Anzeige
ANZEIGE

Namm-Report 2009

Willkommen im wohl technischsten Bereich der Musik, dem Recording – sicherlich weniger emotional als der Instrumenten-Bereich, aber nicht minder interessant oder wichtig. Viele Recording-Bereiche sind seit einiger Zeit etwas zwiegespalten – den einen geht es um möglichst viele und realistische Emulationen originaler Hardware-Schätzchen, auch Plug-Ins genannt, die anderen beschäftigen sich wieder voll und ganz mit der “guten, alten” Analog-Welt. Mal sehen, ob sich auf der NAMM neue Trends abzeichnen.

Namm_Rec_containerfoto_01

Der Recording-Bereich umfasst beinahe unzählige Produktgruppen. Am besten man beginnt am Anfang einer Recording-Kette: Mikrofone, Kabel, Preamps, Mischpulte, Wandler, Kompressoren, Equalizer, Hall-Geräte und sonstige Effekte, Plug-Ins, Softwares, Kopfhörer, Monitore,…
Gar nicht so einfach also, dabei in den Messehallen die Übersicht zu behalten – aber wir geben unser Bestes…

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.