NAMM_2020 Keyboards
News
3
07.01.2020

NAMM 2020: Roland A-88MKII MIDI-Keyboard-Controller mit MIDI 2.0 Unterstützung

USB/MIDI Keyboard-Controller MIDI 2.0 Ready

Bereits vor der NAMM 2020 hat Roland das A-88MKII vorgestellt, einen neuen 88-tastigen MIDI-Keyboard-Controller für Studio und Bühne mit MIDI 2.0 Unterstützung.

Der A-88MKII ist mit einer gewichteten Hammermechaniktastatur, USB-C-Konnektivität, RGB-beleuchteten Bedienelementen und vielem mehr ausgestattet. Die Besonderheit liegt aber in der Vorbereitung zum MIDI 2.0 Standard, somit wäre das A-88MKII das erste Roland-Instrument, das den neuen MIDI 2.0 Standard unterstützen könnte, würde er veröffentlicht, und wüsste man, was einen erwartet. Leicht und portabel konstruiert verfügt der MIDI-Keyboard-Controller über Rolands PHA-4 Tastatur, weitere Features sind drei benutzerdefinierbare Zonen, ein erweiterter Arpeggiator und ausgefeilte Split- und Layer-Funktionen. Rolands Pitch/Mod-Hebel und eine Reihe von RGB-beleuchteten Reglern sollen eine ausdrucksstarke Klangsteuerung ermöglichen.

Acht zuweisbare Pads stehen zur Verfügung, um DAW-Funktionen zu steuern, Sounds und Clips auszulösen und vieles mehr. Außerdem können Pad-Bank-Setups für den schnellen Abruf gespeichert werden. Es gibt auch einen dedizierten Sustain-Pedaleingang sowie zwei zuweisbare Steuereingänge, die Expression-Pedale oder Fußschalter unterstützen. Die USB-C Verbindung mit Bus-Power erfordert lediglich ein einzelnes Kabel für den Anschluss an Mac OS- und Windows-Systeme und ist darüber hinaus iOS-kompatibel.

Weitere Informationen zum Thema MIDI 2.0 sind sicherlich schon dieses Jahr während der NAMM erhältlich. Mal sehen, wohin die Reise geht ...

Preis: 949 €

Verfügbarkeit: März 2020 

Produktseite auf thomann.de

Roland A-88MKII MIDI Keyboard Controller

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare