NAMM_2020
News
2
16.01.2020

NAMM 2020: Steinberg AXR4 wird auch als USB-C-Variante erhältlich sein

AXR4U: Steinbergs Flaggschiff-Interface mit USB-3.0

Die Thunderbolt-Version gibt es weiterhin als Steinberg AXR4T

Zur NAMM 2020 enthüllt Steinberg, dass das große Profi-Audi-Interface AXR4 zukünftig nicht mehr nur als Thunderbolt-Variante erhältlich ist, sondern auch mit USB-C. Es hört auf die Bezeichnung Steinberg AXR4U.

Als Kunde muss man wählen, denn das Thunderbolt-Interface Steinberg AXR4 wird nicht eingestellt, sondern parallel angeboten. Es nennt sich fortan Steinberg AXR4T. 

Die Eckdaten bleiben bei beiden Interfaces die gleichen. Auch das Steinberg AXR4U arbeitet mit bis zu 384 kHz / 32 Bit, besitzt insgesamt 28 Inputs und 24 Outputs, darunter ADAT, S/PDIF, AES/EBU, verfügt über den 28x24-Kanal-"Full Matrix"-Mixer und besitzt MIDI-Ports.

Auch der von Rupert Neve Designs entwickelte AXR-Preamp ist weiterhin mit von der Partie. Natürlich bleiben die Monitorsektion und die umfangreiche Integration von Software erhalten. 

Nach unserem Kenntnisstand ist das Interface für 2599 Euro erhältlich. Die Pressemeldung nennt keinen zukünftigen Termin, sodass es nicht lange dauern dürfte!

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare