Feature
5
28.04.2016

Pipe Guy macht Techno mit Abflussrohren und Flip Flops

Elektronische Beats, Techno, Trance, House: der Sound muss in die Beine gehen und den Dancefloor zum Kochen bringen. Davon können viele DJs ein Lied singen. Dass man auch Abflussrohren mithilfe zweier Flip Flops Techno-Sounds entlocken kann, wie es Pipe Guy aus Adelaide im nachstehenden Video praktiziert, dürfte einigen Lesern sicher neu sein. Wenn ihr mich fragt, ein Act, der sich auch gut in Begleitung eines DJs oder menschlicher oder maschineller Beat-Generatoren auf mancher Festival-Bühne machen würde.

Lauscht einfach mal selbst und lasst euch überraschen. Wer übrigens nicht glaubt, dass man dazu auch gut tanzen kann, schaut mal in seinem youTube Profil nach. Wer sich lieber mit Schallplatten bewaffnet, für den hat Broombeck hier 10 Tracks, die in jeden Techno-Plattenkoffer gehören. 

Verwandte Artikel

Die besten DJ-Controller für Einsteiger

Als Einsteiger unter der Vielzahl an verfügbaren DJ-Controllern die richtige Kommandozentrale herauszupicken, ist kein leichtes Unterfangen. Wie wäre es mit einem der folgenden Modelle?

Spinfire – Pay2Play Marketing-App für Producer/DJs?

Ein neues Online-Geschäftsmodell namens “Spinfire” will DJs und Produzenten dazu bringen, dass sie für bare Münze Pay2Play-Slots belegen, also dass DJs Tracks von Künstlern auflegen und die Producer wiederum für das prominente Abspielen bezahlen.

User Kommentare