton Produkten, das wertiges Equipment, nicht Unsummen kosten muss. Ich jedenfalls bin mit den Harley Benton Produkten 100 % zufrieden, auch im Bandbetrieb.

    Profilbild von ForMyDemons

    ForMyDemons sagt:

    #1.1 - 02.04.2022 um 08:33 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    Völlige Fehlinvestition. Das Teil brummt ohne Ende. Hab alles probiert, selbst mit daisychain alles leise. Wer billig kauft kauft 2x !

    Antwort auf #1 von ChildrenoftheReaper

    Antworten Melden Empfehlen
Profilbild von KRYPTYK

KRYPTYK sagt:

#2 - 19.05.2020 um 10:12 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Spannungsabfall??? Kann ich NICHT feststellen, an diesem Power Plant hängen bei mi 8 Harley Benton Pedal und das Teil läuft seit 6 Jahren, ohne irgend ein Problem....( Plus nochmal HB-Geräte und ein behringer, am Powerplant Junior, welches auch ohne Problme läuft.) Wozu mehrere Kabel mit Miniklinkenanschlüsse, wenn die allermeisten Pedal normal Klinkenstecker haben.......Aber irgendwas muss man ja bemängel, ist ja Harley Benton. Jede Wette, wenn es ein "Markenteil" wäre, würde es heißen ....und es ist sogar noch ein Miniklinkenkabel dabei und das wäre dann ein Plus (+) Punkt..... Wen interessiert, die Leerlaufspannung, wenn die Pedal Problemlos betrieben werden???

Profilbild von Gioi Geniale

Gioi Geniale sagt:

#3 - 19.05.2021 um 22:21 Uhr

Empfehlungen Icon 0

bei fetteren Geräten wie ein TC Helicon kommt der Harley Benton nicht mehr mit. Sprich, der TC Vocal Harmonizer kommt nicht mehr nach. Ich brauchte dafür leider den T REX Power Supply. Ebenso beim EHX Organ Tool, ohne T REX nix. Für eine Batterie Effektgeräte, wie Danelectro absolut kein Problem.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.