Blog_Folge Bass
Feature
7
03.12.2021

Online-Auktion: McCartney-Bass für 50.000 Dollar, anyone?

Bekannte Stars spenden ihre Instrumente für Musiker in New Orleans

Bässe & Gitarren von Paul McCartney, Bono, Bruce Springsteen, Lenny Kravitz, Slash, ...

Die Instrumente bekannter Stars üben bekanntermaßen stets einen besonderen Reiz aus. Was haben diese Teilchen nur alles erlebt, auf wie vielen Bühnen wurden sie gespielt, wie viele Augen waren auf sie gerichtet? Im kalifornischen Auktionshaus "Van Eaton Galleries" läuft derzeit die Auktion "GUITAR ICONS: A Musical Instrument Auction To Benefit Music Rising". Mit der Auktion soll Musikern in der von der Corona-Pandemie schwer getroffenen US-Musikstadt New Orleans geholfen werden.

Auch interessant:

Musikunterricht: Neue Wege in der Corona-Pandemie?

Zu diesem Zweck haben Stars wie U2, Bruce Springsteen, Elton John, Lenny Kravitz, Chris Martin, Alice Cooper, Slash, Alex Lifeson, Dave Grohl, Eddie Vedder, Steve Miller, Vince Gill, Ronnie Wood, Dave Matthews und viele andere einige ihrer Instrumente sowie weitere Fan-Devotionalien gespendet.

Zu den absoluten Highlights der Auktion zählt jetzt bereits ein Bass aus dem Besitz des Ex-Beatles Paul McCartney: Es ist ein Linkshänder Yamaha BB-1200-Bass, den "Sir" Paul in seiner Wings-Zeit in den späten 1970er-Jahren hauptsächlich einsetzte. Von dem Instrument existieren zahlreiche Foto- und Videoaufnahmen von Auftritten und Recording Sessions. Zu hören ist der Yamaha-Bass zum Beispiel auf dem Wings-Album "Back to the Egg" aus dem Jahr 1979 oder den Scheiben "McCartney II" (1980) bzw. "Tug of War" (1982).

In diesem Video stellt euch Paul seinen Yamaha-Bass vor!

Als besondere Dreingabe spendete der sympathische "Macca" aber auch seinen originalen braunen Ledergurt, welcher das ungewöhnliche Instrument jahrzehntelang an seinem schmächtigen Körper gehalten hat.

Das einzige Problem: Schon jetzt liegt für den Bass ein Gebot über 50.000 Dollar vor, und dieses dürfte sicherlich bis zum Auktionsende noch einige Updates erfahren. Allerdings hält die Auktion noch einige weitere Besonderheiten parat: Einen Fender-Bass von Chili-Peppers-Bassist Flea zum Beispiel, oder einen waschechten US-made Sadowsky, den Lou Reed sein Eigen nannte. Oder einen Fender Precision Bass, mit dem einst Adam Clayton auf der "Joshua Tree"-Tournee von U2 Fans auf der ganzen Welt beglückte.

Weitere Infos gibt es hier: www.vegalleries.com

Verwandte Artikel