Anzeige
ANZEIGE

Novation Impulse 49 Test

Von Novation hörte man bisher nur Gutes, sowohl im Synthesizer- als auch im MIDI-Controller-Bereich. Mit den Modellen Impulse 25, 49 und 61 schickt der britische Hersteller jetzt drei neue Midi-Controller ins Rennen, die sich auch weiterhin durch eine Menge interessanter Features von ihren Konkurrenten absetzen.

novation_impulse1


Hauptaugenmerk soll die kinderleichte DAW- und Plug-In-Steuerung sein, welche mit Hilfe der beiliegenden Software Automap ermöglicht wird. Böse Zungen behaupten aber, der Impulse sei seinem Vorgänger Remote SL gegenüber ein Rückschritt. Ob Novation im Wettbewerb der unzähligen Controller auf dem Markt weiterhin die Nase vorne hat, wird sich in diesem Test zeigen.

Kommentieren
Profilbild von Solomate

Solomate sagt:

#1 - 16.11.2011 um 06:36 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Haben die Drehencoder tatsächlich LED-Kränze ?!?
Weder auf der Novation-HP noch auf den Videos zum Impulse ist etwas davon zu sehen, deswegen frage ich.

Profilbild von Xaver Fischer

Xaver Fischer sagt:

#2 - 16.11.2011 um 15:46 Uhr

Empfehlungen Icon 0

danke für den Hinweis. Das mit den LED Kränzen ist ein Fehler. Wir haben es geändert.

Profilbild von Solomate

Solomate sagt:

#3 - 17.11.2011 um 03:16 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Schade, hatte mich schon gefreut ...Dann sollten die Facts vielleicht auch noch angepasst werden. ;)

Profilbild von Chris Arndt

Chris Arndt sagt:

#4 - 06.01.2012 um 23:38 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Wie sieht es denn mit den Fähigkeiten zur Steuerung herkömmlicher MIDI-Geräte aus? lassen sich die von den Fadern, Encodern und Pads gesendeten MIDI-Befehle frei konfigurieren und lässt sich das (nach der Einrichtung) auch ohne die Automap-Software betreiben? Welche Arten von MIDI-Befehlen (Note On/Off, Controller Change, (N)RPNs, Sysex, usw.) können gesendet werden? Schade, dass hierzu gar nichts im Test steht!

Profilbild von Storch

Storch sagt:

#5 - 08.01.2012 um 17:02 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Was ist denn mit der Arp und Roll Funktion? Auch hier geht der Test nicht drauf ein. Funktionieren die auch ohne Automap, also Standalone ohne Rechner?

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.