Anzeige

NAMM 2020: UA LUNA – Die DAW, auf die die Welt gewartet hat?

Wenn das mal nicht eine DER Sensationen auf der NAMM 2020 ist: Universal Audio bringt Mit UA LUNA nicht nur irgend eine neue Software, sondern direkt eine komplette DAW! Und was für eine! 

Universal_udio_Luna Bild
(Bild zur Verfügung gestellt von Universal Audio)


Geheimniskrämernd angeteasert, wurde mit Öffnung der Tore der NAMM 2020 klargemacht, dass UA unter die Hersteller von kompletten Audio-Produktionszentralen gegangen ist. Natürlich ist die Audiosoftware LUNA nicht eine “Me, too”-DAW, sondern kommt mit ganz speziellen Features. Sie lassen erkennen, dass Universal Audio LUNA in erster Linie für die Musikproduktion entwickelt wurde, weniger für Post Pro und dergleichen.
Ganz besonders einfach und verständlich soll das Audio-Routing in der Software sein. Ob sie gleichzeitig auch ausreichend flexibel für den Produktionsalltag ist, wird sich zeigen.
Die Bandmaschinensimulation Oxide ist auf allen Tracks verwendbar. Die Simulation eine Studer A800 ist nur als Option erhältlich. Auch das Audio-Summing ist nicht kalt-technisch, sondern kommt einem großen Namen: Neve! Universal Audio verspricht den “Sound der klassischen Mischpulte”, durch den Charakter des Neve 1272 als Vorbild.
Im Bereich des Monitorings ist das “Accelerated Realtime Monitoring” interessant. Dieses soll so gut wie latenzfrei arbeiten, auch mit UAD-Plug-Ins. 
Damit wäre ein wichtiger Punkt genannt: Wie es scheint, steht die DAW exklusiv für User von Universal-Audio-Hardware zur Verfügung. Wenn das stimmt, ist das definitiv ein “Downer” für die Verbreitung der DAW.

NAMM2020_Universal_AUdio_Luna- Bild

Genauso wichtig wie die DAW-Software ist, dass Universal Audio nun auch virtuelle Instrumente anbietet. Mit einem Moog Minimoog und “Ravel Grand Piano” einem Steinway-Flügel (leider nur in B- nicht in D-Länge) sowie “Shape”, einer bunten Mischung aus UA-, Orange-Tree-Samples-, Spitfire-, und weiteren Produkten positioniert sich die DAW auch als Producing-Plattform.
Zur Einbindung weiterer Plug-Ins, also zur Unterstützung der Formate, ARA-Support etc. erfährt man noch nichts. 
Sicherlich toll: Wer ein Universal Audio Apollo Thunderbolt oder ein Arrow besitzt, erhält UAudio LUNA umsonst! 
Die Verfügbarkeit der Software ist für Frühjahr 2020 angekündigt.
Verwandte Produkte: Die besten DAWs der Welt, Freeware und preiswerte DAWs
NAMM 2020: Recording-News
NAMM 2020: alle News
Recording-Kalender – alle Termine 2020
Software-Hauptseite bonedo
Keyboard-Hauptseite bonedo
Recording-Hauptseite bonedo

UAUDIO_LUNA_DAW_NAMM2020 Bild
UAUDIO_LUNA_DAW_NAMM2020 Bild
Hot or Not
?
NAMM_2020_UAUDIO_LUNA_DAW Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
The Scale Omnibus - Alle Skalen dieser Welt in kostemlosem E-Book
Keyboard / News

Francesco Balena veröffentlicht die zweite Ausgabe von 'The Scale Omnibus', einem kostenlosen 450-seitigen E-Book, das detailliert Skalen aus aller Welt beschreibt.

The Scale Omnibus - Alle Skalen dieser Welt in kostemlosem E-Book Artikelbild

Francesco Balena veröffentlicht die zweite Ausgabe von 'The Scale Omnibus', einem kostenlosen 450-seitigen E-Book, das detailliert Skalen aus aller Welt beschreibt. Francesco Balena hat die 2. Ausgabe von The Scale Omnibus veröffentlicht, einem kostenlosen 450-seitigen E-Book, das Skalen aus aller Welt beschreibt. Das E-Book beschreibt über 300 Skalen für alle Musikgenres mit historischen Notizen und Wissenswertem, einschließlich der Suche nach Intervallen oder Namen (über 1.000 Synonyme) und mehr. The Scale Omnibus ist wohl eines der interessantesten Bücher über Skalen und bei Weitem eines der vollständigsten Werke, das als Motivation für neue Wege in der Improvisation und vor allem in der Komposition seinen besonderen Einsatz findet. Preise und Verfügbarkeit Das E-Book The Scale Omnibus ist ab sofort auf 'Pay-as-you-want'-Basis auf dieser Webseite erhältlich.

Midique KNTRL9: Der schönste MIDI-Controller der Welt?
Keyboard / News

Du suchst einen hochwertigen MIDI-Controller für DAWs und Synthesizer? Der in Berlin handgefertigte Midique KNTRL9 ist ebenso schön wie funktional.

Midique KNTRL9: Der schönste MIDI-Controller der Welt? Artikelbild

Du brauchst noch einen ebenso universellen wie hübschen MIDI-Controller für deine DAW? Dann schau dir mal den Midique KNTRL9 an. Der in Berlin handgefertigte Controller ist nicht nur eine echte Augenweide, sondern bietet mit neun Fadern und ganzen 27 Drehreglern auch jede Menge Möglichkeiten zur Steuerung deines DAW-Mixers und anderer MIDI-Geräte. Jetzt ist der Midique KNTRL9 vorbestellbar.

Tutorial: DAW-Arrangements auf der Bühne umsetzten – Live mit Apple MainStage spielen
Workshop

Die Tracks sind in der Box. Doch wie bekommt man die DAW live spielbar auf die Bühne? Apple MainStage bietet dazu einiges interessante Features, die wir uns einmal anschauen wollen!

Tutorial: DAW-Arrangements auf der Bühne umsetzten – Live mit Apple MainStage spielen Artikelbild

Aus der Box auf die Bühne – wie kann das funktionieren, wenn man im eignen Song doch Softwaresynths genutzt, Beats programmiert und Gitarren eingespielt hat? Sicherlich ist das reine Abspielen von in der DAW arrangierten Spuren oder Downmixes eine Option, die heute nicht nur DJs leidlich nutzen. Soll aber die tatsächliche Performance und damit Echtzeitkontrolle, Expressivität und Spaß auf der Bühne eine Rolle spielen, helfen uns in diesem Workshop neben klassischen Instrumenten wie einer Gitarre schon ein einziger Keyboardcontroller sowie Apples Live-Rig MainStage beträchtlich weiter.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review